Kunstorganismus

Beiträge zum Thema Kunstorganismus

Margot Schmidl (Geschichten Bewahrerin), Ines Wiesinger (Gemeinden Ansprechpartnerin), Katrin Auer (Obfrau Verein OÖ Eisenwurzen), Ruth Pohlhammer (Projektsprecherin, Simultandolmetscherin), Andreas Schoenangerer (Kunstorganismus Partner, technical support), Gerlinde Sandmair (Communication, Data & Information Engineering), Frieda Pohlhammer (GEN Derivate Kunsthändlerin), Johannes Angerbauer (Kunstorganismus Verantwortlicher), Beate Seckauer (Kinderhände Keramik), Sabine Kliment-Feuerberg (Stadt Kultur Beirat Steyr).

Kunstprojekt
„Goldene Eisenstraße Neu“

Ein Mensch, Raum und Zeit verbindender, sozialer Kunstorganismus überdrei Bundesländer ist im Entstehen. STEYR. Völlig unerwartete Erlebnisse von Menschen aus 79 Gemeinden werden im Projekt„Goldene Eisenstraße“ verewigt und für zukünftige Generationen sorgsam bewahrt. Erste Erlebnisse sind bereits als Objektrelikte gesichert. Fünf Gemeinden der historischen Eisenstraßen-Region in Oberösterreich, Niederösterreich und der Steiermark werden den Anfang machen. In jeder Gemeinde wird ein...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.