Alles zum Thema Humor Satire

Beiträge zum Thema Humor Satire

Lokales
Herr Kofler schreibt regelmäßig Kolumnen für die WOCHE. Sie befassen sich mit den kleinen Dingen des Lebens und sind nicht ganz ernst gemeint. Oder doch?

KOLUMNE: Wie Sie Ihre neue Brille überlisten

Das Alter ist ein Falott: Man hört schlechter, geht langsamer – und sieht nix mehr. Fürchterlich! Wobei ich gar nicht das Gefühl hatte, schlecht zu sehen. Aber meiner Frau war halt aufgefallen, dass ich mich immer öfter mit Hydranten unterhalten habe und mich zuletzt – angeblich – mit dem Motorradhelm am Kopf auf den Rasentraktor gesetzt habe und in die Stadt fahren wollte. Gut, also war dieser Tage eine neue Brille fällig – und siehe da: plus 0,50 Dioptrien. Als ich dann die perfekt...

  • 13.06.17
Lokales
Herr Kofler schreibt regelmäßig Kolumnen für die WOCHE. Sie beschäftigen sich mit den kleinen Dingen des Lebens und sind nicht ganz ernst gemeint. Oder doch?

KOLUMNE: Ihr IBAN-Ignoranten, spürt meine Rache!

Seit einiger Zeit muss man, will man eine Online-Überweisung tätigen, Augen wie ein Adler haben. Wie sonst könnte man den IBAN korrekt abtippen, dieses Ziffernmonster, das auf die Erlagscheine gedruckt ist? Am liebsten sind mir jene Firmen, die den IBAN (der zur Konto-Identifikation dient) nicht in übersichtlichen Vierergruppen mit Zwischenraum schreiben, sondern IN EINER WURST: AT65200000939571! So wenig Kundenfreundlichkeit verdient Rache. Solchen IBAN-Ignoranten sollte man das Geld...

  • 19.05.17
Lokales
Herr Kofler schreibt regelmäßig für die WOCHE. Seine Kolumnen über die Kleinigkeiten des Lebens sind nicht ganz ernst gemeint. Oder doch? Man weiß es nicht.

KOLUMNE: Wichtige Anmerkung zum Thema "Christkind"

Neulich schrieb eine Zeitung, ein Pfarrer in Niederösterreich habe in der Volksschule gesagt: „Das Christkind gibt es nicht!“ Hä? Liebe Kinder! Das ist ein Scha..., also ein Blödsinn. Selbstverständlich gibt es das Christkind! Vielleicht sogar den Weihnachtsmann. Bei einem derart dicken Herren bin ich mir aber nicht ganz so sicher. Blutdruck. Bandscheiben. Kurzatmigkeit! Ob der den Stress mit all den Geschenken derpackt? Egal. Weil fix ist: CHRIST. KIND. GIBT. ES. Und dass man es nie...

  • 21.12.16
Lokales
Herr Kofler schreibt regelmäßig Kolumnen für die WOCHE. Sie sind nicht ganz ernst gemeint. Oder doch? Man weiß es nicht.

Die heutige Jugend und ihr Hang zur Tracht

Ich bin ja auch schon über 30 Jahre alt. Ok, ok: knapp über 40. Ja, ist gut: Fast 45! Herrgott, sind Sie kleinlich! Aber was ich Ihnen eigentlich sagen wollte, weil grad Villacher Kirchtag ist: In meinen Teenager-Zeiten war zu diesem Anlass das freiwillige Tragen einer Tracht undenkbar. Junge Menschen in Dirndl oder Lederhose wurden entweder von Eltern dazu gezwungen oder hatten eine Wette verloren. Die Chancen beim anderen Geschlecht: null. Popularität bei den Kumpels? Nur soviel: Ich...

  • 02.08.16