Harley Davidson

Beiträge zum Thema Harley Davidson

Die großzügigen Spenden wurden für für muskelkranke Kinder gesammelt. Einige wurde bereits übergeben.

Harley-Davidson Charity-Tour
Köflach war ein Highlight aus der Steiermark

Über 272.000 Euro wurden im Zuge der größten Österreich-Rundfahrt für muskelkranke Kinder gesammelt und somit eine neue Rekordsumme "eingefahren". Bei der 24. Harley-Davidson Charity-Tour stiegen rund 250 Motorradfahrer für den guten Zweck in ihre Sättel. Auch in Köflach machten sie Halt. Hoher Betrag in der Lipizzanerheimat Mitte August wurde es laut in Köflach. Am Nachmittag trafen die Biker am Rathausplatz ein, der Tag wurde von der Band "RagPack" musikalisch begleitet, sodass die Gäste noch...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Was für ein Anblick. Rund 250 Harley Davidson machten in Köflach Station.
7

Charity Tour
Harley Davidson eroberte Köflach

Vollgas für muskelkranke Kinder - die Harley-Davidson Charity-Tour machte Station in Köflach! Der Rathausplatz war am Donnerstag Nachmittag mit knapp 250 Harley-Fahrern belagert, dazu kamen noch weitere motorisierte Gefährte, außerdem spielte das Wetter mit. Zum zweiten Mal machte die Tour für einen guten Zweck in der Lipizzanerstadt Station. Daher übergaben Bgm. Helmut Linhart im Namen der Stadtregierung und Adi Kern, Obmann des Tourismusverbands Lipizzanerheimat, den Harley-Fahrern 3.000 Euro...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Harley-Davidson CVO-Palette für das Jahr 2019: CVO Road Glide, CVO Street Glide und CVO Limited (von links nach rechts).
5

Die Harley-Davidson-Modelle 2019 sind da

Da freut sich der Harley-Davidson-Fan: Die Neuheiten 2019 sind im Anrollen. Der neue Power-Cruiser FXDR 114 kommt mit einem Milwaukee-Eight 114 Motor, sein Look ist vom Drag Racing inspiriert. Den kraftvollen Milwaukee-Eight 114 Motor erhalten auch ausgewählte Touring-Modelle sowie die Trikes, die außerdem ein neues, top entwickeltes Fahrdynamikpaket aufweisen. Die CVO Modelle gibt es mit neuen Lackierungen und Premium-Audiosystemen. Voll im Trend Für ausgewählte Harley-Davidson Touring- und...

  • Motor & Mobilität
Harley-Davison Charity Tour Verkaufsstand
23

Von Mechanischen Pferden

Ein Harley-Treffen um Bedürftige zu unterstützen und der größte Amikult-Treff in der Lipizzanerheimat. Wer kann da schon Nein sagen? „Harley-Davidson trifft Lipizzaner“, der Name eines Events mit großartigem Hintergrund und zwar die Charity-Aktion für Muskelkranke in Österreich. Denn vom 10.-15. August tourten wieder einmal hunderte begeisterte Biker durch Österreich um im Rahmen der Harley-Davidson Charity Tour Geld für Muskelkranke zu sammeln. Und dieses Jahr, wurde sogar zum ersten Mal in...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Roman Reiter
Das Event lässt Biker-Herzen höher schlagen.

Harley-Davidson trifft Lipizzaner

Harley-Davidson Charity Tour macht Station in Köflach. Am 11. August, mit Beginn um 10.00 Uhr finden unter dem Titel "Harley-Davidson trifft Lipizzaner" das größte "AMIKULT-Treffen" in der Lipizzanerheimat und eine American Bike & Car Party statt. Für die musikalische Unterhaltung sorgen die Gruppe "RagPack" und Egon Krausler & Band. Das leibliche Wohl kommt ebenso nicht zu kurz. Ein Muss für echte Biker-Fans!

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Barbara Kipperer, BEd MA
Marc-Pierre Decker von Fischer’s Harley-Davidson Wien hat das siegreiche Bike maßgeblich behübscht.

