Kunstförderung

Beiträge zum Thema Kunstförderung

Das Lokal "Tunnel Vienna Live" in der Florianigasse hat bereits Ideen zu neuen Veranstaltungen eingereicht.

Josefstadt
30.000 Euro mehr für Kultur und Gastro

Der Bezirk Josefstadt fördert Künstler und Gastronomen. Ab sofort können Projekte eingereicht werden. WIEN/JOSEFSTADT. Das Coronavirus hat die Kunst - und Kulturlandschaft auch in der Josefstadt sehr hart getroffen. Keine besonders neue Information, immerhin ist dies seit mittlerweile einem Jahr bekannt. Neu ist jedoch, dass der 8. Bezirk sich auch 2021 dazu entschlossen hat, dieser Branche unter die Arme zu greifen. Mit insgesamt 30.000 Euro. Diese sind für Gastronomie und Künstler des Bezirks...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Werke von Mariahilfer Künstlern können kostenlos im Mariahilfer Amtshaus ausgestellt werden.
2

Kunstförderung in Mariahilf
Neue Ateliers für Künstler

Ab Februar 2021 bietet die Stadt erstmals Start-Ateliers für Kunstuni-Absolventen im 6. Bezirk an. MARIAHILF. Wer die Akademie der bildenden Künste oder die Angewandte abgeschlossen hat, kann sich für eines der Gemeinschaftsateliers bewerben. "Für junge Künstlerinnen und Künstler eine Möglichkeit für Erfahrungsaustausch und Diskurs sowie die Chance, ihre künstlerische Karriere fokussiert über einen Zeitraum von zwei Jahren aufzubauen", so Kulturstadträtin Veronica Kaup-Hasler (SPÖ). Bewerbung...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Mathias Kautzky
Verbeugung gab’s keine, aber sonst war die Präsentation der Kultursicherung im Off-Theater wirklich bühnenreif.
1

Kunstförderung am Neubau
Gute Neuigkeiten für alle Künstler

Ein Arbeitsstipendium soll die von der Coronakrise getroffenen Neubauer Künstler sozial absichern. NEUBAU. "Der Dalai Lama sagt: ’Erwarte dir nichts und du bekommst alles’." So kommentiert Russkaja-Musiker Georgij Makazaria stellvertretend für alle Künstler die Neubauer Kultursicherung, die im Off-Theater in der Kirchengasse präsentiert wurde. Grund der Einführung ist die Coronakrise: Wegen Entfall von Aufträgen haben viele Künstler große Einkommensverluste. Darum hat das Bezirksparlament nun...

  • Wien
  • Neubau
  • Mathias Kautzky

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.