Jugendservice Rohrbach

Beiträge zum Thema Jugendservice Rohrbach

Corona-Virus
Jugendservice – Infos in Zeiten von Corona

ROHRBACH-BERG. Auch in diesen turbulenten Zeiten ist das Jugendservice, die Jugendinfo des Landes Oberösterreich, für ihre Zielgruppe erreichbar. So bekommen Jugendliche zwischen 12 und 26 Jahren und interessierte Erwachsene, Eltern und Lehrer hilfreiche Informationen und Unterstützung. Auf der Webseite jugendservice.at/stayhome finden sich einerseits Tipps für einen gelungenen Tagesplan, Vorschläge für die Freizeitgestaltung und Möglichkeiten für jene, die anderen helfen und etwas Sinnvolles...

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller
V.r.: Landeshauptmann Thomas Stelzer mit Christa Pacher (Leiterin des LandesJugendReferates) und Christian Mülleder (Leitung JugendService des Landes OÖ)

Neue Öffnungszeiten in der JugendService-Stelle Rohrbach

ROHRBACH-BERG. Ab sofort gibt es in den Regionalstellen des JugendService erweiterte Öffnungszeiten. In Rohrbach-Berg (Stadtplatz 10) ist nun von Montag bis Donnerstag von 14 bis 17 Uhr geöffnet. „Das JugendService, die Jugendinfo des Landes Oberösterreich, steht Jugendlichen zwischen zwölf und 26 Jahren mit Rat und Tat zur Seite. Es ist Ansprechpartner, Wegweiser und Unterstützer in vielen Lebenslagen“, betont Landeshauptmann Thomas Stelzer. Kompetente Ansprechpartner Junge Menschen können...

  • Rohrbach
  • Sebastian Wallner
Jugendlichen steht das JugendService mit Rat und Tat zur Seite.

JugendService Rohrbach ist bereit für neues Schuljahr

ROHRBACH-BERG. Gleichzeitig mit dem Schulstart beginnen die Herausforderungen des Schulalltags. Um diese souverän zu meistern, können alle Mädchen und Burschen die Angebote des JugendService nutzen – egal, worum es geht. Rechtzeitig dazu sind alle 14 Regionalstellen wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet. In Rohrbach leitet Eva-Maria Schug das JugendService am Stadtplatz 10, das jeweils dienstags und donnerstags von 14 bis 17 Uhr offen hat.  Schulstartpaket gewinnen Zu Schulbeginn gibt es...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Das JugendService steht Jugendlichen und interessierten Erwachsenen mit Rat und Tat zur Seite.

Sommeröffnungszeiten beim JugendService Rohrbach

ROHRBACH-BERG. Die langersehnten Ferien haben endlich begonnen und damit werden auch die Öffnungszeiten des JugendService wieder an die heißen Sommertage angepasst. In den Sommerferien erreichen Jugendliche – und interessierte Erwachsene – das JugendService in allen 13 Regionalstellen statt wie gewohnt am Nachmittag nun vormittags von 9 bis 12 Uhr. Die JugendService-Zentrale in Linz ist Montag bis Freitag von 9 bis 14 Uhr geöffnet. Natürlich können weiterhin auch außerhalb der Öffnungszeiten...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
In Rohrbach erhält man im Bike Shop Rohrbach oder bei Birner coole Vorteile.

Mit der 4youCard Geld sparen

Lehrlinge bekommen mit der 4youCard einige Vergünstigungen BEZRIK. Die 4youCard ist ein Service vom Land Oberösterreich für Jugendliche im Alter von zwölf bis 26 Jahren. Mehr als 650 Vorteilspartner wie ewa Kinos, Fahrschulen und Nachhilfeinsitute unterstützen die Jugendlichen. Coole Vorteile bekommt man zum Beispiel im Ars Electronica-Center, im Bike Shop Rohrbach, bei Birner Rohrbach, bei Büroprofi Gahleitner in Neufelden, oder bei Domino Haarkosmetik. Mit der 4you Card kann sich jeder bares...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Eva-Maria Schug vom Jugendservice in Rohrbach.

Jugendservice hilft auch bei Problemen im Job

BEZIRK ROHRBACH. Speziell auf die Bedürfnisse von Lehrstellensuchenden wurde vor zehn Jahren das Projekt JobCoaching ins Leben gerufen. Jugendliche erhalten dabei kostenlose Unterstützung, angefangen bei der Berufsorientierung über das Erstellen von Bewerbungsunterlagen, Üben von Vorstellungsgesprächen bis hin zum Organisieren von Schnupperpraktika. Rechte und Pflichten Auch nach Beginn der Lehrzeit stehen die Jugendberater und Jugendberaterinnen des JugendService für Anliegen jederzeit zur...

  • Freistadt
  • Karin Bayr
Den Zivildienst kann man zum Beispiel auch beim Roten Kreuz absolvieren.

