Kabarett

Beiträge zum Thema Kabarett

Der Ersatztermin in der Festspielhalle Mettmach muss leider erneut verschoben werden auf den 6.7.2022.

Klaus Eckel kommt leider erst 2022 nach Mettmach
Ersatztermin erneut verschoben

Der Mettmacher Kulturverein KiMM muss leider bekannt geben, dass der Ersatztermin von Klaus Eckel am 19.5.2021 in der Festspielhalle Corona-bedingt nicht wie erhofft stattfinden kann und dadurch auf den 6. Juli 2022 verschoben werden muss. Bereits gekaufte Karten behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit.

  • Ried
  • Manuel Berrer
Benedikt Mitmannsgruber, Gewinner des Publikumspreises beim Freistädter Frischling, Sieger des Goldenen Ei in Ostermiething und Gewinner des Wiener Stadtfestes.
3

Mettmacher Dreier
Gemischter Kabarettabend in Mettmach am 7.3.

Der Mettmacher Kulturverein KIMM lädt im Rahmen des Rieder Biermärz zu seinem dritten gemischten Kabarettabend. Nach dem großen Erfolg der Vorjahre bittet das KIMM-Eigengewächs Manuel Berrer als Moderator erneut drei vielversprechende Talente aus der Creme de la Creme des österreichischen und bayrischen Kabarett-Nachwuchses zum „Mettmacher Dreier“. Die Künstler werden dabei ein gekürztes „Best Of“ aus ihren aktuellen Bühnenprogrammen zum Besten geben. Elli Bauer, Preisträgerin der Ennser...

  • Ried
  • Manuel Berrer
Sara Brandhuber, eine heiße Aktie am Bayrischen Liedermachermarkt verschlägt es nach Mettmach

Bayrische Liedermacherin in Mettmach
Sara Brandhuber – I war des fei ned

Man munkelt, dass sie ihre ersten Worte nicht gesprochen, sondern gesungen hat und seit sie auf der Welt ist, hat Sara vor allem eins: Den Mund auf! Ihre Mama schwört, dass sie bereits mit 2 Jahren beim Autofahren eigene Kompositionen vom Rücksitz geträllert hat. Ihre gesamte Kindergarten- und Schulzeit bekleidete sie zuverlässig und ohne größere Ausfallzeiten das Amt des Gruppen- und Klassenclowns. Im März 2017, kurz nach der Geburt ihres Sohnes, bekam Sara vom Bayerischen Heimat- und...

  • Ried
  • Manuel Berrer
Der erfolgreiche Mühlviertler Kabarettist Mario Sacher gastiert mit seinem sechsten Soloprogramm am 22.11. in Mettmach.

Mühlviertler Kabarettist in Mettmach
Mario Sacher – Fertig

Das sechste Soloprogramm vom Sacher ohne Torte ist fertig – im wahrsten Sinne des Wortes. Gestählt mit der Lebenserfahrung eines Mittvierzigers analysiert der Mühlviertler Wortakrobat am 22.11. auf Einladung des Mettmacher Kultuvereins KiMM beim Wirt z‘Wimpling die Widersprüchlichkeiten unserer Sprache. Man kann ja FERTIG sein, im Sinne von alles ist erledigt, oder auch im Sinne von nix ist erledigt, außer Du selber. Aber eigentlich werden wir ja nie fertig. Weder mit dem Häuslbauen noch mit...

  • Ried
  • Manuel Berrer
Am 25.10. in Mettmach: Christoph spuit Christoph

Christoph spuit Christoph – Wo is eigentlich Caorle
Innviertler Liedermacher in Mettmach

Einer muss es ja sagen, was sich viele nur denken. Und zwar am 25.10.2019 auf Einladung des Mettmacher Kulturvereins KiMM beim Wirt z’Wimpling: Christoph spuit Christoph - seinesgleichen Innviertler Liedermacher und G´schichtldrucker - sagt dir seine Meinung brühwarm ins Gesicht. Dass ihn Perfektionismus nur ein müdes Lächeln kostet und er sich lieber auf sein Bauchgefühl (und seinen Basstrompeter) verlässt, merkt man in seinen Liedern, aber spätestens bei seinen Konzerten. Im Sommer 2018 hat...

