Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

PopUp Art Shop wurde eröffnet.
  12

St. Pölten
PopUp Art Shop in der Wienerstraße eröffnet

+++UPDATE+++9.7.2020 ST. PÖLTEN (pa). Coronabedingt gab es ein Softopening bei dem sich einige der teilnehmenden Künstler im neuen PopUp Art Shop in der St. Pöltner Innenstadt einfanden. "Wir wollen Künstlerinnen und Künstler hier die Möglichkeit bieten ihre Arbeiten zu präsentieren und zum Kauf anzubieten. Die teilnehmenden Künstler haben keine Mietkosten oder Provisionen aus Erlösen abzugeben. 100% Erlös bleiben direkt bei den Künstlern", so Organisator Viktor Nezhyba. Im PopUp Art Shop...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
 1

Kultur in der Gemeinde
Neulengbacher Kultursommer ist geboren

Das Programm für den Neulengbacher Kultursommer ist fixiert: Klassik, Rock, Pop, Musikkabarett, Lesung, Vernissage, Kino – Kultur unter freiem Himmel startet wieder im August.  NEULENGBACH. Ein vielfältiges kulturelles Programm wird von 1. August bis 6. September 2020 im Innenhof des Gerichtsgebäudes in Neulengbach geboten: Klassik, Rock und Pop, eine szenische Lesung und eine Vernissage, ein Musikkabarett und zum Abschluss noch das Sommerkino. All das  kann unter freiem Himmel genossen...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Christian Kreuzeder, Silvia Schweighofer, Karl J. Mayerhofer, Hans Dill und Margarte Maron

Kulturkreis Kirchstetten
Ergreifender Filmvortrag in Kirchstetten

Der Kulturkreis Kirchstetten präsentierte im Zuge der EU XXL Filmsaison heuer bereits den zweiten Streifen. Keine leichte Kost aber sehenswert, so der Tenor der Gäste. KIRCHSTETTEN. Mit dem Streifen „Ein Sack voll Murmeln“ nach dem Roman von Joseph Joffo widmete sich das Publikum des Kirchstettner Kulturkreises "kkk" einem schweren Thema. Die Verfilmung des autobiografischen Romans spielt in Paris im Jahre 1941. Als die Hauptstadt besetzt wurde, flüchtete eine jüdische Familie in den Süden...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
20 Jahre Stadterhebung und 50 Jahre Großgemeinde Neulengbach: Im Bild Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Bürgermeister Franz Wohlmuth und Kulturstadtrat Ferdinand Klimka bei der Ausstellungseröffnung (v.l.n.r.)​

20 Jahre Stadterhebung und 50 Jahre Großgemeinde Neulengbach

LH Mikl-Leitner: Miteinander von Stadt und Land als Erfolgsrezept NEULENGBACH (pa). Sie sei begeistert von so viel Leidenschaft, Engagement und Hingabe, mit der in Neulengbach diese beiden wichtigen Jubiläen gefeiert würden, sagte Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner am gestrigen Freitag in Neulengbach, wo zum Auftakt einer Jubiläumswoche mit zahlreichen Veranstaltungen unter dem Motto „Gemeinsam Stadt geworden“ eine Ausstellung über 20 Jahre Stadterhebung und 50 Jahre Großgemeinde eröffnet...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Daniela Fröstl
Die Weiterentwicklung der Stadt betrifft auch die Bespielung der St. Pöltner Glanzstofffabrik.
 1

Kulturhauptstadt 2024 St. Pölten
Von der Altstadt bis zur Industrie

St. Pölten soll Europas Kulturhauptstadt 2024 werden: Die Weiterentwicklung ist vorprogrammiert. ST. PÖLTEN / ZENTRALRAUM. Um eine europäische Kulturhauptstadt zu werden, brauche es auch die entsprechende Möglichkeit der Transformation, meint Paul Gessl, seines Zeichens Geschäftsführer der NÖ Kulturwirtschaft. Mit den Bezirksblättern spricht er über die Weiterentwicklung der Landeshauptstadt, die Weiterentwicklung der europäischen Vernetzung, das Commitment zwischen öffentlicher Hand und den...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Anzeige
Gewinne Karten für "der Parasit" im Landestheater Niederösterreich
 3

