Goldene Eisenstraße

Beiträge zum Thema Goldene Eisenstraße

Johannes Angerbauer (li.) und der HF Pflasterungsspezialist Thomas

Kunstaktion
Steyr hat ein „Positives Bermuda Dreieck“

Ganz spontan hat der Steyrer Künstler Johannes Angerbauer Goldhoff, am 23. Juli 2019, vor dem Haus Grünmarkt 14 in etwa ½ Meter Tiefe, Gold und viele weitere Materialien versenkt. In der neuen Granitpflasterung kann man jetzt einen Stein mit drei Messing Kreisen sehen unter dem sich in einem Bohrloch das Gold befindet. STEYR. Auf die Frage was an einem Bermudadreick Positives ist, es sollen ja Flugzeuge und Menschen darin verschwunden sein, meint Angerbauer „Im neuen Positiven Steyrer...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Margot Schmidl (Geschichten Bewahrerin), Ines Wiesinger (Gemeinden Ansprechpartnerin), Katrin Auer (Obfrau Verein OÖ Eisenwurzen), Ruth Pohlhammer (Projektsprecherin, Simultandolmetscherin), Andreas Schoenangerer (Kunstorganismus Partner, technical support), Gerlinde Sandmair (Communication, Data & Information Engineering), Frieda Pohlhammer (GEN Derivate Kunsthändlerin), Johannes Angerbauer (Kunstorganismus Verantwortlicher), Beate Seckauer (Kinderhände Keramik), Sabine Kliment-Feuerberg (Stadt Kultur Beirat Steyr).

Kunstprojekt
„Goldene Eisenstraße Neu“

Ein Mensch, Raum und Zeit verbindender, sozialer Kunstorganismus überdrei Bundesländer ist im Entstehen. STEYR. Völlig unerwartete Erlebnisse von Menschen aus 79 Gemeinden werden im Projekt„Goldene Eisenstraße“ verewigt und für zukünftige Generationen sorgsam bewahrt. Erste Erlebnisse sind bereits als Objektrelikte gesichert. Fünf Gemeinden der historischen Eisenstraßen-Region in Oberösterreich, Niederösterreich und der Steiermark werden den Anfang machen. In jeder Gemeinde wird ein...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Goldene Eisenstraße: Der Logoentwurf für das Steyrer Kunstprojekt stammt von Thomas Traxl.

Thomas Traxl: Multimedia und Grafik made in Steyr

STEYR (kai). Seit zwei Jahren ist der innovative Unternehmer Thomas Traxl in Steyr tätig. Neben Grafik und Design für Klein- und Mittelbetriebe ist er auch im Multimedia-Bereich, in Zusammenarbeit mit verschiedenen Netzwerkpartnern tätig. „Derzeit werden diverse Gemeindehomepages der RIS mit einem neuen Design ausgestattet“, erzählt Traxl. Corporate Identity (CI)-Entwürfe, beispielsweise für den Mühlviertler Fensterhersteller Manzenreiter, stehen bei Traxl an der Tagesordnung. Zu seinem letzten...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.