Johannes Angerbauer

Beiträge zum Thema Johannes Angerbauer

Die HLW Professoren Karl Reiter und Martin Kimbacher mit Schülerinnen der 3AKM, beim Video für das Friedenslicht und dem Origami Steyr Eisenherz.

Kunstprojekt
Das Steyrer Eisenherz trifft auf das Friedenslicht

Auch von schwierigen Zeiten einer Pandemie mit Lockdown lässt sich der Kunstorganismus Steyr Eisenherz nicht aufhalten. STEYR. In den städtischen Kindergärten werden von den jüngsten „Künstlern“ für die Herzmuskel Kinder-Tattoos gezeichnet. In den Steyrer Senioren- und Pflegeheimen wird das Basismaterial, bestehend aus den Steyrer Printmedien, für den Korpus geschnipselt. Schülerinnen der HLW 3AKM arbeiten am grünen Herzmuskel und Jugendliche der Sozialen Initiative AusbildungsFIT an der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Berühr mich - Ich bin Steyr
"Ist kein Angerbauer-Herz"

Johannes Angerbauer entwickelt ein "Steyrer Eisenherz" STEYR. "Am 28. September, um 4.30 Uhr hatte ich eine Blitzidee. Dann sah ich ein Bild vor mir und ich musste schmunzeln. Ich habe das Herz am Stadtplatz gesehen. Leute standen darum herum und haben das Herz berührt", erzählt Künstler Johannes Angerbauer über seine neue Idee, das Steyr Eisenherz „Berühr mich – Ich bin Steyr“. Es ist außen eisen(färbig) und ca. 2,70 m hoch. In der Mitte gibt ein Riss den Blick auf sein grünes Innenleben...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Gold im Rathaus: "Das wird nicht gebilligt"

Verantwortlichen im Rathaus stehen der "Vergoldung" kritisch gegenüber. STEYR. Der Steyrer Künstler Hannes Angerbauer antwortet mit Reaktionskunst auf die Wächter der Zeit am Steyrer Stadtplatz. Er verhüllte sein Kunstwerk in der Rathauspassage und sitzt seit gut drei Wochen davor um "aufzuklären" wie er sagt. Letzte Woche vergoldete Angerbauer unter anderem einen Türgriff im Amtsgebäude. Am vergangenen Montag setzte er ein weiteres Zeichen: Er vergoldete eine Bodenfliese in der Rathauspassage....

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Reaktionskunst im Steyrer Rathaus
"Bin kein Bewacher, sondern Beistand"

Künstler Hannes Angerbauer antwortet mit Reaktionskunst auf die Wächter der Zeit. STEYR. Die Geschichte macht ihren Anfang mit den drei goldenen Wächtern der Zeit, die am Stadtplatz stehen. Angerbauer hat als erste Reaktion sein Kristalltag-Kunstwerk in der Rathauspassage verhüllt. Seit zwei Wochen sitzt der Steyrer Künstler neben dem verhüllten Bild und informiert. Angerbauer erzählt im Interview die Hintergründe.  Du sitzt jetzt schon länger in der Rathauspassage und „bewachst“ dein...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Johannes Angerbauer (li.) und der HF Pflasterungsspezialist Thomas

Kunstaktion
Steyr hat ein „Positives Bermuda Dreieck“

Ganz spontan hat der Steyrer Künstler Johannes Angerbauer Goldhoff, am 23. Juli 2019, vor dem Haus Grünmarkt 14 in etwa ½ Meter Tiefe, Gold und viele weitere Materialien versenkt. In der neuen Granitpflasterung kann man jetzt einen Stein mit drei Messing Kreisen sehen unter dem sich in einem Bohrloch das Gold befindet. STEYR. Auf die Frage was an einem Bermudadreick Positives ist, es sollen ja Flugzeuge und Menschen darin verschwunden sein, meint Angerbauer „Im neuen Positiven Steyrer...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
2

Kunstereignis
„Gras wachsen hören“

Ein zufälliges Kunst Ereignis am 20. April im Grünmarkt 14, ab 15 Uhr. Gemeinschaftlich vom Kunsthandel Pohlhammer, Kunstorganismus G14 und Galerie Kliment-Feuerberg. STEYR. Die Öffnungszeiten der „Dead End“ Gruppeninstallation im G14, mit Beiträgen von siebzehn Steyrer Künstler*innen, wurden mit drei Wochen, zu je drei Tagen mit je drei Stunden festgelegt. Völlig ungeplant fiel der letzte Tag der Präsentation, der 20. April 2019, auf den Karsamstag. Prozessorientierte Kunst reagiert auf Zeit...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Kunstprojekt
Steyr: Es lebe der Leerstand!

