Kronprinz Rudolf

Beiträge zum Thema Kronprinz Rudolf

1 34

Die Extremschrammeln in Schloss Orth

Das moderne Wienerlied war beim Heurigen im Schlosshof zu Gast. ORTH. "A scheens Wienerliad deaf net zu schnö sein, es muas langsam obegeh wia a Vötlina und dann in' Kopf steign", erklärte Roland Neuwirth und spielte seine 15-saitige Kontragitarre. "Ich wurde nie gedrängt, ein Instrument zu lernen, und daher hat sich nichts ergeben", erzählt Nationalparkdirektor Carl Manzano. Annemarie Täubling vom Nationalparkzentrum hat als Kind Klavier gelernt, ihre Tochter spielt Drehleier. Eventmanagerin...

  • Gänserndorf
  • Katharina Zier
Die Austtellungsgestalter, Sponsoren und Unterstützer der Sonderausstellung.
6

Als die Schrammeln wegen eines rauschenden Festes von Kronprinz Rudolf ihren Durchbruch in Orth hatten

ORTH. November im Jahr 1887. Kronprinz Rudolf lädt zur Jagd ins Schloss Orth. Um die illustere Runde rund um die Grafen und Gräfin von Sachsen-Coburg-Gotha, dem Prinz in Bayern, Erzherzog Franz Ferdinand sowie dem heimlichen Geliebten der Kronprinzessin zu unterhalten ließ sich Rudolf etwas Neues einfallen. Die Gebrüder Schrammel wurden mit ihrem Ensemble nach Orth geladen. Die Kunstpfeiffer, Fiaker und Heurigenmusiker begeisterten die allerhöchste Gesellschaft derart, dass das Fest kurzerhand...

  • Gänserndorf
  • Karina Seidl-Deubner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.