Gewinnspiel
Gewinne 5x2 Tickets für die Komödie "Der Parasit" von Friedrich Schiller im Landestheater Niederösterreich

Machen Sie mit und sichern Sie sich 5x2 Tickets für die Komödie "Der Parasit" im Landestheater Niederösterreich am Samstag, 05. Oktober 2019.  ST.PÖLTEN. Diese Spezies gibt es überall. Parasiten, die am Kuchen mitnaschen und das Rezept als ihr eigenes verkaufen. Nur die Krümel dürfen die anderen wegputzen. Man kennt sie: Kollegen, die immer ein bisschen länger in der Chefetage sitzen, die gerne fremde Ideen als ihre eigenen ausgeben, geht aber was schief, dann schicken sie jemand anderen...

  • St. Pölten
  • Marie-Theres Weiser
Gudrun Krischek mit Freundin, Eva Weinauer , Beate Gareis, Gustav Böhm, Regina & Karl J. Mayerhofer, Renate Wöllwitsch, Sissy Rath, Silvia & Manfred Schweighofer, Christl Böhm, Christian Kreuzeder, Erna Mayerhofer, Kurt Seltenheim

Kultur
Genussopernfahrt Schloss Kirchstetten

Mit der Genussopernspende von Christian Kreuzeder aus Böheimkirchen begrüßten die Mayerhofer`s die Theater und Opernfreunde des kulturkreiskirchstetten. KIRCHSTETTEN (pa).Hannelore Ucik verteilte die Karten und schön ging es nach Neudorf wo das kleinste Opernhaus Österreichs, das Schloss Kirchstetten steht. Auf der Fahrt brachte Opernführer Friedrich Ucik, Rossinis Oper „Lítaliana in Algeri“ den Freunden näher. Bürgermeisterin Ernestine Rauscher begrüßte die treuen Gäste Eva und Fritz...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Daniela Fröstl
Hans Hell, Paul Horsak, Fritz Weinauer, Roswitha Roch, Johann Höfinger, Margarethe Maron, Silvia Schweighofer, Karl J. Mayerhofer, Hans Dill, Josef Friedl
  2

Kultur
Sommerfest in Kirchstetten

KIRCHSTETTEN (pa). Letzten Samstag (3.August) hatte der kulturkreiskirchstetten sein Sommerfest der Kunst, aber eigentlich war es ein Regenfest. Der Kunstgarten war liebevoll für die Gäste vorbereitet als ein starker Regen die Vorbereitungen vernichtete. So blieben die Kunstfreunde in der kleinen feinen Galerie M und auf der wetterfesten Terrasse. Jedenfalls blieb die gute Laune und mit dem öffnen der Egger Magnumflasche durch Fritz Weinauer, endeten auch die Feierlichkeiten zu seinem 70...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Daniela Fröstl

Ausflug ins Stift Lilienfeld und in den Tierpark Wolfsgraben

Der traditionelle jährliche Ausflug der Bücherei altlengbuch führte heuer ins wunderschöne Zisterzienserstift Lilienfeld und nach einem köstlichen Mittagessen im Gasthaus Oliver weiter in den Tierpark Wolfsgraben. Im Stift zeigte uns eine reizende Führerin all die Schönheiten ihrer wirklich beeindruckenden Kirche und weitere Räume des Klosters, das eigentliche Ziel war natürlich die prunkvolle Klosterbibliothek, in der sogar eine russische Bibel ihren Platz gefunden hat. Besondere Freude machte...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Gerlinde Müller
 Renate Peter, Linette Preinl, Katharina Vizdal, Stephanie Litzenberger, Erwin Lott, Monika Eßletzbichler, Benedikt Peter, Adelheid Kreuzmann, Martin Dorn, Heidemarie Karner, Ursula Vizdal, Sepp Ertl, Rosi Dattler,Dietmar Nestler, Eva Singer, Karl Litzenberger, Daniel Litzenberger

Kultur
20-jähriges Theaterjubiläum in Maria Anzbach

MARIA ANZBACH. Die Proben zum heurigen Stück: „Lottes Lästige Leichen“ von Christine Steinwasser laufen auf Hochtouren. Am 14. Juni um 19 Uhr ist die Premiere im Theater Maria Anzbach. Karten können im Restaurant Hubauer: 02772 52495; bei Karl Litzenberger: 0664 800 555 00 oder unter: karten@dieamicinesbacher.at bestellt werden. Wie immer fließt der Reinerlös sozialen Zwecken zu. Weitere Vorstellungen: FR 14. Juni 19.00 Uhr SA 15. Juni 19.00 Uhr SO 16. Juni ...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Daniela Fröstl
Die Plätze gibts bald online: Lenbach Saal

