Nußdorf

Beiträge zum Thema Nußdorf

Bei der Schiffsanlegestelle Nussdorf: Die beiden Bezirkspolitiker Heinz Hieber (Grüne, l.) und Thomas Mader (SPÖ).
1

Antrag im Bezirksparlament
Kommt Landstrom für die Schiffsanlegestelle in Nussdorf?

Aggregate versorgen die angelegten Schiffe mit Strom und verpesten dabei die Luft. Jetzt soll es Abhilfe geben. DÖBLING. In der nächsten Sitzung des Bezirksparlaments am 12. Dezember wird ein Antrag zur Schiffsanlegestelle Nussdorf auf der Tagesordnung stehen. Eingebracht wird er von den Döblinger Grünen gemeinsam mit der SPÖ. Darin geht es um die Umweltbelastung der dort angelegten Schiffe, die während ihres Aufenthalts die Motoren laufen lassen, um die Stromversorgung zu gewährleisten. "Die...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Bei den Kunstprojekten der Initiative SHIFT steht die Musik oft im Vordergrund.

Mehr Kultur für Döbling

Mit der Initiative "SHIFT" sollen Kunstprojekte in alle Bezirke der Stadt getragen werden. DÖBLING. Wien steht mit seinen Kulturinstitutionen gut da. Museen, Theater und Galerien vermitteln Kunst von Renaissance bis Moderne. Nur mit der Dichte gibt es ein Problem. In der Stadt kann man schnell von Museum zu Museum spazieren. Je weiter man sich vom Stadtzentrum entfernt, desto schwieriger wird der Kunstgenuss. Die Initiative "SHIFT" soll die Kunst nun auch in die Gürtel- und Vorstadtbezirke...

  • Wien
  • Döbling
  • Lisa Kiesenhofer
Fünf Jahr lang hat die Turbine ihren Dienst versehen, nun wurde sie ausgetauscht.
2 2

Forschungsturbine im Kraftwerk Nußdorf ausgetauscht

Der Prototyp hat den fünfjährigen Testbetrieb gut durchgestanden. Nun wird erforscht, wie und ob die Turbine in Serie geht. DÖBLING/BRIGITTENAU. Während die Autos immer aufwändiger konstruiert und dementsprechend von Elektronik abhängiger werden, geht man im Kleinwasserkraftwerk Nußdorf, das Verbund, Wien Energie und EVN gemeinsam betreiben, einen anderen Weg: Der Prototyp für eine neue Turbine, die vor fünf Jahren im Kleinkraftwerk eingesetzt wurde, ist simpel konstruiert und dadurch...

  • Wien
  • Döbling
  • Christine Bazalka
Die Linie D verkehrt am 22./23. zwischen Nußdorf und Wallensteinplatz und Südbahnhof und Börse.
2

Umbau: Linie D verkehrt am 22./23. zwischen Nussdorf und Wallensteinplatz

DÖBLING/ALSERGRUND. Wichtig für alle Fahrgäste, die mit der Straßenbahn in die Stadt fahren: Die Wiener Linien erneuern ab 17. August im neunten Bezirk auf der Linie D die Gleisinfrastruktur. Diese Arbeiten finden meist ohne Behinderung des normalen Betriebs statt, am Wochenende des 22./23. August muss die Linie D allerdings geteilt geführt werden. Für all jene, die von Nussdorf kommen, bedeutet das, dass sie nicht wie gewohnt durch den 9. Bezirk bis zum Ring durchfahren können. Die Bim fährt...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Christine Bazalka

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.