Karl Mitheis

Beiträge zum Thema Karl Mitheis

Karl Mitheis (Mitte) ist der neue Obmann des Wirtschaftsbundes Neufelden.

Mitheis löst Haas ab
Neuer Wirtschaftsbund-Obmann in Neufelden

Ende September fand unter Einhaltung der aktuellen Corona-Vorschriften die Jahreshauptversammlung des Wirtschaftsbundes Neufelden statt. Arnold Haas wurde nach sechsjähriger Obmannschaft von Karl Mitheis abgelöst. NEUFELDEN. Der frisch gebackene Obmann lebt in Neufelden und produziert mit seinem Ein-Personen-Unternehmen Verpackungen für Münzen, Schmuck und weitere hochwertige Utensilien. Das neue Team wird von den Unternehmern Ralph Leitner (Dogsworld), Gerda Ranetbauer (RanTrans) und Andreas...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
8

Schüler aus dem Bezirk bei Tischlertrophy vorne dabei

Schüler der Neuen Mittelschulen präsentieren pfiffige Ideen aus Holz. BEZIRK. Heuer fand bereits zum zweiten Mal die oberösterreichische Tischler Trophy statt. Ziel des Projektes ist es, den jungen Menschen den Werkstoff Holz und den Beruf des Tischlers näherzubringen und die Berufswahl zu erleichtern. Insgesamt 19 Klassen aus ganz Oberösterreich beteiligten sich an diesem Projekt. Ihre Aufgabe war es, mit dem beigestellten Material eine „Freistehende Garderobe“ zu designen. Bei der...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Karl Mitheis mit dem Nachbau der Schachtel, die auch Ray Kroc bekommen hat.

Holzschachteln für Ray Kroc

AUBERG. Karl Mitheis erzeugt hochwertige Verpackungen aus Holz. Als Geschenk für den McDonalds-Gründer Ray Kroc hat er eine Holzschachtel gefertigt. "Zur Pensionierungsfeier schenkten ihm seine Kollegen einen Schiffskompass. Der musste entsprechend verpackt sein", berichtet Mitheis. Vor Jahren war auch der kubanische Botschafter in seiner Werkstatt zu Besuch: Eine Zigarrenfirma war auf der Suche nach einer speziellen Verpackung für Zigarren. Aufträge wickelt Mitheis auch für Buchbindereien oder...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Aktuell arbeitet er an einer wertvollen Buchkassette
2 16

Meine Kassetten erobern die Welt

Seit 2004 erzeugt Karl Mitheis erfolgreich hochwertige Verpackungen aus Holz. AUBERG. Die „Schönbergmühle“ wurde vom Urgroßvater von Karl Mitheis erworben und als Tischlereibetrieb geführt. Der 43-jährige HTL-Absolvent übernahm den Betrieb von seinem Vater. Als Alleinunternehmer spezialisiert er sich auf Sonderanfertigungen. In der Ausstellungsecke erweckt eine Edelholzschachtel mit McDonald's Insignien die Aufmerksamkeit. „Das ist eine Sonderanfertigung für McDonald's Seniorchef Ray Kroc“,...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Bernhard Stütz aus Rohrbach (Lehrbetrieb Groiss Wohnkultur) fertigt ein Christbaumkreuz.
11

Jungtischler/innen zeigten Können und Wissen

BEZIRK, SCHLÄGL. Bau- und Möbeltischler sowie Tischlereitechniker zeigten beim Bezirkslehrlingswettbewerb ihr Können und Wissen. Lehrlinge im ersten Lehrjahr mussten ein Christbaumkreuz anfertigen, im zweiten eine CD-Box und im dritten einen Hocker. Eine knifflige Aufgabe für die Teilnehmer war die Erkennung von Hölzer aus 27 verschiedenen Arten. 24 Teilnehmer maßen sich im Rahmen des dualen Berufsausbildungssystems. Nach zwei Jahren Bau- und Möbeltischler-Lehre kann auf die...

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.