17 Sackgassen im Haus Grünmarkt 14, „Dead End“ im einstmaligen Schergenhaus des Scharfrichters. STEYR. Die Chronik berichtet: 1457 wurde von Herzog Albrecht ein Streit über dieses Gebäude beigelegt. Die Stadt Steyr gegen den Abt von Garsten und den Pfarrer von Steyr: “Des Schergen Hauss, das der Zechmeister an den Frydhoff gebaut hat und daraus ein Fenster auf den Frydhoff gehet, soll unter Jahresfrist abgebrochen werden oder zu anderen Sachen benutzt werden, damit dem Frydhoff und der Kirchen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Palymosteyr
Spende für Allianz für Kinder

STEYR. Letzte Woche fand die Übergabe der SocialGoldSteinzeitfrau, die bereits im Juli zugunsten von Allianz für Kinder versteigert wurde, statt. Boris Greiner hatte die Figur um 180 Euro ersteigert. Greiner rundete den Betrag auf 200 Euro auf und überreichte dem Initiator von Allianz für Kinder, Michael Schodermayr, das Geld. Greiner und Schodermayr machten auch Bekanntschaft mit dem Socialgoldking. Bei der Berührung passierten magische Dinge. Ihre Finger begannen sich zu vergolden – ein...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
2

„Die Exekution der Exekutierten“ 1938-2018...

Drei Kunstwerke von Johannes Angerbauer suchen neuen Platz STEYR. Ende Juli fand im Freistadel neben der Steinerstraße eine gerichtliche Exekution der besonderen Art statt. Seit elf Jahren hatte Angerbauer den Stadel für seine Kunstweg Relikte gemietet. Nun musste er den Stadel räumen. „Es bleiben mir nur zwei Möglichkeiten, entweder Verzeiflung oder Kunst“ sagt Angerbauer. Angerbauer gestaltete daher den zur Zwangsräumung vorgesehenen Stadel zu einem Kunstraum um. Die Exekution wurde zur...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
V.l.n.r.: A. Schönangerer, D. Hilgert, J. Angerbauer-Golhoff, K. Waltenberger, J. Hölldobler.

„Social Gold - No Name“ Soziales Gold Namenlos?

36.000 Namen, Firmen als gläserner Boden - spiegelverkehrt STEYR, LINZ. Das Steyrer Künstler KollektivNN und das Linzer Textilkünstler Kollektiv biZZikletten schufen gemeinsam mit Johannes Angerbauer-Goldhoff eine interaktive Rauminstallation. „Zuerst kommt der Mensch“ wenn man die Galerie der Kunstschaffenden OÖ im OÖ Kulturquartier Linz betritt. Erstmals seit 1997 sind hier goldene Relikte von der Empore des Design Center Linz als Wandobjekte in vier Variationen zu sehen. 100 Relikte bilden...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Johannes Angerbauer-Goldhoff mit Goldantrittsleisten vom Gold Life Ball 2015.

"27 Jahre Social Gold Relikte" in der Galerie Forum

WELS (nl). Seit über 27 Jahren arbeitet der Konzeptkünstler Johannes Angerbauer-Goldhoff an der „Erweiterung des Goldbegriffs“ und dessen Essenz „Social Gold“. Relikte aus der ganzen Welt sind derzeit in der Galerie Forum zu erleben. Noch bis 27. Februar ist eine Zeit-Raum Installation zu sehen, in der sich ein goldenes Netzwerk über 44 Positionen in vier Räumen zieht. Es sind Relikte aus dem Oberkärnter Gold Sitzsteine Landart Projekt, aus dem letzten Gold Life Ball, von der Goldenen Empore...

