Liechtenstein

Beiträge zum Thema Liechtenstein

2

Sturz am Liechtenstein führte zu Großeinsatz

MARIA ENZERSDORF. Ein folgenschwerer Freizeitunfall einer 20jährigen Spaziergängerin sorgte am vergangenen Mittwoch für ein Großaufgebot an Einsatzkräften. Gegen 17:30 Uhr wurden, neben der Freiwilligen Feuerwehr Maria Enzersdorf, das Rote Kreuz, die Bergrettung sowie mehrere First Responder zur Burg Liechtenstein alarmiert. Die Angaben im Meldebild wiesen auf Bewusstlosigkeit der Patientin hin. Die gestürzte Frau wurde beim Eintreffen der Feuerwehr bereits medizinisch versorgt und musste im...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
3

KinderBURGlauf 2015 war ein voller Erfolg

Viele junge Sportler am Liechtenstein MARIA ENZERSDORF. Vor der Burg Liechtenstein ging die 8. Auflage des KinderBURGlaufs über die Bühne. Organisiert wurde dieser von dem ehemaligen österreichischen Olympiateilnehmer und Maria Enzersdorfer Michael Buchleitner in Kooperation mit der Marktgemeinde Maria Enzersdorf, der Sportunion Südstadt, dem Turnverein Maria Enzersdorf und dem ASKÖ. Bürgermeister Johann Zeiner, die Vizebürgermeister Andreas Stöhr und Oliver Reith sowie die GemeinderätInnen...

  • Mödling
  • Roland Weber
Gruppenleiterin Barbara Mayer neben GR Alexey Sanko, Bgm. Traude Obner, GR Hannelore Hubatsch, Fraktionsobmann GfGR Dkfm. Stephan Duursma, GR Mag. Ingrid Bresich sowie aktiven Pfadfindern (vl)
2

Waldfest der Pfadfinder Liechtenstein

Auch heuer fand wieder das Waldfest der Pfadfinder am Liechtenstein statt. Bei strahlendem Sommerwetter fanden sich auch zahlreiche VP-Abgeordnete ein. Neben den pfadfindertypischen kulinarischen Schmankerln wurden am Sonntag nach der Andacht auch Musik und Unterhaltung für Jung und Alt geboten, wie zB. ein selbstgebautes Holz-Riesenrad. Wo: Wiese vor der Meierei Liechtenstein, Am Hausberg, 2344 Maria Enzersdorf auf Karte...

  • Mödling
  • Stephan Duursma

BE DIFFERENT DAY 2013 vor der Burg Liechtenstein - ein Fest für die ganze Familie

Mehr Info unter:Am „Be Different Day 2013“ feiern auch heuer wieder viele Familien gemeinsam ein tolles Fest. Manche davon haben behinderte Kinder. Andere nicht. Aber alle dürfen an diesem Tag ein bisschen anders sein als sonst! Denn nur normal sein, das ist ja auch ein bisschen fad. Und mal ehrlich: ist nicht jeder ein bisschen anders? Mit dem Reinerlös unterstützen wir Familien mit behinderten Kindern – also: mitfeiern, Spass haben und Gutes tun – WIR SEHEN UNS! Was vor mittlerweile...

  • Mödling
  • EIAK Epilepsie Selbsthilfegruppe

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.