Mario Ritter

Beiträge zum Thema Mario Ritter

Neuwahl des Seniorenringes Steyr: Heinz Diesenreiter, Ingrid Diesenreiter, Obmann Hans-Dieter Götz, Roswitha Götz, GR Josef Holzer, Adelheid Gebesmair, Bezirksgeschäftsführer GR Uwe Pichler (v. l.).

FPÖ Steyr-Stadt
Hans-Dieter Götz als Seniorenring-Obmann einstimmig bestätigt

Am Donnerstag, 8. Oktober 2020,  fand im Gasthof Bauer in Steyr die Neuwahl des Vorstandes des OÖ Seniorenringes (OÖSR) Bezirk Steyr-Stadt statt. STEYR. Im Beisein von Vizebürgermeister Helmut Zöttl sowie Stadtrat Mario Ritter wurde der bisherige langjährige Obmann Hans-Dieter Götz einstimmig in seinem Amt bestätigt. Zu seinem Stellvertreter wurde der freiheitliche Fraktionsobmann im Steyrer Gemeinderat Arno Thummerer ebenfalls einstimmig gewählt. Weitere Mitglieder des Vorstandes sind Heinz...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Vorweihnachtszeit in Steyr
Adventsaison war erfolgreich

Tourismusstadtrat Mario Ritter zieht eine äußerst positive Bilanz über die abgelaufene Adventsaison. Die Nächtigungszahlen liegen zwar noch nicht vor, die Rückmeldungen einzelner Angebotsträger dokumentieren einen guten Erfolg. STEYR. Mit der Steyrtal Museumsbahn wurden alleine in der Adventszeit 8.508 Gäste befördert. In der gesamten Saison 2019 waren 23.926 Fahrgäste mit dem Schnauferl zwischen Steyr und Grünburg unterwegs (2018: 22.013 + 8,7 % Fahrgäste). Dieser Erfolg ist dem Engagement der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Deimek setzt sich für Ausbau der Zugverbindungen im Ennstal ein.

FPÖ Steyr & Steyr-Land
Kickl fährt Rad in Garsten & „mehr auf Schiene bringen“

Eine Woche vor der Nationalratswahl besucht FP-Politiker Herbert Kickl Steyr-Land und unternimmt eine Radtour von Garsten nach Waidhofen.  STEYR & STEYR-LAND. Nationalratsabgeordneter Gerhard Deimek, FPÖ-Spitzenkandidat im Wahlkreis Traunviertel, setzt einen seiner Wahlkampf-Schwerpunkte beim Nahverkehr an: Das Ennstal gehöre mit einer entsprechenden Eisenbahnverbindung ausgestattet. Busse als Zubringer seien keine Lösung: „Sie stehen im Stau und brauchen Diesel. Wir brauchen mehr Angebot für...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
118

Zahlreiche Gäste bei "Wirtschaft trifft Tourismus"

Zahlreiche Besucher kamen am 14. September in den Festsaal des Amtsgebäude Reithoffer zur Podiumsdiskusion zum Thema "Vernetzung von Wirtschaft und Tourismus in der Region Steyr“. Das Podium war mit Sarah Radinger, Geschäftsstellenleiterin der Wirtschaftskammer Steyr, Nationalratsabgeordneten Wolfgang Klinger, Wirtschaftssprecher der FPÖim Nationalrat, sowie dem Gastronom Hans Mader prominent besetzt. Zu Beginn gab es Impulsreferate der drei Podiumsteilnehmer zu Themen wie „ Rahmenbedingungen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
Landeshauptmann Thomas Stelzer (li.) und Mario Ritter.
3

Landeshauptmann Stelzer überreichte Bundesauszeichnungen

BEZIRK. Für ihr Wirken und für ihr Engagement für ihre Mitmenschen und die Gemeinschaft überreichte Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer gestern (Mittwoch) an 21 verdiente Oberösterreicher eine Bundesauszeichnung: „Alle Ausgezeichneten haben in ihrem Wirken großen persönlichen Einsatz, Lösungsorientiertheit, Gerechtigkeitssinn und Wille zur Kooperation gezeigt. Durch ihre Leistungen und ihren Einsatz sind sie Vorbilder für nachfolgende Generationen und Botschafter für unser Bundesland...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
1

Erfreuliche touristische Jahresbilanz in Steyr

STEYR. Nach den Rekordwerten des Jahres 2016 startet das Tourismusjahr 2017 im ersten Quartal etwas holprig. Bis Jahresende konnten 88.939 Nächtigungen (-3,4 %) verbucht werden. „Die schwierige Konstellation der Weihnachtsfeiertage, sprich der Wegfall des 4. Adventwochenendes als Kurzreisetermin (24. Dezember war ein Sonntag) hat uns im Dezember leider ein Gästeminus beschert", so Tourismusstadtrat Mario Ritter, der aber über einen Rekordwert bei den Ankünften berichten kann. „Über 49.000 Gäste...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Hans Mader, Landhotel Mader (3. v. li), Stadtrat Ritter (4. v. li.) und Professor Allen (Mitte) mit einigen Studenten.