  • Ried
  • Manuel Berrer
Martin Frank wird am 14.8. in der Mettmacher Festspielhalle sein Programm "Es kommt wie's kommt" zum Besten geben.

Martin Frank – „Es kommt wie’s kommt“
Shootingstar der bayerischen Kabarettszene kommt nach Mettmach

METTMACH. Nach seinem mehrfach ausgezeichneten Debütprogramm „Alles ein bisschen anders“ präsentiert Martin Frank, der 26-jährige Shootingstar (BR) der bayerischen Kabarettszene, am 14.8.2019 auf Einladung des Mettmacher Kulturvereines KiMM sein aktuelles Soloprogramm „Es kommt wie’s kommt“ in der örtlichen Festspielhalle. Und zwar so frech wie direkt, so bodenständig wie musikalisch und extrem lustig. Oder kurz: martineske Comedy gespickt mit tollen Opernarien. Der Bayerische Rundfunk...

  • Ried
  • Manuel Berrer
Thomas Stipsits zeigt in Mettmach, warum er einer der aktuell besten Kabarettisten des Landes ist.

Thomas Stipsits bringt Mettmacher Festspielhalle zum Kochen
Restlos ausverkaufte Vorstellung von „Stinatzer Delikatessen“

Am 7.6.2019 gastierte Thomas Stipsits mit „Stinatzer Delikatessen – quasi ein Best Of“ auf Einladung des Mettmacher Kulturvereines KiMM in der örtlichen Festspielhalle. Eine Mischung aus Stipsits‘ besten Nummern und vielen neuen Liedern bescherte dem Publikum einen facettenreichen und von Anfang bis Ende unterhaltsamen Abend auf höchstem Kabarett-Niveau. In Mettmach ist man ja einiges gewöhnt, aber so etwas hat man bei KiMM noch nie erlebt: Mit über 600 zahlenden Besuchern war die Veranstaltung...

  • Ried
  • Manuel Berrer

Kabarett Han’s Klaffl
Kabarett Han’s Klaffl: Nachschlag! – Eh ich es vergesse ...

Mi., 26. Juni | 20 Uhr | Sparkassen-Stadtsaal | Ried im Innkreis Ried. Han’s Klaffl hat genug Material für einen kabarettistischen Nachschlag, den er im Rahmen des Inn4tler Sommers am 26. Juni 2019 um 20 Uhr im Rieder Sparkassen-Stadtsaal präsentiert. Non scholae, sed vitae discimus, sagte Seneca und meinte damit, dass wir nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen. Han’s Klaffl, ehemaliger Lehrer und Staatskabarettist auf Lebenszeit, beweist in seinem vierten Programm: Seneca irrt. Und...

  • Ried
  • Nicole Mahr
Aus dem Waldviertel: Claudia Sadlo
3

Mettmacher Dreier - Gemischter Kabarettabend
Vielversprechende Nachwuchskabarettisten in Mettmach

Der Mettmacher Kulturverein KIMM lädt im Rahmen des Rieder Biermärz zu seinem zweiten gemischten Kabarettabend. Nach dem großen Erfolg im Vorjahr bittet KIMM erneut drei vielversprechende Talente aus der Creme de la Creme des österreichischen und bayrischen Kabarett-Nachwuchses zum „Mettmacher Dreier“. Die Künstler werden dabei ein gekürztes „Best Of“ aus ihren aktuellen Bühnenprogrammen zum Besten geben. „VO NIX KUMMT NIX!“… denkt sich die mehrfach ausgezeichnete Waldviertler Kabarettistin...