Österreichischer Harley-Davidson Custom King gewählt

Seit 2015 kürt Harley-Davidson alljährlich den weltweit besten Customizer. Dazu werden in jedem teilnehmenden Land Vertreter gewählt, die dann beim Finale (heuer vom 6. bis 11. November bei der EICMA in Mailand) im Kampf um die internationale „Custom King“-Krone gegen die Sieger aus den anderen Ländern antreten. Königliche Kämpfe Österreich wird bei der vierten Auflage des großen Customizing-Contests namens „Battle of the Kings“ heuer durch Fischer’s Harley-Davidson Wien vertreten, das seine...

  • Motor & Mobilität
1 1

60 Jahre Sportster, 40 Jahre Café Racer

1957 debütierte die Urversion der Sportster als Nachfolger der K-Modelle. "Die Sportster reifte wie guter Whiskey", heißt es aus Milwaukee. Der Hubraum wächst. 1977 präsentierte Harley-Davidson dann den Café Racer auf Sportster-Basis. Von der XR 750 über die Forty-Eight bis zur XR 1200. 2017 ehren die neuen Café Custum Accessoires die beiden Ikonen: Heckteil, Stummellenker, zurückverlegte Fußrasten und weitere Features machen aus einer serienmäßigen Sportster Roadster ein stilvolles Unikat im...

  • Motor & Mobilität
2

Niemals alternder Motorrad-Mythos

BUCH-TIPP: Jean Savary – "Harley Mania - A Way of Life" Die bewegende Geschichte der US-Marke Harley Davidson ist in diesem monumentalen Band verpackt: Mehr als 100 Jahre Kult, der sich in Modellen, Accessoires, Tattoos, typische Harley-Routen, Technik, in den Menschen dahinter und in der Präsenz in der Pop-Kultur widerspiegelt. Das Buch ist eine Hommage an die bollernden Zweizylinder-V, die mit Freiheit, Attraktivität und eine Spur von Gesetzlosigkeit in Verbindung gebracht wird. Verlag Delius...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Mit der Road Glide Special – einer der neuen Harleys für das Modelljahr 2015 – kommt ein Klassiker zurück ins Programm.
1

Harley bringt 2015 die Road Glide Special

WIEN (smw). Als erstes Bike aus der Modellpalette für 2015 stellen die Eisen-Schmiede aus Milwaukee die Road Glide Special vor. Auch dieses Touring-Bike wurde mit Kunden-Feedback aus dem Rushmore-Projekt verjüngt. Die neue Road Glide bietet elektronische Bremskraftverteilung, ABS, LED-Doppelscheinwerfer und Hartschalenkoffer mit One-Touch-Bedienung. Tempomat und gut ablesbare Anzeigeinstrumente sollen zum Reisekomfort ebenso beitragen wie die beiden Joysticks am nach hinten gezogenen Lenker....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Motor & Mobilität
Die Dyna Low Rider FXDL 2014 ist laut Harley-Davidson eine "Verneigung vor der Vergangenheit".
2 4 14

Ganz schön easy, die Low Rider

Harley-Davidson Low Rider ab 18.595 Euro zum Ritt auf den Spuren von Peter Fonda und Dennis Hopper bereit. Wer zum Teufel ist eigentlich Cliff Vaughs? oder Eine „Verneigung vor den etwas anderen Geschichten“ von Silvia Wagnermaier WIEN (smw). Das Road- und Rock-Movie Easy Rider war längst abgedreht (1968), bei seiner Premiere in Cannes 1969 gefeiert worden und gut auf dem Weg zum – bis heute – erfolgreichsten Autorenfilm, als Harley-Davidson seine Low Rider 1977 auf den Markt brachte. "Born to...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Motor & Mobilität
Die Harley-Davidson Touring FLHX Street Glide steht ab 28.650 Euro in Vivid Black in der Garage.
17

Kräftig anpacken und sanft gleiten

Street Glide – ein klassisches Touring Bike von Harley-Davidson für den Ritt über den Highway. Von Silvia Wagnermaier WIEN, OÖ (smw). Scheitern war gestern. Das Motto für die im Zuge des Projekts Rushmore aufgefrischte Harley-Davidson Touring FLHX Street Glide ist klar: Mit den Herausforderungen wachsen! Bombastisch, wie sie da steht. Und so wie sie einlädt, die Blicke über schwarzen Lack und Chrom gleiten zu lassen, so soll’s dann auch auf der Straße sein: gelassen-souveränes Gleiten in...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Motor & Mobilität
Project LiveWire: Harley-Davidson präsentiert am 20. Juni 2014 die erste elektrisch angetriebene Harley in New York.
1

