Mariazell

Beiträge zum Thema Mariazell

Die Edelseer
1 2

GEWINNE Tickets für die EDLSEER im Juli in MARIAZELL!

25 Jahre - DIE EDLSEER laden zur „Silberhochzeit“ nach MARIAZELL Seit einem Vierteljahrhundert begeistern die Edlseer mit Ihrer Musik - 2018 steht ganz unter dem Motto „Owa heit do GEMMA FEIERN" - und wir verlosen Tickets für das Konzert am 6. und 7. Juli! Gemeinsam mit 80 Freunden pilgern die EDLSEER zu Fuß von der Heimatgemeinde Birkfeld in das rund 90 Kilometer entfernte Mariazell, wo sie von 6. bis 8. Juli im größten Festzelt der Ortsgeschichte mit tausenden Gästen feiern. Das Highlight des...

  • Amstetten
  • Bezirksblätter Niederösterreich
Landesbäuerin Irene Neumann-Hartberger (2.v.r) und NÖ Landjugendleiterin Anna Haghofer (2.v.l.) mit Bäuerinnen.

Landjugend NÖ: Fußwallfahrt nach Mariazell

Bezirk Wiener Neustadt, Mariazell (Red.). Im Rahmen der Bauernbundwallfahrt lud die Landjugend Niederösterreich am 16. September zur gemeinsamen Fußwallfahrt ein. Dabei marschierten die Gruppe vom Alpengasthof Gscheid um 8.30 Uhr weg. Um 16 Uhr trafen die Wallfahrer in Mariazell ein. Danach fand um 18 Uhr die Heilige Messe statt. Landesbäuerin Irene Neumann-Hartberger hatte, bereits im Frühjahr, der Landjugend versprochen sie bei der Wallfahrt zu begleiten – und natürlich wurde das Versprechen...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Heilige Brunn-Kapelle Mariazell; Fotos: Gerald Sutter
6 9 12

Heilige Brunn-Kapelle Mariazell

Die Legende berichtet vom Mönch Magnus, der von St. Lambrecht aus das Gebiet in den nordsteirischen Alpen christianisieren sollte. Er trug eine aus Lindenholz geschnitzte Madonna bei sich und wollte nach langer Wanderschaft eine Anhöhe erreichen, die ihn schon von weitem angezogen hatte. Da versperrte ihm plötzlich ein Felsblock das Weitergehen. Müde wie er war, bat er seine Muttergottes um Hilfe. Da spaltete sich der Block und er konnte seinen Weg fortsetzen. Die Statue setzte er auf einen...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Gerald Sutter

Damals & Heute: Mariazellerkreuz

BRUCK AN DER LEITHA. Das Mariazellerkreuz wurde im 17. Jahrhundert errichtet. Wallfahrer, die nach Mariazell pilgerten, machten hier sowohl am Hin- als auch am Rückweg Station. HIER geht's zurück zur Übersichtsseite!

  • Bruck an der Leitha
  • Sabine Schorn

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.