Charity Tour
Harley Davidson eroberte Köflach

Was für ein Anblick. Rund 250 Harley Davidson machten in Köflach Station.
7Bilder
  • Was für ein Anblick. Rund 250 Harley Davidson machten in Köflach Station.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Harald Almer

Vollgas für muskelkranke Kinder - die Harley-Davidson Charity-Tour machte Station in Köflach!

Der Rathausplatz war am Donnerstag Nachmittag mit knapp 250 Harley-Fahrern belagert, dazu kamen noch weitere motorisierte Gefährte, außerdem spielte das Wetter mit. Zum zweiten Mal machte die Tour für einen guten Zweck in der Lipizzanerstadt Station. Daher übergaben Bgm. Helmut Linhart im Namen der Stadtregierung und Adi Kern, Obmann des Tourismusverbands Lipizzanerheimat, den Harley-Fahrern 3.000 Euro für diese Charity Aktion.

"RagPack" mit Country-Feeling

Die Gruppe "RagPack" sorgte für Stimmung. Bgm. Helmut Linhart, Vize-Bgm. Alois Lipp und STR Hans Bernsteiner freuten sich über den perfekten Tag, viele "Zaungäste" wollten die Kult-Motorräder sehen. Schon zuvor waren sie durch die Voitsberger Innenstadt gerollt und sorgten auch hier für Aufsehen.

Autor:

Harald Almer aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.