  • Wels & Wels Land
  • Nina Leitner

Social Gold für Good Mensch

STEYR. Auch der Steyrer Künstler Johannes Angerbauer unterstützt den Verein Good Mensch Steyr. Ein Werk aus dem Zyklus "Goldene Zeit" für den Steyrer Verein Good Mensch wird derzeit auf E-Bay versteigert. Der Erlös (abzgl. E-Bay-Gebühren) geht zur Gänze an Good Mensch Steyr. Noch bis Sonntag, 20. September, 20 Uhr kann das Bild ersteigert werden. Werke aus dem Zyklus "Goldene Zeit" sind in zwei Wiener Galerien vertreten, wie auch in der Galerie Steyrdorf. Kontinuierlich gibt es auch...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Ex-Vizekanzler Wilhelm Molterer und Künstler Angerbauer-Goldhoff so ins Gespräch vertieft, dass selbst die hübsche Simone Rossacher nicht ablenken konnte
3

Druckschichten und Soziale Gold-Spuren in der Galerie Steyrdorf

Es war eine äußerst gutbesuchte Vernissage, als die beiden Steyrer Künstler Erich Fröschl und Johannes Angerbauer-Goldhoff am Freitag, den 11. September ihre gemeinsame Ausstellung in Fröschls Galerie Steyrdorf eröffneten. Fröschls „Druckschichten II“, 50 in den Monaten August bis September 2015 hergestellte Graphiken sowie Angerbauer-Goldhoffs im Rahmen des heurigen Life Ball entstandenen Objekte fanden nicht nur reges Interesse, sondern zum Teil auch neue Besitzer. Die Ausstellung ist noch...

  • Steyr & Steyr Land
  • Gabriele Prachowny

"Druckschichten II"

STEYR. Erich Fröschl präsentiert am Freitag, 11. September, um 19 Uhr, in seiner Galerie in Steyr, Sierninger Straße 14, seine neuen Unikatgrafiken unter dem Titel "Druckschichten II". Alle Freunde von Druckgrafiken sind herzlich eingeladen sich diese Präsentation nicht entgehen zu lassen. Gleichzeitig zeigt Johannes Angerbauer – Goldhoff Werke unter dem Titel „Social Gold Carpet“. Die Ausstellung ist bis Ende Oktober Donnerstag & Freitag, 9-12 Uhr, 15-18 Uhr und Samstag, 9-12 Uhr zu sehen....

  • Steyr & Steyr Land
  • Alma Catovic
Johannes Angerbauer-Goldhoff im Wiener Rathaus
2 1

Ein roter Teppich aus Gold für die Opfer des HIV

Soziale Kunst von Johannes Angerbauer-Goldhoff am Life Ball 2015 STEYR, WIEN. „Den Life Ball nur als schrillen Party-Event zu betrachten, würde bedeuten, das Thema HIV und AIDS mit Füßen zu treten“, meint Johannes Angerbauer-Goldhoff. Der 57-jährige Konzeptkünstler aus Steyr, der seit 1989 an einem „erweiterten Goldbegriff“ arbeitet, den er zur sozialen Kunstform entwickelt hat, ist beim größten Benefizereignis Europas, das heuer unter dem Thema GOLD - VER SACRUM steht, mit einer...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Johannes Angerbauer-Goldhoff (SoG Kurator) und Künstler Oscar Holub (re.) stehen stramm für eine Social Gold Kristall Zukunftshoffnung.

Rekord Besucherzahl bei SoG 2.0 in der Schlossgalerie Steyr!

Über 500 Personen sahen die Gruppenausstellung mit Werken von 50 KünstlerInnen zum Thema „Soziale Goldkristalle“. Eine erfolgreiche Ausstellung die ihre zukünftigen Wege gesichert hat. STEYR. Museal, fast extrem reduziert, wurden die vielfältigen Zugänge zu einem Thema auf zwei Stockwerken präsentiert. Die Besucher waren gefordert die Informationen zu den Werken und Künstlern selbst zu erarbeiten. Zu sehen waren nur Werk, Künstlername und die Nummer des mehrfach aufliegenden Orientierungsplans....

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Die Steyrer „GUTkraft Erde“ rollt für den Frieden

Nach 21 Jahren rollt sie wieder. Am 11. und 12. September, beim Attersee Friedensfest. Dort hat sie ihre neue Heimat gefunden. STEYR. Am 11. September 1993 fand in der Pfarrgasse eine Kunstaktion statt an der 558 Menschen aktiv beteiligt waren. Über 1000 Steyrer waren damals in und rund um die Pfarrgasse versammelt, als die drei Meter große Erdkugel den Pfarrberg hinunter rollte. „Erdkraft G.U.T.Kraft - Die Geburt des Teilchens der Menschlichkeit“ nannte der Steyrer Künstler Johannes...