Weiterer Steyr Botschafter ernannt

STEYR. Der Tourismusverband Steyr ernennt seit rund einem halben Jahr Gäste zu Steyr Botschaftern. Diese Ehre wurde zuletzt Professor Nicolas Allen zuteil, der mittlerweile seit 20 Jahren immer wieder nach Steyr reist. Allen ist seit vielen Jahren eng dem Hotel Mader verbunden, das er anlässlich der Tourneen mit dem Vienna English Theatre schätzen lernte. Bei seinem Besuch Mitte Februar wurde Allen von zehn Studenten der Rugby School, ein privates Internat in Rugby in der englischen Grafschaft...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Jürgen Armbrüster, Obmann TVB Steyr / Tourismusstadtrat Dr. Mario Ritter / Eva Pötzl, Geschäftsführerin TVB Steyr / Georg Baumgartner, Stv. Obmann TVB Steyr mit dem Top City Award von hotel.de „Schönste Stadt mit Schloss in Österreich“ (v. li.).
2

Sehr erfreuliche touristische Jahresbilanz in Steyr

STEYR. Das Jahr 2016 zählt zu den besten Jahren der Steyrer Tourismusgeschichte. Tourismusstadtrat Mario Ritter freut sich über die Rekordwerte von 92.106 Nächtigungen (+5,2 %) und 43.578 Ankünften (+12,6%) in der Stadt Steyr im abgelaufenen Jahr. Den Trend zum Inlandsurlaub bestätigt ein Plus von 13,3 % bei den Nächtigungen aus Österreich. Einen Rekord verbucht auch die Steyrtal Museumsbahn. „22.130 Fahrgäste genossen die Reise mit der nostalgischen Schmalspurbahn“, so Dr. Mario Ritter. „Die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Vizebürgermeister Helmut Zöttl und Landtagsabgeordnete Evelyn Kattnigg bei der Pressekonferenz.
3

Vizebürgermeister Helmut Zöttl zu Steyrs Asylpolitik: „Das Maximum ist längst erreicht“

Sozialstadtrat Schodermayr kontert: „Klarer Rechenfehler“ STEYR. Ein Resolutionsantrag der Steyrer Freiheitlichen soll bei der Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 17. März, darüber entscheiden, wie Steyrs Parteien zu den Asylwerbern stehen. Auch die Bundesregierung habe in der Flüchtlingsthematik bereits die Haltung der FPÖ angenommen, „aber dass das ursprünglich die von HC Strache war, darüber spricht niemand. Diese Haltung wurde einfach still und leise übernommen“, so Vizebürgermeister Helmut...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Einigung bei Ressortverteilung für Steyrer Stadtsenat

Stadtchef Hackl: „Guter Start in neue Funktionsperiode“ STEYR. Die Verhandlungen über die Ressortverteilung in der Steyrer Stadtregierung sind beendet. „Es hat einen breiten Konsens gegeben, was beweist, dass alle politischen Parteien bemüht sind, zusammenzuarbeiten. Das ist ein guter Start in die neue Funktionsperiode“, berichtet Bürgermeister Gerald Hackl. Der Stadtchef ist in der kommenden Periode unter anderem zuständig für Personal, Finanzen, Wirtschaftsförderung, Sport und...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
2

FPÖ Steyr – „Heimatliebe ehrlich und echt“

STEYR. „Die Gesichter, die bei der Steyrer FPÖ ganz vorne dabei sind, haben sich verändert. Wir konnten neue Leute für uns gewinnen, die eine absolute Bereicherung für uns darstellen“, sagt der Spitzenkandidat der FPÖ Steyr, Stadtrat Helmut Zöttl. Besonders hervorheben möchte Zöttl damit Evelyn Kattnigg auf Platz 2 der Liste sowie Mario Ritter auf Platz 3. „Damit haben wir zwei starke Kandidaten, die sich vor allem in Sachen Wirtschaft und Gesundheit sehr gut auskennen“, so Zöttl. „Ich möchte...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.