Harald Pomper

Beiträge zum Thema Harald Pomper

Vorhang für die vierte Saison der „Offenen Bühne Burgenland“: LR Helmut Bieler und Initiator Harald Pomper
2

Die wandernde Kleinkunstbühne ist wieder unterwegs

„Offene Bühne Burgenland“ startet in die vierte Saison EISENSTADT. Am 2. März startet die wandernde Kleinkunstbühne mit ihrer Auftaktveranstaltung in der Schuhmühle Schattendorf in die vierte Saison. 100 Künstler, 17 Spielorte Das einzigartige Konzept, mit einer offenen Bühne von Ort zu Ort zu reisen, hat sich in den vergangenen Jahren voll bewährt. Mehr als 120 Einzelauftritte, rund 100 beteiligte Künstler, 17 unterschiedliche Spielorte und begeisterte Besucher sind die beeindruckende Bilanz,...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann

Offene Bühne Burgenland

Das Prinzip einer Offenen Bühne... Offene Bühnen erfreuen sich in Städten wie Berlin, Köln, Hamburg, New York oder London immer größerer Beliebtheit. Was die "große weite Welt" da draußen kann, kann aber das Burgenland schon längst! Die Idee Bei Offenen Bühnen treten an einem Abend verschiedenste Künstler auf - entweder um Promotion für ein neues Buch, eine neue CD oder für einen kommenden Solo-Auftritt zu machen - oder einfach um neue Nummern, Lieder oder Sketche im kleinen Rahmen...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Kunst u. Kulturverein Lackenbach
LR Helmut Bieler und Harald Pomper präsentieren die Veranstaltungsreihe „Offene Bühne Burgenland“

Vorhang auf: Offene Bühne Burgenland geht in die dritte Runde

BURGENLAND. Offene Bühne Burgenland – das bedeutet Kleinkunst auf Bühnen, die quer durch das Land wandern. Am 20. Februar startet die dritte Auflage der Veranstaltungsreihe in der KUGA Großwarasdorf. Bis zur Abschlussveranstaltung im November im Schlosscafé Eisenstadt werden zahlreiche Künstler im ganzen Land ihre Werke zum Besten geben. Wanderbühne Burgenland In großen Städten freut sich das Konzept offener Bühnen zunehmender Beliebtheit – im Burgenland hingegen gestaltete sich die Umsetzung...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Initiator Harald Pomper (l.), Songwriter Friedrich Schnalzer und LR Helmut Bieler (r.) bei der Präsentation des Programms für das Jahr 2015.
3

Offene Bühne Burgenland wird "DELUXE"

Die Offene Bühne Burgenland geht in die zweite Runde! Am Samstag, 21. Feber, eröffnet die Veranstaltungsreihe mit einem XL-Auftakt in der KUGA Großwarasdorf ihre neue Spielsaison. Aufgrund der erfreulichen Bilanz des vergangenen Jahres – sowohl was den kulturellen Wert als auch den Unterhaltungsfaktor betrifft – bekommt die Veranstaltungsreihe ab sofort den Zusatz „DELUXE“. Damit soll dem Publikum das hohe und sehenswerte Niveau verdeutlicht und gleichzeitig der Respekt vor den auftretenden...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Thomas Polzer
LR Helmut Bieler, Initiator Harald Pomper und Sänger Domy Wrobel beim Pressetermin.
5

Halbzeit auf der Kleinkunstbühne

Veranstaltungsreihe Offene Bühne hat ins Schwarze getroffen (jv). Fünf mal fand sie schon statt, die wandernde Kleinkunstbühne, die von Musiker Harald Pomper und LR Helmut Bieler Anfang des Jahres ins Leben gerufen worden ist. Und man sieht schon jetzt: die Verantaltungsreihe war ein voller Erfolg. Bis jetzt war die Offene Bühne Burgenland in Mischendorf, Bad Sauerbrunn, Oberwart, Wiesen und Großwarasdorf zu Gast. Mit Durchschnittlich 50 Besuchern pro Veranstaltung sind Bieler und Pomper mehr...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Jennifer Vass
2

Wenn die Scheinwerfer angehen...

Projekt "Offene Bühne": Raus aus den Proberäumen, rauf auf die Bühne! BURGENLAND (jv). Ob Profi oder absoluter Neuling: Bei der Veranstaltungsreihe "Offene Bühne" ist jede "Rampensau" gerne gesehen. Sämtliche kleinkünstlerische Genres wie Kabarett, Musik, Literatur, Zauberei, Jonglage, Schauspiel etc. sind willkommen. In zwei Mal 20 Minuten kann man dann zeigen was in einem steckt Wanderbühne Die erste Veranstaltung findet kommenden Samstag ab 20 Uhr im Café Claudia in Mischendorf statt....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Jennifer Vass

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.