Kulturgenussreigen Gamlitz

Beiträge zum Thema Kulturgenussreigen Gamlitz

Lokales
Gesangssolistin bei „Prohibition Orchestra“ Tanja Filipovic mit Franz Schober (links) und Bürgermeister Karl Wratschko.
3 Bilder

Kultur in Gamlitz genießen

„Kultur-Genussreigen“ in der Alten Klosterschule in Gamlitz heißt es auch heuer wieder, und ein vielfältiges Programm wartet da auf das Publikum ab dem 26. März 2020, um 20 Uhr. „Die Ranzler“, ein rühriges Saxophonquintett kommt aus der Südsteiermark, und sie interpretieren bekannte Ohrwürmer aus Jazz & Popp neu – also wirklich kein „ranziges Zeug“, wie ihr Name vermuten lassen könnte. Am 30. April, 20 Uhr gibt´s eine Zeitreise vom Barock bis zur Spätromantik mit dem Trio „Countertenor...

  • 09.03.20
Lokales
Franz Schober und Bgm. Karl Wratschko freuen sich auf den 11. Gamlitzer Kultur-Genussreigen.

Die Kultur beflügelt den Markt
Kultur-Genussreigen Gamlitz und noch mehr

Der Gamlitzer Kultur-Genussreigen in der Alten Klosterschule geht heuer in die 11. Saison. Wenn in Gamlitz eine Idee umgesetzt wird, dann immer mit ganz viel Herzblut. Der Kultur-Genussreigen in Gamlitz feierte im Vorjahr das 10-Jahr-Jubiläum, und auch in der elften Saison kommen Kulturgenießer aus nah und fern voll auf ihre Rechnung. "Musiker Franz Schober versteht es immer wieder, neue Highlights nach Gamlitz zu bringen", freut sich Bgm. Karl Wratschko, wobei großer Wert auf bunte Vielfalt...

  • 11.03.19
Lokales
Die Vienna Clarinet Connection überschreitet von Mal zu Mal auch musikalische Grenzen und verfügt über ein vielfältiges Repertoire der unterschiedlichsten Musikgenres.
25 Bilder

Vienna Clarinet Connection in Gamlitz

Mit einem klangvollen Konzertabend der Vienna Clarinet Connection verabschiedete sich der Gamlitzer Kultur-Genussreigen mit höchsten Tönen in die Sommerpause. Diesmal standen mit Hubert Salmhofer, Helmut Hödl, Wolfgang Kornberger und Rupert Fankhauser gleich drei Universitätsprofessoren und ein Soloklarinettist aus dem Orchester der Wiener Volksoper auf der Bühne der Alten Klosterschule in Gamlitz. Das Klarinetten-Quartett brillierte in Gamlitz mit einem Höchstmaß an Klangvielfalt und...

  • 29.06.18
Leute
Das Grazer Saxophonquartett, das bereits seit 30 Jahren besteht, sorgte mit einem klangvollen Konzertabend in der Pfarrkirche von Gamlitz für ein besonderes Musikerlebnis vor der Sommerpause des Gamlitzer Kultur-Genussreigens.
28 Bilder

Pfarrkirche Gamlitz: Grazer Saxophonquartett glänzte mit Uraufführung

Beim jüngsten Konzert des Grazer Saxophonquartetts im Rahmen des Gamlitzer Kultur-Genussreigens, das auf Wunsch von Dieter Pätzold von der Alten Klosterschule in die Gamlitzer St. Peter-und-Paul Kirche verlegt wurde, durfte das Publikum sogar eine Uraufführung erleben. Vor der einmonatigen Sommerpause beim Gamlitzer Kultur-Genussreigen stand ausnahmsweise einmal in der St. Peter-und-Paul Kirche ein ganz besonderer musikalischer Leckerbissen auf dem Programm. Stephanie Schoiswohl...

  • 30.06.17
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.