Neue Volksmusik

Beiträge zum Thema Neue Volksmusik

"Wahnsinn, is des schee!" Geli Huber, Tobias Andrelang und Otto Göttler waren von der Kulisse rund um das Brechelbad in Seeham begeistert.

Bairisch Diatonischer Jodelwahn zu Gast in Seeham
Gut, deftig, bayrisch!

Wahnsinn, is des schee!" Otto Göttler kam aus dem Staunen nicht mehr heraus, als er auf dem Webersberg seine Instrumente auspackte. Und er ist einer, der sich auskennt mit Wahnsinn. Schließlich ist er der Chef und Gründer des Trios "Bairisch Diatonischer Jodelwahnsinn", das vor 33 Jahren auszog, die traditionelle Volksmusik aufzumischen (und auf die alte Schreibweise "bairisch" Wert legt). Am Sonntag waren die drei auf Einladung von Hans Steiner im Brechelbad  in Seeham-Webersberg zu Gast. Das...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Claudia Karner
2

aussigråsn - a volksmusikalischer Saitensprung

aussigråsn - a volksmusikalischer Saitensprung ist ein neues Festival, welches im Zuge des 140-jährigen Bestandsjubiläum der Trachtenmusikkapelle Faistenau erstmals stattfindet. Die Veranstaltung widmet sich der jungen, neuen und genauso der traditionellen Volksmusik aussigråsn – ein Abend mit Interpreten der echten Volksmusik und Musikgruppen, welche einen „Saitensprung“ in die neue Volksmusik wagen. Bei der ersten Ausgabe mit dabei: - Vorderanger Tanzlmusi - Blusnknepf -...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gerhard Abler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.