Zivildienst oder Bundesheer? Infonachmittag am 20. Juni 2017 im JugendService Rohrbach

ROHRBACH-BERG. Im Oktober ist es wieder soweit: Die jungen Männer des Geburtsjahrganges 1999 aus dem Bezirk Rohrbach müssen zur Stellung. Für viele steht auch knapp vor diesem wichtigen Termin die Entscheidung zwischen Bundesheer und Zivildienst noch nicht fest. "Gerade vor den Stellungsterminen häufen sich die Anfragen rund um dieses Thema", sagt Eva-Maria Schug vom JugendService Rohrbach. Fragen über Fragen Wie bald muss ich mich bei einer Zivildiensteinrichtung anmelden, kann ich mir...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Auch im Sommer hat das JugendService in Rohrbach-Berg geöffnet.

JugendService: Immer aktuell informiert auch in den Sommerferien

ROHRBACH-BERG. Interessierte Jugendliche sind auch in den Sommerferien im JugendService richtig. Abgestimmt auf ihre Interessen und Bedürfnisse erreichen die Jugendlichen die Jugendberaterinnen des JugendService in Rohrbach-Berg (Stadtplatz 10) statt wie gewohnt am Nachmittag nun Dienstag und Donnerstag von 9 bis 12 Uhr. Für persönliche Beratung können natürlich auch außerhalb der Öffnungszeiten Termine vereinbart werden. Breites Angebot Reisebegeisterte Jugendliche bekommen nicht nur...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Die Entscheidung zwischen Zivildienst oder Bundesheer ist oftmals keine leichte.

Infonachmittag in Rohrbach: Zivildienst und Bundesheer

ROHRBACH-BERG. Im Juni ist es wieder soweit: Die jungen Männer des Geburtsjahrganges 1998 aus dem Bezirk Rohrbach müssen zur Stellung. Für viele steht die Entscheidung zwischen Bundesheer und Zivildienst noch nicht fest und oftmals gibt es noch viele Fragen: "Kann ich mir überhaupt eine Einrichtung aussuchen? Was gibt es bei einem Auslandszivildienst zu bedenken? Was mache ich genau beim Bundesheer?". Antworten gibt Peter Peraus am Donnerstag, 2. Juni von 14 bis 16 Uhr im Jugendservice Rohrbach...

  • Rohrbach
  • Bezirksrundschau Rohrbach
Die Entscheidung für das Bundesheer oder den Zivildienst ist für junge Männer nicht leicht.

Infotag: Zivildienst oder Bundesheer?

ROHRBACH-BERG. Im Jugendservice Rohrbach (Stadtplatz 10) gibt es am Donnerstag, 17. September, von 14 bis 16 Uhr einen Informationsnachmittag über Zivildienst und Bundesheer. Im September müssen die jungen Männer des Jahrgangs 1997 aus dem Bezirk zur Stellung. Viele offene Fragen gibt es oftmals. Diese werden beim Jugendservice beantwortet. Wie bald muss man sich bei einer Zivildiensteinrichtung anmelden? Kann man sich diese Aussuchen? Was verdient man beim Bundesheer und was macht man dort...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr

"Du willst ins Ausland?" – das JugendService Rohrbach hat Infos dazu

BEZIRK, ROHRBACH. Für alle Jugendlichen, die sich für einen Auslandsaufenthalt interessieren, veranstaltet der JugendServicePoint Rohrbach (Stadtplatz 10, Rohrbach) am Freitag, 3. Oktober, 17 Uhr einen kostenlosen Info-Nachmittag. Die Jugendlichen erfahren, wie die Programme funktionieren, was es heißt in einem fremden Land zu Wwoofen, worauf bei Au-Pair zu achten ist, wie man an einem Sozialprojekt z.B. in Südamerika teilnehmen kann, wie ein Schulbesuch im Ausland abläuft und vieles mehr. "Du...

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer

Zivildienst oder Bundesheer? Kostenlose Beratung

ROHRBACH. Im August ist es wieder soweit: Die jungen Männer des Geburtsjahrganges 1996 aus dem Bezirk Rohrbach müssen zur Stellung. Du möchtest Zivildienst leisten – vielleicht sogar im Ausland – und hast die eine oder andere Frage zu dem Thema? Du möchtest vielleicht wissen was dich bei der Stellung erwartet oder was die Begriffe Ordentlicher Zivildienst, Zuweisung, Aufschub, eingeschränkt tauglich usw. eigentlich bedeuten. Die Gelegenheit für Antworten auf diese und weitere Fragen gibt es...

  • Freistadt
  • Bezirksrundschau Rohrbach
Eva Schug zeigte den Schülern, welche Angebote es im Jugendservice Rohrbach gibt.
2

Haslacher Schüler besuchen Jugendservice

HASLACH. Schüler der dritten Klassen der Kompetenztagesschule Haslach erkundeten das JugendService Rohrbach. Eva Schug empfing die Kids mit Erfrischungen und Gummibärchen und zeigte einen kurzen Infofilm. In einem spannenden Quiz bearbeiteten die Schüler in Gruppen die vielfältigen Aufgaben des Jugendservice. Diese Einrichtung gibt es nur in Oberösterreich. Probleme in der Schule, mit Eltern oder Freunden, eine Ferialjobbörse, Gesundheit und Liebe, Sicherheit im Internet, Wohnen, Geld, aber...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr

Infonachmittag: Zivildienst oder Bundesheer?

