Alles zum Thema Helmut Linhart

Beiträge zum Thema Helmut Linhart

Lokales
Ein Mopedcorse der PTS Köflach, Lehrer und Schüler waren vereint.

PTS Köflach
Abschlussfeier im Krenhof-Werk

Im Werk Krenhof II fand bereits zum siebenten Mal die Verabschiedung der Schülerinnen und Schüler der Polytechnischen Schule Köflach in würdigem Rahmen statt. In Anwesenheit von Hausherr-Bgm. Helmut Linhart und Vertretern vieler Sprengelgemeinden konnten die Absolventinnen und Absolventen aus den Händen ihrer Klassenvorstände ihre Jahres- und Abschlusszeugnisse in Empfang nehmen. Positive Rückmeldungen Die Beendigung der Schulpflicht ermöglicht den direkten Einstieg in einen Lehrberuf....

  • 15.07.19
Leute
Der malerische Arkadenhof des Schlosses Piber verwandelte sich in eine Theaterbühne.
13 Bilder

Lumpazivagabundus
Umjubelte Premiere auf Schloss Piber

Die Temperaturen waren für den Hochsommer etwas zu frisch, aber die prächtige Abendstimmung entschädigte die Premierengäste der Schlossfestspiele Piber, darunter die Bgm. Helmut Linhart, Bernd Osprian, Jochen Bocksruker, Johann Nestler und Engelbert Huber, auch der Voitsberger Alt-Bgm. Ernst Meixner beehrte Piber. Das Theater Absolut mit Obmann Georg Ofner und Organisatorin bzw. Schauspielerin Agnes Redl zauberten zusammen mit Regisseur Alfred Haidacher und dem musikalischen Leiter Markus-Peter...

  • 11.07.19
Leute
Der Musikverein Graden marschierte unmittelbar vor dem Musikverein Piber ein.
3 Bilder

Köflacher Musiksommer
Drei Blasmusikkapellen vereint

Dass drei Blasmusikkapelle miteinander konzertieren, ist eine Seltenheit. Noch dazu, wenn sie auch das gleichen Stadt kommen. Am Freitag trafen sich im Rahmen des Köflacher Musiksommers die Glasfabriks- und Stadtkapelle Köflach, der Musikverein Gestüt Piber und der Musikverein Graden zu einem musikalischen Stelldichein auf den Rathausplatz. Bgm. Helmut Linhart begrüßte im Namen der Stadtgemeinde nicht nur die Musiker, sondern auch viele Besucher.

  • 08.07.19
Wirtschaft
Bgm. Helmut Linhart und bfi Köflach-Leiterin Angela Süß gratulierten den Teilnehmern zum Jahresabschluss.

bfi Köflach
Halbzeit bei den Werkmeisterschulen

Das erste Jahr ist geschafft! Die Teilnehmenden der bfi Werkmeisterschulen für Maschinenbau/Betriebstechnik und Elektrotechnik haben nun zwei von vier Semestern erfolgreich abgeschlossen und erhielten ihre Zeugnisse. Zusätzlich zur Arbeit drückten die angehenden Werkmeister drei Mal pro Woche abends die Schulbank. Das erfordert einen besonderen Einsatz. In den Unternehmen sind solche Mitarbeiter tragende Säulen. Beeindruckende Leistungen Als Gratulant zur Zeugnisüberreichung konnte Bgm....

  • 05.07.19
  •  1
Lokales
Der Platz um die Passage soll bereits in diesem Winter ein Eislaufplatz sein. Wenn das Wetter mitspielt.

Köflacher Passage
Umbauarbeiten starten mit 1. August

Nach den positiven Gemeinderatsbeschlüssen Ende Juni wird es jetzt mit den Umbauarbeiten in und um die Köflacher Passage ernst. "Voraussichtlich werden wir mit 1. August damit beginnen, das Gebäude, wo Glas Diener drinnen war, wegzureißen, um Platz zu schaffen", sagt Bgm. Helmut Linhart im Namen der Stadtregierung. "Wir arbeiten uns bis zum Turm-Café Mara vor." In einer zweiten Etappe wird dann von der anderen Seite aus gebaut. "Wir wollen im Oktober oder November mit den Arbeiten fertig sein,...