  • Steyr & Steyr Land
  • Yvonne Brandstetter
4

Gold Queen hilft weiteres Mal den Taifun-Opfern

STEYR. Vor Weihnachten endete die zweite Auktion der vergoldeten Playmobil-Figur. Apotheker Klaus Reitter ersteigerte die Queen um 238 Euro und rundete auf 300 Euro auf. Reitter gab die Figur für eine weitere Versteigerung zuguns-ten der Taifun-Hilfe frei und legte noch etwas drauf. Zusätzlich zur Social Gold Queen gibt es bei der nächsten Auktion einen Opal mit sechs Karat zu ersteigern. Am Donnerstag, 16. Jänner, um 19.27 Uhr startet die E-Bay-Auktion für die vergoldete Queen. Die Auktion...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Markus Brunner, Christian Strasser, Ute Fickert, Urban Schneeweiss und Johannes Angerbauer (v. l.).
9

Social Gold Queen hilft noch einmal Taifun-Opfern

STEYR. Um 313 Euro ersteigerte Christian Strasser die vergoldete Playmobilfigur. Bei der Spendenübergabe der zweiten Hilfsauktion in der Bezirksstelle des ÖRK Steyr-Stadt an den Bezirksstellenleiter Urban Schneeweiss, äußerte der Auktionsgewinner Strasser den Wunsch, die Social Gold Queen noch einmal für den selben Zweck versteigern zu lassen. Die zweite Auktion auf E-Bay startet am Donnerstag, 12. Dezember, um 19.27 Uhr und wird zehn Tage, also bis zum 4. Adventsonntag, 22. Dezember dauern....

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
6

Gold-Queen hilft Taifun-Opfern

Sozial-Projekt von Ute Fickert und Hannes Angerbauer findet Fortsetzung STEYR. Bereits im Juni haben die beiden Steyrer mit dem Projekt "Social Gold" die Opfer der Hochwasserkatastrophe unterstützt. Das "Social Gold Elflein" wurde damals zugunsten des BezirksRundschau-Christkinds auf E-Bay versteigert. Nun wird die wohltätige Aktion fortgesetzt. "Ich habe die Berichte über den Taifun auf den Phillippinen gesehen und wollte unbedingt helfen", erklärt "Playmosteyr"-Erfinderin Fickert....

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
8

Kunst und Maschine in Wolfern

WOLFERN. Im Rahmen der Eröffnung eines neuen Messraumes lud der Wolferner Johann Glück zu „Kunst und Maschine“. Johannes Angerbauer-Goldhoff und Mario Werndl aus Steyr, Otmar Wallenta aus Aschach und die in Wien lebende bulgarische Künstlerin Juliana Do präsentierten im Rahmen der Vernissage Bilder, Skulpturen und Installationen. Musikalisch begleitet wurde die Veranstaltung von der international tätigen DJane Colette. Firmenchef Johann Glück war erfreut über das zahlreiche Kommen vieler Kunden...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Johannes Angerbauer-Goldhoff (li.), Thomas Traxl.

Steyrer Designer mit Caesar-Preis ausgezeichnet

STEYR. Vodka in der Holzflasche, versehen mit Blattgold, und eine Nussholzbox mit einem "Sozialen Goldkristall" brachte Thomas Traxl die Werbeauszeichnung „Caesar“. Für den Steyrer Künstler Johannes Angerbauer-Goldhoff hat der 33-Jährige die edle Verpackung des "Social Gold Vodkas" entworfen. "Es war eine Werkstattidee", sagt Traxl. Flasche und dazugehörige Holzschatulle sind reine Handarbeit. "Jede ist ein Unikat". Das Edelsortiment ist auf 100 Flaschen pro Jahr limitiert. Mit dem Verkauf des...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Gutkrafterdball neu inszeniert

Johannes Angerbauer setzte zum 20. Jahrestag wieder ein Zeichen STEYR. Vor 20 Jahren setzte Angerbauer am 11. September mit seiner Aktion „Erdkraft - Gutkraft“ ein Zeichen für mehr Menschlichkeit. Heuer war der Gutkrafterdball am 11. September kurzzeitig in nächster Nähe der Christkindlkirche stationiert. "So wie das kleine wächserne Christkind diese Kirche entstehen ließ, so ist auch dieser 20. Jahrestag im kleinsten Personenkreis der würdige Gegenpol zu dem großen Ereignis mit 1000 Personen,...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
2

Überdimensionale Erdkugel fasziniert Christkindl

Der Künstler Johannes Angerbauer brachte in Christkindl mit seinem überdimensionalen Erdball die Leute zum Staunen. Er bringt immer mit seinen Aktionen am 11. September die Leute zum Denken.

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.