Kultur
Neulengbachs Veranstaltungen gehen Online Platzreservierung für Neulengbach

Online-Platzreservierung künftig auch für Veranstaltungen der Stadtgemeinde Neulengbach. NEULENGBACH. Die Möglichkeit einen fixen Platz online zu reservieren, wird es in Neulengbach zukünftig für Veranstaltungen der Stadtgemeinde geben. Ein langes Anstellen vor Beginn einer Veranstaltung ist dann nicht mehr notwendig. „Selbstverständlich wird es zusätzlich zum Online-Verkauf auch weiterhin die Möglichkeit des Ticketerwerbs in der Stadtgemeinde und in den Trafiken geben“, so Kulturstadtrat...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Daniela Fröstl
re. Günter Puffer Obmann Kulturverein Eichgraben.
  2

Museum
Museumsfrühling lockt Gäste

Am 18. Mai beginnt der Frühling - zumindest in den Museen unserer Region. Wo es was gibt. REGION. Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nahe liegt. Das gilt nicht nur beim Urlaub, sondern auch bei der Kultur. Oder wann waren Sie das letzte Mal im Heimatmuseum vor Ihrer Haustür? An diesem Wochenende findet der Museumsfrühling Niederösterreich statt und auch zahlreiche Sammlungen und Museen im Bezirk Wienerwald/Neulengbach sind mit dabei. Unsere regionalen Museen Im...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Daniela Fröstl
Fritz Weinauer, Wolfgang Maderthaner, Beate Raabe-Schasching, Mario Drapela, Hannelore und Friedrich Ucik

Kultur
Faszinierender Vortrag in Neulengbach

NEULENGBACH/REGION (pa). Der Rathaussaal der Stadtgemeinde war gut gefüllt mit historisch Interessierten als Stadträtin Beate Raabe - Schasching und Obfrau des Vereins Arbeiterheim den hochkarätig besetzten Abend eröffnete. Das Buch zur erfolgreich präsentierten Ausstellung, für die unser Bundespräsident  Heinz Fischer den Ehrenschutz übernommen hat, wurde von den Kuratoren dem Publikum vorgestellt und die Entstehungsgeschichte sowohl des Ausstellungsteils Arbeiterheim von Hannelore Ucik,...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Daniela Fröstl
 2   8

Staraufgebot an Autoren
10 Jahre Bücherei altlengbuch

Vor 10 Jahren, genau zum Welttag des Buches, öffnete das Bücher- & Medienzentrum altlengbuch seine Pforten. Wenn das kein Grund zum Feiern ist! Und so organisierte das Team der Bücherei einen großen Gala-Abend mit einem „Best-Of“ aus den letzten 10 Jahren in der Aula der Mittelschule Laabental. Zum Einstieg präsentierte Gerlinde Müller einen Rückblick auf die bewegte Vergangenheit der Bücherei mit vielen Bildern der zahlreichen Ereignisse. Der damalige Bürgermeister und „Geburtshelfer“ der...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Gerlinde Müller
Manfred und Silvia Schweighofer, Christian Kreuzeder, Alfred Postmann, Hans Mayer, Karl J. Mayerhofer, Paul Horsak und Margarete Maron.

"kulturkreiskirchstetten" empfing Künstler Alfred Postmann

KIRCHSTETTEN. Bereits zum dritten Mal durfte "kulturkreiskirchstetten"-Präsident und Künstlerkollege Karl J. Mayerhofer Alfred Postmann aus dem Burgenland begrüßen. In ihrer Laudatio sprach Silvia Schweighofer über die lange Verbindung mit dem "kulturkreiskirchstetten", von seinen Vernissage 2009 und 2017 in der kleinen, feinen Galerie M in Hinterholz, dem Ausflug nach Burg im Burgenland zu seinem Atelier und über die vielen Ausstellungen, die bereits einige Seiten seiner Biographie füllen....