  • 05.07.19
LokalesBezahlte Anzeige
Der neue Bewegungspark Lipizzanerheimat in Köflach erfreut sich bei Jung und Alt sehr großer Beliebtheit.

Summer in the city

Der Rathausplatz wird auch im Sommer 2019 zum Treffpunkt für Freunde der musikalischen Unterhaltung, wenn sich Künstler wie Waterloo, die OldSchoolBasterds oder das PANergy Steel Drum Orchestra uvm. beim „Köflacher Musiksommer 2019“ das Mikrofon in die Hand geben. Kulturbegeisterte werden hingegen im Umfeld des Kunsthauses voll auf ihre Kosten kommen, wenn heuer erstmals ua. „La Strada“, das Internationale Festival für Straßenkunst, Figurentheater, Neuen Zirkus und Community Art mit zwei...

  • 03.07.19
Lokales
Offizielle Eröffnung der heurigen Badesaison am Pibersteinersee
6 Bilder

Pibersteinersee
JUFA-Hauptbuffet und drei Kioske

Am Montag Vormittag eröffnete die Köflacher Stadtregierung mit Bgm. Helmut Linhart, Vize-Bgm. Alois Lipp und STR Hans Bernsteiner zusammen mit dem Maria Lankowitzer Bgm. Kurt Riemer offiziell die heurige Badesaison am Pibersteinersee. Der Probelauf am vergangenen Wochenende klappte hervorragend, dank des Prachtwetters stellten sich schon viele Gäste, auch aus den Nachbarbezirken, ein. Gastronomie gesichert Das JUFA-Hotel Maria Lankowitz mit Leiterin Monika Heinrich betreibt vom 1. Juli bis...

  • 01.07.19
Leute
Geniale A-Capella-Gruppe. "Safer Six" startete am Freitag den Musiksommer.
4 Bilder

Köflacher Musiksommer
"Safer Six" in Köflach - genialer Sommerauftakt

Mit dem "57er Chevy" ließ die sechsköpfige Männer-A-Capellagruppe "Safer Six" am Freitag den Eröffnungsabend des Köflacher Musiksommers 2019 am Rathausplatz bei sehr gutem Besuch stilecht ausklingen. Die Stadtregierung mit Bgm. Helmut Linhart, Vize-Bgm. Alois Lipp und STR Hans Bernsteiner, die alle drei anwesend waren, bedankt sich für den mehr als gelungenen Abend und freut sich auf den kommenden Event "MusikVEREINt" am kommenden Freitag, den 5. Juli, wieder bei freiem Eintritt auf dem...

  • 29.06.19
Lokales
Der Stadtregierung sind die Anliegen der Anrainer wichtig.

Pibersteinersee
Die Anliegen der Anrainer werden ernst genommen

Auf Köflacher Grund am Pibersteinersee entsteht ein großes Projekt mit 150 Ferienwohnungen. Die Umwidmung und die Baupläne am Pibersteinersee sorgen seit der Bekanntmachung bei den Anrainern für Sorgen. Diese Sorgen wurden kürzlich bei der Gemeinderatssitzung in Köflach besprochen, bei der auch die Stimmen der Betroffenen gehört wurden. 244 Unterschriften In den letzten Wochen wurden 244 Unterschriften der Pächter und Anrainer gesammelt, die keine Befürworter der Bebauung sind. Es sei...

  • 28.06.19
Leute
Das Feuer loderte, rund 250 Besucher kamen auf die Galler Wiese.
11 Bilder

Sonnwend
Glück gehabt

Eigentlich war das Sonnwendfeuer der ÖVP Köflach am Samstag bereits abgesagt, denn es regnete in Strömen und es schien auch laut Wettervorhersage keine Besserung in Sicht. Und so entschieden Bgm. Helmut Linhart und sein Team um 15 Uhr, keine Feier zu machen. Eine Stunde später lachte aber die Sonne und so bauten alle Tische und Bänke auf der Galler Wiese wieder auf. "Wir hatten Glück", so Linhart, der mehr als 250 Besucher begrüßen konnte.  Feuersegnung in Köflach Am Abend segnete Pfarrer...

