Karitatives Fest

Beiträge zum Thema Karitatives Fest

Dir. Klaus Ahammer MBA, Katharina Frostel, Peter Seifert, Mag. Julia Krapf, Bgm. Mag Stefan Krapf;

Erste „Fete noire“ brachte 2300 Euro für Bedürftige

GMUNDEN. Am Freitag, 13. Oktober 2017 fand heuer die erste schwarze Nacht „Fete noire“ der ÖVP Gmunden in der Villa Toskana statt. Der Erlös von 2300 Euro wurde jetzt von den beiden Hauptorganisatorinnen Julia Krapf und Katharina Frostel an Peter Seifert vom Verein „Hände die helfen“ in Anwesenheit von Bürgermeister Stefan Krapf und Hauptsponsor Dir. Klaus Ahammer von der Raiffeisenbank Salzkammergut übergeben. „Es freut uns, dass eine so große Summe zusammengekommen ist und damit Bedürftigen...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.