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Sarah Loiskandl
  9

Stössingtaler Moste und Brände ins Rampenlicht gerückt
Most- und Schnapskost der Landjugend Stössing

Am Freitag, den 15. März veranstaltete die Landjugend Stössing nach siebenjährigen Pause wieder eine Sprengelmost- und Schnapskost. Als Veranstaltungsraum diente die Mostschank von Markus und Andrea Artner. Dank der Zahlreichen Probeneinsendungen der Stössinger Most- und Edelbrandproduzenten konnten insgesamt über 30 Proben verkostet werden. Für den fachlichen Input und die Moderation während der Verkostungsphase durfte die Landjugend auf niemand geringerem als Dip. päd. Ing. Karl Hofecker von...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Landjugend Stössing
Peter Kotynski, Bettina Marihart, Oleg Markov, Bgm. Franz Wohlmuth, Vizebgm. Alois Heiss

Ausstellung
Krippenausstellung im Rathaus Neulengbach

Besuch aus der russischen Botschaft bei Krippenausstellung NEULENGBACH (pa).  Wunderschöne Krippen waren im Rahmen des Neulengbacher Advents von 6.-9. Dezember im Rathaus der Stadtgemeinde Neulengbach zu sehen. Organisiert wurde diese Ausstellung von Peter Kotynski mit Unterstützung vom Wiener Krippenverein und der Neulengbacherin Bettina Marihart. Rund 900 Arbeitsstunden baute Peter Kotynski an seiner Orthodoxen Heimatlichen Krippe, die sogar die Aufmerksamkeit des russischen...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Daniela Fröstl
Karl und Monika Hintermaier, Aaron Wonesch, Maya Hakvoort, Mate Kamarás, Kulturstadtrat Ferdinand Klimka, Gemeinderat Florian Steinwendtner (v. l. n. r.)

Bühne im Gericht
Kultur bei Bühne im Gericht in Neulengbach

Erfolgskonzept wird weitergeführt, ausgebaut und geht in die dritte Saison NEULENGBACH (pa).  Zentrale Lage, ansprechende Location, professionelle Organisation und hervorragende Künstler, das sind die besten Zutaten für eine erfolgreiche Bühne. Nach vier Veranstaltungen im Jahr 2017 und acht Kulturveranstaltungen im Jahr 2018 geht „Bühne im Gericht“ im Jahr 2019 in die dritte Saison. „Wir freuen uns mit Karl und Monika Hintermeier, professionelle Partner für die Organisation von...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Daniela Fröstl
Freude über Ehrenmitgliedschaft:  Andreas Roder, Pianistin Junko Tsuchiya, Karl J. Mayerhofer, Ulli Fessl und Celist Taner Türker.
  3

Josef-Weinheber-Lesung
Gedenken an Josef Weinheber

KIRCHSTETTEN. Die Josef-Weinheber-Gesellschaft, die Marktgemeinde Kirchstetten und der Kulturkreis Kirchstetten luden zur Josef-Weinheber-Lesung in den Festsaal der Marktgemeinde. „Das ist das Wundersame deiner Kunst, dass sie den Dingen ihr Geheimnis lässt“ - mit diesen Worten, die das Motto der diesjährigen Weinheber-Lesung in Kirchstetten bildeten, gedenkt der Hamburger Dichter Hermann Claudius (1878 – 1980) seinem Freund Josef Weinheber. Nach einer Gedenkminute für Christian...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Michael Holzmann
Künstler Franz Schwab und Neffe Oswald Hicker mit einem Porträt von Gründer Friedrich Wilhelm Raiffeisen mit Hermann-Maier-Kappe.

Bilder von Franz Schwab in der Raiffeisenbank Neulengbach

NEULENGBACH (mh). Die Ausstellung „Gesichtslandschaften" des Künstlers Franz Schwab wurde kürzlich im Festsaal der Raiffeisenbank in Neulengbach eröffnet. Raiffeisenbank-Wienerwald-Obmann Emmerich Berghofer zeigte sich überrascht, als der spätberufene Neulengbacher Maler gemeinsam mit seinem Neffen und launigen Laudator Oswald Hicker – Chefredakteur der Bezirksblätter NÖ – ein Porträt von Friedrich Wilhelm Raiffeisen mit Hermann-Maier-Kappe als Geschenk enthüllte. Für den musikalischen Rahmen...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Michael Holzmann
Karl J. Mayerhofer, Tini Kainrath, Karl “Tscharli” Tattyrek, Christine Prager und Andy Lee Lang.

