hansjörg szepannek

Beiträge zum Thema hansjörg szepannek

Die Kinder konnten sich diesmal zwar nur aus der Ferne bedanken, die Freude war aber trotzdem riesig.
1 2

Unterstützung
St. Veiter Karosseriebetrieb Puck spendet für Kinder

Der St. Veiter Karosseriebetrieb Puck stellt sich in den Dienst der guten Sache. ST. VEIT, WAIERN. Schon seit Jahren unterstützt die Familie Puck vom gleichnamigen Karosseriebetrieb in St. Veit Kinder und Jugendliche in der Diakonie de La Tour in Waiern. Statt Weihnachtsgeschenken an die Kunden gibt es eine große Weihnachtsspende. Große Freude darüber herrscht bei den Kinder der sozialpädagogischen Wohngemeinschaft "future" in Waiern. Rutsche für Kinder „Direkt beim Haus gibt es einen...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Ab 20. Oktober sind wieder Besuche unter Einhaltung strenger Sicherheitsregeln erlaubt.

Corona-Virus
Alle durchgeführten Coronatests im Krankenhaus Waiern negativ

Entwarnung kommt jetzt aus dem Krankenhaus Waiern: Ergebnisse aller genommenen Coronatests sind da und negativ. WAIERN.  Gute Nachrichten gibt es aus dem Krankenhaus Waiern. "Alle Test, inklusive der heute  genommenen zweiten Tests bei den Mitarbeitenden, sind negativ", erklärt Diakonie de La Tour-Pressesprecher Hansjörg Szepannek. "Ab morgen  – 20. Oktober – sind Besuche im Krankenhaus Waiern im begrenzten Rahmen, mit Voranmeldung und Terminvereinbarung, Mund-Nasen-Schutz-Masken sowie...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Krankenhaus Waiern: die bisher ausgewerteten Coronatests waren negativ.

Corona
Update: Bisher durchgeführte Coronatests im Krankenhaus Waiern negativ

Erste Entwarnung in Bezug auf mögliche positive Covid 19-Fälle im Krankenhaus Waiern kommt seitens der Diakonie de La Tour. WAIERN. Wie am Vormittag bekannt wurde, war ein Mitarbeiter des Krankenhauses Waiern positiv auf Corona getestet worden. Dieser war bei einer Fortbildung und erhielt nach zwei Tagen im Dienst in Treffen und Waiern die Nachricht, dass ein Kursteilnehmer positiv getestet worden war. Darauf wurden weitere Testungen und die Isolierung angeordnet. Erste EntwarnungJetzt gibt es...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
"Normalbetrieb"  lautet das Motto in Kindergärten.

Corona-Virus
Kindergarten-Start mit Vorsicht und Zuversicht

Wie geplant startet in Kindergärten & Kleinkindgruppen das Semester. FELDKIRCHEN. So viel "Normalität" wie möglich – lautet das Motto in den Kindergärten und Kinderbetreuungseinrichtungen. Unter Einhaltung aller Sicherheits- und Hygienemaßnahmen sollen die Kinder wie auch bisher betreut werden. "Unser Ziel ist es den Regelbetrieb aufrechtzuhalten", sagt der Pressesprecher der Diakonie de La Tour, Hansjörg Szepannek. "Vorgaben seitens des Landes und Bundes werden beachtet und die notwendigen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.