  • Ried
  • Manuel Berrer
Fröhlich und ausgelassen zeigten die Damen ihr kabarettistisches Talent und die Gäste machten eifrig mit
1 2

Kulturfasching brachte Sparkasse zum Beben
Lauter Narren und viel Trara

Überaus lustig ging es bei einer kabarettistischen Faschingslesung in der Sparkasse Ried-Haag zu. Das Vokalensemble Quintessenz und die Dichterin Monika Krautgartner heizten, unterstützt von „Häuptling“ Dir. i.R. Hermann Starzinger, dem prächtig maskierten Publikum gehörig ein. Geboten wurde den eintrudelnden Narren, Rittern, Fröschen und Königinnen gute Unterhaltung und ein buntes Faschingsprogramm. Neben frechen Liedern, kleinen Showeinlagen, Sketchen und szenischen Lesungen standen auch...

  • Ried
  • monika krautgartner
Anzeige
Dieter Baumann zeigt Witz und Selbstironie am Laufband – zu sehen am 25. Oktober um 19.30 Uhr im Melodium Peuerbach.
3

Kabarett in Peuerbach
Lustige Sportstunde: "Dieter Baumann läuft halt" im Melodium

PEUERBACH. Ein Olympiasieger läuft in Peuerbach! Aber diesmal nicht beim Internationalen Raiffeisen Silvesterlauf, sondern am Laufband. Dieter Baumann, 5000-Meter-Olympiasieger, hat sich in Deutschland als Kabarettist einen Namen gemacht. Mit seinem dritten und ganz neuen Kabarettprogramm „Dieter Baumann läuft halt – weil singen kann er nicht...“ kommt er am Donnerstag, dem 25. Oktober ins Melodium Peuerbach. Auf einem Laufband erzählt er selbstironisch, witzig und gestenreich über ein Leben...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Der erst kürzlich mit dem Bayrischen Kabarettpreis ausgestattete Martin Frank kommt nach Mettmach

Martin Frank – „Es kommt wie’s kommt“

Nach seinem mehrfach ausgezeichneten Debütprogramm „Alles ein bisschen anders“ präsentiert Martin Frank, der 25-jährige Shootingstar (BR) der bayerischen Kabarettszene am 2.6.2018 auf Einladung des Mettmacher Kulturvereines KiMM sein neues Soloprogramm „Es kommt wie’s kommt“ im Landgasthof Stranzinger. Und zwar so frech wie direkt, so bodenständig wie musikalisch und extrem lustig. Oder kurz: martineske Comedy gespickt mit tollen Opernarien. Der Bayerische Rundfunk bezeichnet den in...

  • Ried
  • Manuel Berrer
Manuel Dospel gibt in Mettmach sein mehrfach preisgekröntes Programm "unjugendfrei" zum Besten

Manuel Dospel - "unjugendfrei" am 18.5. in Mettmach

Warum gehen Sie ins Kabarett? Diese Frage beantwortet Manuel Dospel indem er in "unjugendfrei" ganz einfach die Dinge des Alltags aus seiner Sicht erzählt. Das eine oder andere könnte jedem schon passiert sein ... und ist es wahrscheinlich auch. Und das ist lustig ... richtig lustig ... Seine "Hitparade der Dinge die mi aufregn" beginnt ganz harmlos bei der Supermarktkassa und zieht dann in einem weiten Bogen vorbei an unseren Promis bis hin zu den Granden der Nation - ALLEN geht es an den...

  • Ried
  • Manuel Berrer
1 10

Festzeltbetrieb am Lohnsburger Kirtag 2018

Lohnsburg am Kobernaußerwald: Bierzelt | Der traditionelle Lohnsburger Kirtag, welcher auch heuer wieder tausende Besucher aus Nah und Fern anziehen wird, findet dieses Jahr vom 25. - 27. Mai statt. Neben der großen Gewerbeausstellung mit abwechslungsreichem Vergnügungspark am Sonntag ist im Festzelt des FußballClubs Union Lohnsburg durch ein sehr abwechslungsreiches Programm auch in diesem Jahr die Basis für eine hervorragende Stimmung während des gesamten Wochenendes geschaffen. Die bereits...

