Inge Waldschütz

Beiträge zum Thema Inge Waldschütz

Lokales
Die neuen Funktionäre der Arbeitsgruppe Freistadt mit Werkstättenleiter Henning Börger. Vorne von links: Walter Punkenhofer, Wilhelm Hießl, Henning Böger, Silvia Pirklbauer. Hinten von links: Rita Kreindl, Gabriele Wolf, Andreas Pernsteiner und Margareta Edlmayr.
2 Bilder

LEBENSHILFE-ARBEITSGRUPPE
Wilhelm Hießl aus Grünbach ist neuer Obmann

FREISTADT. Nach 26 Jahren an der Spitze der Lebenshilfe-Arbeitsgruppe Freistadt legte Obfrau Inge Waldschütz aus gesundheitlichen Gründen ihr Amt zurück. Sie übergab ihre Funktion an Wilhelm Hießl. Auch drei weitere Funktionäre hörten auf. „Die Lebenshilfe und der Name Waldschütz sind in Freistadt eng miteinander verknüpft", sagt der neue Obmann. "Inge Waldschütz und ihr Team haben viel für Menschen mit Beeinträchtigung in der Region bewirkt und viele Dinge aufgebaut." Auch...

  • 23.05.19
Leute
Heitere Stimmung herrschte beim Herbstkränzchen in Freistadt.
3 Bilder

Lebenshilfe lud zum Herbstfest

FREISTADT. Zu einem kunterbunten Herbstfest lud die Lebenshilfe OÖ kürzlich in das Hotel-Restaurant Goldener Hirsch. Einlagen von „Willi der Grünbacher“, der Tanzgruppe Sandl sowie von den Klienten selbst machten das Herbstkränzchen zu etwas Besonderem. „Alle Beteiligten haben sich ehrenamtlich engagiert", freut sich Inge Waldschütz, Obfrau der Arbeitsgruppe Freistadt der Lebenshilfe OÖ. "Dank ihnen war der Abend abwechslungsreich, heiter und gewinnbringend." Die fröhliche Stimmung der...

  • 18.10.18
Lokales

Lebenshilfe: Freude über das neue Schattenplatzerl

UNTERWEISSENBACH. Ein lang gehegter Wunsch von Klienten und Betreuern der Lebenshilfe in Unterweißenbach – ein Schattenplatz für heiße Tage – konnte realisiert werden. Aus budgetären Gründen sind derartige Maßnahmen nicht immer von der Landesleitung finanzierbar. In Unterweißenbach halfen zahlreiche Firmen, Arbeitsgruppen und Freiwillige zusammen, um das Projekt zu realisieren – unter anderem die Gemeinde, die Firmen Buchner, Kern und Grosser, die Straßenmeisterei, die Goldhaubengruppe sowie...

  • 02.09.16
Lokales
Inge Waldschütz (2.v.r.) freut sich über die vielen Schecks.

Lebenshilfe freut sich über zahlreiche Gönner

FREISTADT. Über zahlreiche Spenden durfte sich die Lebenshilfe Freistadt anlässlich ihrer Weihnachtsfeier freuen. Insgesamt kamen mehr als 5000 Euro zusammen. Als große Gönner erwiesen sich die Freistädter Goldhauben, die Organisatorin der All-together-Party im Empire St. Martin, die Raiffeisenbank Freistadt, die Kaffeerunde und der ÖAAB Freistadt. Lebenshilfe-Obfrau Inge Waldschütz nahm die Spenden entgegen, die für die Einrichtungen in Freistadt und Unterweißenbach bestens gebraucht werden...

  • 07.01.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.