Harley goes electric – erste E-Gitarre auf zwei Rädern

"Project LiveWire": Die erste elektrisch angetriebene Harley-Davidson wird heute in New York vorgestellt. NEW YORK (smw). Zuletzt hat sich die Harley-Davidson Motor Company mit dem Projekt Rushmore "neu erfunden", wie es Matt Levatich, Präsident der geschichts- und kulträchtigen Motorradbauer aus Milwaukee beschreibt. Nun stellen sie sich mit dem Projekt LiveWire einer weiteren Neuerfindung. E-Route 66 – LiveWire Experience Auf einer Probefahrt-Tour, die mit einem über die Route 66 beginnt,...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Motor & Mobilität
Harley-Davidson Low Rider – „Jetzt kehrt der aufmüpfige Geist der 70er-Jahre zurück“, heißt es von den Custom-Bike-Profis.
1 2

Rassige Harley-Davidson: Die Low Rider kehrt zurück

OXFORD (red). Das neue Modell verbindet den Look einer vergangenen Zeit mit der beeindruckenden Performance unserer Ära, verspricht Harley-Davidson. 1977 stellten sie mit der Low Rider eine reduzierte wie kraftvolle und reinrassige Custom-Fahrmaschine vor. Ihr Geist kehrt jetzt zurück: „ein polierter Scheinwerferhalter, in Wrinkle Black getauchte Bauteile und der unmissverständliche Sound aus der 2-in-1-Auspuffanlage“. Mit Twin Cam 103-Motor, abnehmbarem Sitzkissen und einstellbarem Lenkerriser...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Motor & Mobilität
Johammer Biiista – futuristisches Elektro-Bike, entwickelt und produziert von Johann Hammerschmid aus Bad Leonfelden, OÖ.
1 3

Neuheiten auf zwei und drei Rädern – Motorrad Linz 2014

LINZ (was). Von 14. bis 16. Februar werden im Design Center Linz die Bikes der Motorradsaison 2014 präsentiert. Mit BMW Motorrad, Dukati, Harley Davidson, Honda, Indian, Kawasaki, Moto Guzzi, Suzuki, Triumph, Victory und Yamaha präsentieren mehr als 80 Aussteller alles, was Bikerträume wahr werden lässt. Neben KTM ist mit der Johammer, einem neuen Elektro-Cruiser aus dem Mühlviertel, eine weitere Marke aus Oberösterreich am Start. Die Messe findet bereits zum zwölften Mal statt. Auch diesmal...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Motor & Mobilität
Harley-Davidson FLHX Street Glide.

Harley-Davidson feiert Rekorde

WIEN (was). Neuerlich konnte Harley-Davidson seinen Absatz in Österreich kräftig steigern. 2013 gab es 1125 Neuzulassungen. Das entspricht einem Plus von knapp 15 Prozent, um die der Absatz im Vergleich zu den Rekordverkäufen 2012 noch einmal steigern konnte. Mit drei neuen Händlerbetrieben war 2013 das Händlernetz österreichweit flächendeckend ausgebaut worden, erläutert Harley-Davidson Austria Country Manager Christoph Haas. Verleichbar erfolgreich verlief die Entwicklung auch in Deutschland...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Motor & Mobilität
EBR 1190 RX – Sportbike von Erik Buell, im Oktober 2013 in Orlando vorgestellt.

Supersportler auch für die Straße

ALKMAAR (was). Erik Buell, Gründer der Marke EBR, bringt die 185-PS-Maschine mit 190 kg auf den europäischen Markt. Vier Jahre nachdem Harley Davidson sich von der Marke verabschiedet hat, wird der Verkauf von Aklmaar aus gestartet. Produziert wird die rennerprobte Supersportler mit V2-Motor mit 138 Newtonmetern maximalem Drehmoment im US-Bundesstaat Wisconsin.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Motor & Mobilität

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.