  • Ried
  • Robert Streif

Christoph und Lollo mit „Das ist Rock’n’Roll“ in Mettmach

Ob der Karl-Heinz in Hefn geht, ist noch nicht geklärt. Fest steht allerdings, dass die beiden Künstler, die dies in einem ihrer Hits bereits vor Jahren forderten, nun auf Einladung des Kulturvereins KIMM in Mettmach gastieren. Ihre Karriere begannen Christoph & Lollo vor 20 Jahren mit einem Nischenprodukt: Sie versorgten die Welt mit Schispringer-Liedern. Vor einigen Jahren hat "Österreichs schrägstes Komiker-Duo" (Zitat: Die Zeit) das Tor zur Welt etwas weiter aufgestoßen und verarbeitet...

  • Ried
  • Manuel Berrer
V.l.n.r.: Da Berrer, Michael Mutig, Roland Otto Bauschenberger, Christoph Fritz
12

Erfolgreiche Premiere für den „Mettmacher Dreier“

Drei Nachwuchskabarettisten sorgten für volles Haus Bis auf den letzten Platz belegt war der Saal des Gasthauses Stranzinger in Mettmach vergangenen Samstag. Im Rahmen des Innviertler Biermärz lud der Kulturverein KiMM zum „Mettmacher Dreier“. Der Mettmacher Kabarettist „Da Berrer“ fungierte diesmal als Moderator und Anheizer für seine drei Kollegen Christoph Fritz, Roland Otto Bauschenberger und Michael Mutig. Freunde des schwarzen Humors kamen bei Christoph Fritz voll auf ihre Kosten als er...

  • Ried
  • Manuel Berrer
Ausziehen leicht gedacht mit Roland Otto Bauschenberger.

Kabarett: Ausziehen leicht gedacht

In diesem Kabarett von Roland Otto Bauschenberger kommen Jung und Alt auf ihre Kosten. EITZING. Das Gasthaus Huemer wird am Freitag, 2. Februar, am 19 Uhr, zum Veranstaltungsort des Kabaretts "Ausziehen leicht gedacht". Der Gewinner der Casinos Austria Kabarett Talente Show, Roland Otto Bauschberger, gibt Einblicke auf das Leben eines Anfang-20-jährigen. Die erste Wohnung ist Schauplatz von Frauengeschichten und anderen Jugendsünden – klar, dass hier kein Gedanke an das Kochen verschwendet...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Petzenhauser & Wählt - G'essn wird am 20.1. in Mettmach

PETZENHAUSER & WÄHLT - "G ́essn wird dahoam" - Nachholtermin in Mettmach

Aus der Österreich-Premiere im Oktober ist krankheitsbedingt leider nichts geworden, der Mettmacher Kulturverein KIMM freut sich dennoch auf den Nachholtermin des brandneuen Kabarettduos aus Niederbayern. Sie kennt man aus der Antenne Bayern Comedy als Jacqueline Nullinger und ihn als den Kopf von „da Bertl und i“. Eva Petzenhauser und Stefan Wählt haben sich weder gesucht noch gefunden, sondern lediglich festgestellt, dass eines Tages einfach alles zusammen auf die Bühne kommt, was zusammen...

  • Ried
  • Manuel Berrer
5

Se oritschinel Goatnzauns - Musikkabarett vom Feinsten

Haben sie schon einmal von einem Ploppomat gehört oder einen Hub-Zug-Schub-Krug im Einsatz gesehen? Nein? Waschschaffbass, Rhythmussack, Schwingposaune,…kennen sie auch nicht? Kanalsax, Ofenrohr, Auspuffsax Flaschophon, Ploppophon, Staubduddelsack, Installophonium,…. sind Ihnen auch kein Begriff? …na dann,….. HERZLICH WILLKOMMEN beim „Wahnsinn in Sachen Unterhaltung“ ….herzlich Willkommen beim „missing link der Musikevolution“, herzlich Willkommen bei uns, bei den se oritschinel goatnzauns i.i....

