Nikolaus Trippel

Beiträge zum Thema Nikolaus Trippel

Lokales
Auf der Pollenitzen holen Gerhard Köck und seine Lebensgefährtin Christiane die ersten Trauben von den Stöcken
18 Bilder

Erntezeit
Die Weinlese steht unmittelbar bevor

Die Winzer des Bezirks sind zuversichtlich: Der Jahrgang verspricht heuer sehr gut zu werden. BEZIRK FELDKIRCHEN (fri). Im Weingarten auf der Pollenitzen hat die Vorlese bei Gerhard Köck bereits begonnen. "Wir haben bereits die ersten Trauben für den Rosé und den Frizzante-Grundwein gelesen", sagt Winzer Gerhard Köck. "Die Hauptlese beginnt dann Ende September." Bis dahin hofft er, wie auch viele anderen Winzer im Bezirk – unter ihnen Gerhard Neumaier, Gerhard Blasge, Franz Laßnig, Franz...

  • 19.09.19
Wirtschaft
Das Trippel-Gut am Maltschacher See will den Gästen viele Möglichkeiten eröffnen das Landleben kennenzulernen
10 Bilder

Ein Gut mit ganz viel Mehrwerteffekten

Das Beste was Weingarten, Acker, Wiesen und Felder zu bieten haben, findet man am Trippel Gut. BRIEFELSDORF (fri). Sechs Jahre ist es her, dass die ersten Weingärten am Maltschacher See von der Familie Trippel gepflanzt wurden. Heute stellt das Gut mit vielen attraktiven Möglichkeiten für Freunde des guten Essens, des Weines sowie der Entspannung einen neuen Anlaufpunkt dar! Wein als Basis "Wir haben die Flächen von Großvater Karl Migglautsch übernommen, der wollte, dass diese...

  • 07.06.16
Wirtschaft
Trippel Gut-Team: Nikolaus, Karin, Florian, David, Moni, Gerhard und Daniela
2 Bilder

Ein junges Team will die Gäste begeistern

Das "Mehrwert-Gut" Trippel am Maltschacher See ist ab sofort geöffnet. BRIEFELSDORF (fri). Vor wenigen Tagen hat das Trippel Gut am Maltschacher See seine Pforten geöffnet. Das Restaurant ist für jedermann zugänglich und bietet Hochgenüsse aus Küche und Keller. Kreative Menüs Während Küchenchef Florian mit seiner Crew kreative Menüs aus heimischen Rohstoffen kreiert, ist Nikolaus Trippel der Herr über die Reben und die Fässer im Weinkeller. "Es ist uns wichtig, dass jeder seine Ideen und...

  • 23.05.16
Lokales
Gerald Neumaier verbringt viele Stunden in seinen Weingärten und achtet auf die Gesundheit seiner Rebstöcke
10 Bilder

"Es wird ein guter Jahrgang sein"

Die Weinlese steht bevor. Die Winzer sind mit der Saison zufrieden. Das Wetter war optimal. BEZIRK (fri). Der vergangene Sommer hatte Hitze aber auch Regen im Gepäck. Das ist die optimale Mischung, die dem Wein gut tut. Die Feldkirchner Winzer erwarten eine gute Ernte. In den kommenden Tagen beginnt in den Weinbergen die Lese. Nachwirkungen des Hagels "Sollte das Wetter so gut bleiben, dann dürfte die Lese Ende September beginnen", erklärt Franz Prochazka, der in Stocklitz und im Tiffner...

  • 16.09.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.