Auf eine "Schmählausch" in Wien

Freunde des "Kulturkreis Kirchstetten" unterhielten sich bei Wienerliedern. KIRCHSTETTEN/WIEN. In der Region kennt man Karl “Tscharli” Tattyrek, den Vertreter der Wiener Mundartdichtung und des Wienerliedes, bereits von seinem Auftritt beim Sommerfest der Kunst des "Kulturkreis Kirchstetten" in Hinterholz und der Josef-Weinheber-Lesung. Nun lud Tattyrek nach Wien auf die Schmelz zu seinem Programm “Schmählausch Nummer sieben”. Ein Wort, das aus dem Wiener Mutterwitz “Schmäh” und dem...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Michael Holzmann
"Im Fluss des Lebens": Werke der Künstlerin Linde Pauschenwein beim Kulturkreis Kirchstetten im Ortsteil Hinterholz.

Neue Ausstellung in Hinterholz

Vernissage in der Langen Nacht der Museen beim Kulturkreis Kirchstetten. KIRCHSTETTEN/HINTERHOLZ. Am vergangenen Wochenende präsentierte der Kulturkreis Kirchstetten bei der "Langen Nacht der Museen", unter dem Motto "Im Fluss des Lebens", die Werke der Künstlerin Linde Pauschenwein. Trotz traumhaften Wetters und der starken Konkurrenz der anderen Museen freute sich Kulturkreis-Kirchstetten-Präsident Karl J. Mayerhofer, viele Gäste begrüßen zu dürfen. Vizepräsidentin Silvia Schweighofer...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Michael Holzmann
Thomas Buder: "Es gibt genügend Beispiele von Unternehmern, die mit einer Lehre gestartet haben!"
  2

NÖAAB: "A Lehr bringt mehr!"; Kultur soll künftig in Ausbildung einfließen.
Handwerk hat "goldenen Boden"

ZENTRALRAUM. Die Lehre ist ein europäisches Erfolgsmodell, der Zusammenhang mit betrieblicher Ausbildung und der Berufsschule bildet die perfekte Basis mit dem Ergebnis, dass exzellente Fachkräfte emporgebracht werden. Ein wichtiger Aspekt, sowohl in der Bildung jedes Kindes als auch in der Gesellschaft, ist Kultur. Derzeit werde dieser Aspekt im Vergleich zu berufsbildenden mittleren und höheren Schulen und allgemeinen höheren Schulen kaum in die duale Ausbildung eingegliedert, deswegen wird...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Künstlerverbindung zwischen NÖ und OÖ: Oskar K.F. Resch, Karl J. Mayerhofer, Claudia Hauschildt-Buschberger, Andrea Auer, Isolde Zelzer, Alois Roch

Von Kirchstetten nach Seewalchen

Seit 14 Jahren besteht eine Kulturspange zwischen der Rathausgalerie Seewalchen am Attersee (Bezirk Vöcklabruck, OÖ) mit dem Kulturkreis Kirchstetten (Bezirk St. Pölten, NÖ). KIRCHSTETTEN/SEEWALCHEN (mh). Begonnen hat damals alles mit einer Vernissage von Kulturkreis-Kirchstetten-Präsident Karl J. Mayerhofer in Seewalchen. Mit der Ausstellungseröffnung der Malerin Andrea Auer präsentierte die Künstlerverbindung nun zum achten Mal eine Kunstschaffende aus ihren Reihen. Isolde Zelzer von der...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Michael Holzmann
 1   Video   2
  • 18. September 2020 um 19:30

Lyn Vysher Trio - Openair Konzert

Evelyn "Lyn" Vysher kennt man als ORF-Moderatorin und Sprecherin. Dass die gebürtige Steirerin bereits zwei Alben veröffentlicht hat und bei zahllosen Produktionen im Background mitgesungen hat, wissen nicht alle. Aus den Songs ihrer Alben „Leichtigkeit Mit Tiefgang“ und „Einfach Sein“ erarbeitete sie mit dem Keyboarder Martin Mader und dem Bassisten Martin Matzinger sehr persönliche und intime Versionen ihrer Titel in Trio-Besetzung. Natürlich darf auch die eine oder andere Coverversion...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.