ROHRBACH. Das JugendService (Stadtplatz 10) veranstaltet am Donnerstag, 28. November, 14 bis 16 Uhr, einen Informationsnachmittag rund um das Thema Bundesheer und Zivildienst. Interessierte haben die Möglichkeit kompetente Auskunft und entsprechendes Infomaterial zu bekommen.

  • Rohrbach
  • Anika Ecker
Die neue Broschüre des Jugendservice gibt Lerntipps.

Neue Broschüre mit Lerntipps

BEZIRK. Das JugendService bietet neben der neu überarbeiteten Broschüre "Lerntipps" auch eine kostenlose und unkomplizierte Vernetzung von Nachhilfelehrern und Nachhilfesuchenden an. Manchmal klappt es in der Schule in dem einen oder anderen Fach nicht so wie gewünscht und ein negativer Schulabschluss mit einer Nachprüfung kann die Folge sein. Das ist jedoch noch lange kein Grund zu verzweifeln, denn es ist noch genug Zeit, um den versäumten Stoff nachzuholen und die Sommerferien genießen zu...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr

JobCoaching: Kostenlose Hilfe

BEZIRK. Das JugendService Rohrbach mit dem JobCoaching und seinen anderen Angeboten ist Anlaufstelle für alle Jugendlichen. Alle Angebote können kostenlos in Anspruch genommen werden. Was will ich werden? Welcher Beruf eignet sich am besten für mich? Was kann ich nach der Schule machen? Ins Ausland gehen? Freiwilligen Sozialdienst? Antworten auf diese und andere Fragen gibt es im Büro des JugendService Rohrbach im Nösslböckhof. Rund um Weihnachten ist die beste Zeit, ein Erstgespräch zum...

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer
Eva-Maria Schug vom JugendService Rohrbach unterstützt Jugendliche auf dem Weg zu einem Arbeitsplatz.

JobCoaching: Hilfe für Jugendliche auf dem Weg zum Job

BEZIRK. Ein 15-jähriger Poly-Schüler – nennen wir ihn Manuel – hat noch keine Aussicht auf einen Job. Seine Leistungen in der Schule sind nicht berauschend, aber Manuel ist ein "Macher". Wenn es auf dem Bauernhof der Eltern etwas zu tun gibt – er macht es. "Seine Mutter hat sich gemeldet", erinnert sich Eva-Maria Schug vom JugendService Rohrbach. Es seien häufig Eltern, aber auch die Jugendlichen selbst, die sich zum JobCoaching melden. Nach einem Erstgespräch empfiehlt Schug eine...

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer
Anzeige
Die Jugendlichen erhalten einen Überblick über verschiedene Möglichkeiten.

"Du willst ins Ausland?" - jetzt informieren

ROHRBACH. Für alle Jugendlichen, die sich für einen Auslandsaufenthalt interessieren, findet am Freitag, 8. März, von 16 bis 17.30 Uhr, ein kostenloser Info-Nachmittag im JugendService statt. Die Jugendlichen erfahren, wie die Programme funktionieren, was es heißt in einem fremden Land zu Wwoofen, worauf bei Au-Pair zu achten ist, wie man an einem Sozialprojekt z.B. in Südamerika teilnehmen kann, wie ein Schulbesuch im Ausland abläuft und vieles mehr. Du erhältst einen Überblick über...

  • Rohrbach
  • Anika Ecker
Ab ins Ausland! Damit nichts schief geht, berät das Jugendservice Rohrbach vorab.

Auf und davon: Jugend ins Ausland

ROHRBACH. Am Freitag, 8. März, findet um 16 Uhr im JugendService Rohrbach, Stadtplatz 10 ein Infotag zum Thema Auslandsaufenthalt statt. Jugendliche erfahren, wie die Programme funktionieren und was es heißt in einem fremden Land zu sein. Um Voranmeldung unter 07289/22444 oder jugendservice-rohrbach@ooe.gv.at wird gebeten.

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Im Sommer hat das Jugendservice in Rohrbach nur am Vormittag geöffnet.

JugendService: Sommerliche Öffnungszeiten und immer aktuell informiert

ROHRBACH. Statt am Nachmittag erreichen interessierte Jugendliche in den Ferien die Jugendberaterinnen und Jugendberater des JugendService in allen 13 Regional-Points des JugendService des Landes OÖ. vormittags von 9 bis 12 Uhr, zu sommerlichen Öffnungszeiten. Außerhalb dieser Öffnungszeiten gibt's Termine nach Vereinbarung, insbesondere für das Job-Coaching. Die Noten stehen schon fest und der Sommer vor der Tür. Zeit sich Gedanken darüber zu machen, wie du den Sommer verbringen wirst. Geht es...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.