  • 27.06.19
Lokales
Eine Extremsituation für die Angehörigen: Der Tod muss von einem Arzt festgestellt werden, bevor er verbracht werden darf.

Eine Lösung ist in Aussicht

Seit 1. April gibt es ein neues Bereitschaftsdienstsystem, seitdem ist die Totenbeschau ein brennendes Thema. Die Nummer 1450 sollte die Lösung sein, allerdings läuft vieles nicht nach Plan, denn im Bezirk Voitsberg gibt es nur noch wenige Distriktärzte, die die Totenbeschau durchführen können. Das wird zum Problem, wie es sich in Köflach bereits gezeigt hat. Zehn Stunden warten In der Lipizzanerheimat gab es bereits zwei Fälle in Pflegeheimen, in denen die Angehörigen und Pfleger bis zu...

  • 25.06.19
Freizeit
Wenn am längsten Tag des Jahres das Feuer knistert, kommt Stimmung auf.

Köflach-Pichling
Sonnwend auf der Galler Wiese

Wenn im Juni das Feuer knistert, die Sonne untergeht und volkstümliche Weisen erklingen, dann ist Sonnwend. Und in Köflach-Pichling wird dieser Tag ganz besonders gefeiert. Am Samstag, dem 22. Juni, lädt die ÖVP Köflach mit Bgm. Helmut Linhart an der Spitze ab 20 Uhr zur stimmungsvollen Sonnwendfeier auf der Galler Wiese ein. Wo genau? Diese Wiese liegt in der St. Martiner Straße, in der Nähe beim Café zur Sonne. Feuersegnung Die "Irrwurzla" sorgen ebenso für heimische Klänge wie das...

  • 14.06.19
Wirtschaft
Der Spatenstich für die sieben Kilometer Hauptwasserleitung in Pichling
5 Bilder

Stadtwerke Köflach
Pichlinger Trinkwasserleitung wird saniert

Im Jubiläumsjahr der Stadtwerke Köflach - 111 Jahre Stadtwerke, 80 Jahre Wasserwerk - verkündete Geschäftsführer Ernst Knes eine Groß-Investition. Denn in Pichling werden ab sofort sieben Kilometer Hauptwasserleitung saniert. Dazu gehören 300 Hausanschlüsse, die auf den neuesten Stand der Verrohrung gebracht werden. Außerdem wird eine neue Drucksteigerungsanlage im Bereich Hartwaldstraße/Rundweg mit drei drehzahlgeregelten Druckhaltepumpten verbaut. Im Bereich Grenzstraße wird die Packer Straße...

  • 11.06.19
Lokales
So schön ist es am Pibersteinersee, jetzt ist der Badebetrieb wieder gesichert.
2 Bilder

2. Rettungsaktion
Badebetrieb am Pibersteinersee gesichert

Seit Freitag ist fix, der Pibersteinersee soll dank des Einsatzes der Stadtgemeinde Köflach in der Saison 2019 den Badegästen wieder zur Verfügung stehen. Von 1. Juli bis 15. September wird die Stadtgemeinde Köflach den Parkplatz sowie die Liegeflächen rund um den Pibersteinersee von der Familie Monsberger pachten. die Marktgemeinde Maria Lankowitz wird Köflach in der Bewirtschaftung des Areals tatkräftig unterstützen. Bitte um Verständnis Das Gelände ist somit in der heurigen Badesaison...

  • 07.06.19
Lokales
Auf der Kletterstrecke sind Geschicklichkeit und Balance gefragt.
32 Bilder

Köflach
Schüler stürmten den neuen Bewegungspark Lipizzanerheimat

Der neue Köflacher Bewegungspark neben dem Areal der Therme NOVA ist eröffnet. Bei ausnahmsweise prächtigem Wetter eröffneten Bgm. Helmut Linhart, Vize-Bgm. Alois Lipp und Finanz-STR Hans Bernsteiner im Beisein von vielen Gemeinderäten und Ehrengästen wie beispielsweise BH Hannes Peißl, Bgm. Engelbert Huber, Leader-Managerin Elfriede Pfeifenberger diesen vielseitigen Park. "Am Anfang stand die Vision, einen Treffpunkt für die Generationen zu schaffen und etwas für die Gesundheit zu tun", sagte...

