Nachmittagsbetreuung

Beiträge zum Thema Nachmittagsbetreuung

Bezirksvorsteherin Lea Halbwidl ist erfreut, dass es gelungen ist, eine Nachmittagsbetreuung für die Kids der VS Elisabethplatz einzurichten.
1

Ab Herbst auf der Wieden
Nachmittagsbetreuung an der Elisabethschule ist fix

Ab nächstem Schuljahr wird es an der Volksschule am Elisabethplatz auf der Wieden eine Nachmittagsbetreuung geben. WIEN/WIEDEN. Die beliebte Volksschule am St.-Elisabeth-Platz kämpft seit Jahren mit einem Problem: Hortplätze sind knapp, der Bedarf an ganztägiger Betreuung aber groß. Jahrelang organisierten Elternverein und engagierte Lehrkräfte eine Mittagsbetreuung und ein Kursprogramm. Doch eine Fortführung des bisherigen Angebots ist dem Elternverein nicht länger möglich.  Jetzt gibt es aber...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
Direktor Árpád Krämer in einer der Ganztagesklassen, in welchen der Unterricht auf Vormittag und Nachmittag aufgeteilt ist.
2

Schule Karajangasse
Das Brigittenauer Gymnasium lebt Vielfalt

Mehr Praxis und neue Lehrinhalte: Das Brigittenauer Gymnasium baut bestehende Schultypen neu auf. BRIGITTENAU. In der Karajangasse 14 befindet das einzige Gymnasium der Brigittenau und gleichzeitig eines der fortschrittlichsten Wiens. Neue Schultypen und Lehrinhalte sollen die Individualität der Schüler und deren Vielfalt unterstützen. „Weil wir unser Motto ,Schule macht Vielfalt‘ ernst nehmen, haben wir die vorhandenen Schultypen reformiert", erzählt Direktor Árpád Krämer. Neue LehrinhalteNeu...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Sabine Krammer
In der Volksschule Ober St. Veit gibt es ab September auch eine Nachmittagsbetreuung für die Kinder.
1 3

Ober St. Veit: Wirbel um Volksschule

In der Schule Hietzinger Hauptstraße 166–168 gibt es ab September eine Nachmittagsbetreuung. HIETZING. Veränderungen sorgen schnell einmal für Aufregung und lassen die Gerüchteküche brodeln. So auch in Bezug auf die Volksschule Ober St. Veit: Die an sich positive Entwicklung zu einer offenen Volksschule – d.h. es gibt eine Nachmittagsbetreuung im Schulgebäude – hat unter den betroffenen Eltern ordentlich für Wirbel gesorgt. Denn: Zuerst hieß es, die Erstklässler müssten bei benötigter...

  • Wien
  • Ottakring
  • Anja Gaugl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.