  • Ried
  • Robert Streif
Stefan Waghubinger
2

Ein Philosoph und Kabarettist der Steuerklasse 1

STEFAN WAGHUBINGER „Außergewöhnliche Belastungen“ Es ist dem Kulturverein KIMM eine ganz besonders große Freude, den einzigartigen Kabarettisten Stefan Waghubinger am 1. April 2017 im ehemaligen Landgasthof Stranzinger in Mettmach begrüßen zu dürfen! Waghubinger sollte ein neues Kabarett Programm schreiben, mit dem er endlich die Welt erklärt, aber er kam nicht dazu, weil er noch seine Steuererklärung fertig machen musste. Das ganze Jahr über Unsinn gemacht und jetzt muss er ihn auch noch...

  • Ried
  • KIMM Mettmach
2

Gregor Seeberg mit neuem Programm "Honigdachs" in Oberösterreich

Der bekannte Schauspieler kommt mit seinem aktuellen Kabarettprogramm nach Oberösterreich. Gregor Seeberg ist Schauspieler, Autor und Kabarettist. In die letzte Kategorie fällt sein neues Programm Honigdachs, mit dem er seit Oktober 2016 durch die Hallen zieht. So auch in Oberösterreich, wo Freunde eines launigen Abends auf ihre Kosten kommen. Der Honigdachs Warum Honigdachs? Nun, laut seiner Presseaussendung hat dieses Tier "einen stämmigen Körperbau. Wie ein Stinktier verfügt er über eine...

  • Linz
  • Armin Fluch
Norbert Bürger in der Comedylounge
2

Es geht heiß her in Mettmach!

Einen wunderbaren Start ins neue Jahr wünscht der Kulturverein KIMM in Mettmach und lädt daher herzlichst am Freitag, 3. Februar 2017, zu dem einzigartigen Norbert Bürger mit dem Programm „I’m a rocker“ zum Wirt Z’Wimpling ein. Bürger from the hell hält sich für den härtesten Rockgitarristen aller Zeiten. Kein Wunder also, dass seine Bühnenshow eher einer Naturgewalt als einem herkömmlichen Musikkabarett-Programm gleicht. „Hinreißend virtuos“ schreibt dementsprechend die Abendzeitung, „geradezu...

  • Ried
  • KIMM Mettmach
Hannes Ringlstetter

Da isser wieder der Hannes Ringlstetter. Da sitzt er.

Auf der Bühne. Seinem Wohnzimmer. Und zu Gast am 19. November in der Festspielhalle beim Kulturverein KIMM in Mettmach. Mitte 40 isser mittlerweile. Aber er spielt, lacht und erzählt immer noch wie ein Lausbub, und schüttelt dann als selbstverständlich reflektierter Erwachsener den Kopf über den eigenen Blödsinn, den er gerade ins Publikum gepfeffert hat. Und während seine Zuhörer noch die Skurrilität des Moments erfassen, greift er ein paar Akkorde auf der Gitarre und schaut in einem kleinen...

  • Ried
  • KIMM Mettmach
Peter Gahleitner strapaziert die Lachmuskeln am 10. November beim Christkind-Benefizabend am Loryhof.

Viel Witz und Skurriles beim Benefizabend mit Peter Gahleitner

Kabarettist Peter Gahleitner strapaziert die Lachmuskeln am Loryhof für einen guten Zweck. Den Erlös des Abends überbringt das BezirksRundschau-Christkind Familie Buttinger aus Geinberg WIPPENHAM, RIEDAU. Am 10. November zeigt er speziell für die BezirksRundschau-Christkindaktion sein aktuelles Programm "Früha woar olles bessa". Herr Gahleitner, bei der Christkind-Aktion in Ried wird heuer Familie Buttinger aus Geinberg geholfen, aus deren Leben kürzlich Mama Kerstin gerissen wurde. Warum...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.