  • 24.05.19
Leute
Etwas kamerascheu und hungrig. Das Patenfohlen von Simone Schmiedtbauer
2 Bilder

Lipizzanergestüt Piber
Patenfohlen für Simone Schmiedtbauer

Simone Schmiedtbauer, steirische ÖVP-Spitzenkandidatin für die kommende EU-Wahl am Sonntag übernahm im Lipizzanergestüt Piber die Patenschaft für das am 3. Mai geborene Hengstfohlen Conversano Sirakusa-24. Bei der Übernahme der Patenschaft zeigte sich das Hengstfohlen noch ein wenig kamerascheu. Eleganz und Lebensfreude Patin Simone Schmiedbauer schloss das drei Wochen alte Fohlen sofort ins Herz und war von seiner Natürlichkeit, Eleganz und Lebensfreude richtig beeindruckend. Sonja Klima,...

  • 23.05.19
Lokales
Auf 4.000 Quadratmeter entstand ein innovativer Park mit einem Fun-Court.
8 Bilder

Köflach
Neuer Bewegungspark ab Freitag offen

Das nächste Köflacher Großprojekt ist fertig. Am kommenden Freitag, dem 24. Mai, wird der Bewegungspark Lipizzanerheimat um 10 Uhr eröffnet. Bei der Eröffnung wird Pfarrer Johannes Baier, der im nächsten Jahr in den Pfarrverband Graz-Nord wechseln wird, die Anlage segnen, außerdem wird ein Instruktor vor Ort sein, der einige Übungen zeigt. Drei Klassen des BG/BRG Köflach werden ebenfalls bei der Eröffnung mitwirken und das Vergnügen haben, als allererste den Bewegungspark Lipizzanerheimat...

  • 22.05.19
Leute
Eine illustre Runde vor der Ulrichs-Kirche in Graz mit Bgm. Helmut Linhart und Alt-Bischof Johann Weber
2 Bilder

Köflacher ÖAAB-Seniorenrunde
Muttertagsausflug zum 10-Jahres-Jubiläum

Trotz Schlechtwetter-Vorhersage war der vergangene Samstag ein Sonnentag für die Mütter der Köflacher ÖAAB-Seniorenrunde, ein Wetter wie im Bilderbuch. Schon bei der Abfahrt vor dem Volksheim gab es die erste Überraschung, als sich Bgm. Helmut Linhart zur Runde gesellte und sie bis nach Graz-Andritz in die "Ulrichs-Kirche" begleitete. Dieser Ort ist ein Juwel mit Lourdes-Grotte, Marien-Bildstock und Maria Quell (heilendes Wasser). In der Kirche wurden die Köflacher von der Oberschwester und dem...

  • 15.05.19
Lokales
Der Köflacher Bgm. Helmut Linhart und die edlen Pferde. Eine Erfolgsstory.

Köflach 2019
Hartnäckiger Einsatz seit neun Jahren

Riesenerfolg für den Köflacher Bgm. Helmut Linhart. Seit neun Jahren, damals noch in der Oppositionsrolle in Köflach, bemüht er sich, die Lipizzaner zum Weltkulturerbe zu machen. "Am 30. September 2010 gab es von mir und der ÖVP-Fraktion einen Antrag in der Köflacher Gemeinderatssitzung um Erhebung der Lipizzaner - wenn möglich in Kombination mit dem Bundesgestüt und der Landschaft um Piber - zum Weltkulturerbe." Ein Auszug aus dem damaligen Antrag: Der Gemeinderat der Stadtgemeinde Köflach...

  • 09.05.19
Leute
Vize-Bgm. Manfred Prettenthaler und sein Vorgänger Walter Gaich besuchten den Margarethenhof.
7 Bilder

ÖVP Bezirk Voitsberg
Frühstücksaktion zum Mai-Start

Es hat bereits Tradition in der Steirischen Volkspartei. Am 1. Mai besuchten LAbg. Erwin Dirnberger und Spitzenfunktionäre in den Gemeinden Voitsberg, Köflach, Bärnbach, Edelschrott und Söding-St. Johann Menschen an ihrem Arbeitsplatz und brachten ihnen ein frisches, köstliches Frühstück vorbei. Sie sagten damit symbolisch "Danke" für ihren Einsatz und die Bereitschaft, auch am "Tag der Arbeit" für das Wohl unserer Bevölkerung im Bezirk Voitsberg zur Verfügung zu stehen. Lächeln im...

  • 07.05.19
Politik
Die Köflacher Stadtregierung modernisiert Schritt für Schritt die Lipizzaner- und Thermenstadt.

Köflach
Köflach mit kräftigem Rückenwind

Der Bewegungspark Lipizzanerheimat nimmt Formen an. Wann ist die Eröffnung geplant? Helmut Linhart: Am 24. Mai soll der neue Park gesegnet werden. Im Rahmen der Eröffnung zeigen die Instruktoren der Firma "Agropac" Übungen an den einzelnen Geräten. Alois Lipp: Dieser Bewegungspark wurde in sehr kurzer Zeit realisiert, die ersten Arbeiten starteten im November. Es wird in der Folge zur Therme ein Durchgangs-Drehkreuz installiert, damit auch die Kur- und Thermengäste diesen Park nutzen...

  • 06.05.19
Lokales
Der Köflacher Bewegungspark ist fast fertig, derzeit wird der Rollrasen verlegt.
3 Bilder

Köflach
Neuer Bewegungspark eröffnet am 24. Mai

Das nächste Köflacher Großprojekt steht vor der Fertigstellung. Derzeit werden die letzten Handgriffe am neuen Bewegungspark Lipizzanerheimat getätigt, so wird nun der Rollrasen verlegt. Im November des Vorjahres wurde mit den ersten Schotterungsarbeiten und der Verkabelung begonnen, ein halbes Jahr später ist alles fertig.  Instruktor vor Ort Am 24. Mai wird der Bewegungspark Lipizzanerheimat um 10 Uhr eröffnet. Bei der Eröffnung wird Pfarrer Johannes Baier, der im nächsten Jahr in den...

  • 03.05.19
  •  1
Leute
Die 3-Berg-Kraxler aus Oberösterreich machten den Köflacher Maibaum unsicher.
7 Bilder

Mai-Frühstück
Kopfüber am Köflacher Maibaum

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen wurde am 1. Mai in der Stadtgemeinde Köflach bereits zum vierten Mal zum Stadtfrühstück geladen und rund 1000 Männer, Frauen und Kinder folgten der Einladung der Stadtregierung. Die Besucherinnen und Besucher wurden bestens bewirtet: Diverse Kaffeesorten, Fruchtsäfte, Gebäck, Aufstriche, Eierspeis und Kuchen standen am Frühstücksbuffet bereit. Drei Blasmusikkapellen Zudem sorgte ein breites Rahmenprogramm für Abwechslung. Alle drei...

  • 03.05.19
Lokales
Ruhe in Frieden. Aber bis es soweit ist, kann es derzeit zu ziemlichen Problemen kommen.

Totenbeschau
Aktueller Fall im Köflacher Seniorenzentrum

Bei der letzten Bürgermeisterkonferenz in Voitsberg gab es Kritik vom Köflacher Bürgermeister Helmut Linhart am künftigen Bereitschaftsdienst bzw. am System der Totenbeschau. Denn die Gemeindeärzte haben gemäß des Steiermärkischen Sanitätsgesetzes einen Vertrag mit den jeweiligen Gemeinden, der die Totenbeschau gewährleistet. Allerdings werden diese Verträge laut Aussage des Steirischen Gemeindebund-Obmanns Erwin Dirnberger teilweise nicht mehr eingehalten oder gar gekündigt, da sie im Bereich...

  • 18.04.19