OÖ. Rettungsdienstmedaille

Beiträge zum Thema OÖ. Rettungsdienstmedaille

Leute
Die Rettungsdienstmedaille in Silber für 40 Jahre wurde verliehen an: Otto Hangl (Meggenhofen) und Markus Humer (Tollet).
3 Bilder

Auszeichnung
Rettungsdienstmedaille für Otto Hangl und Markus Humer

Zwei Mitarbeiter des Roten Kreuzes Grieskirchen wurden für ihre langjährige Mitarbeit von Landeshauptmann Thomas Stelzer mit der silbernen Rettungsdienstmedaille ausgezeichnet. GRIESKIRCHEN. Wenn jemand erkrankt, verunfallt und Hilfe benötigt, sind die Mitarbeiter des Roten Kreuzes rund um die Uhr einsatzbereit. Einige davon engagieren sich schon seit vielen Jahren. Um dies auch in der Öffentlichkeit zu würdigen, fand kürzlich ein feierlicher Festakt im stilvollen Ambiente der Redoutensäle...

  • 04.02.20
Lokales

OÖ Rettungsmedaille für Peter Stamberg

PINSDORF. Für den Einsatz und das Engagement für ihre Mitmenschen überreichte Landeshauptmann Thomas Stelzer die OÖ. Rettungsdienstmedaillen in Silber und Bronze. Die ausgezeichneten Rettungssanitäter seien Vorbilder für die Jugend und würden Leistungen erbringen, die finanziell nicht aufzuwiegen sind, so Stelzer in seiner Laudatio: „Sie sind nicht blind für die Not anderer, sondern gehören zu denen, die sich Tag für Tag für andere einsetzen. Sie schenken anderen Menschen Zeit, übernehmen...

  • 09.02.18
  •  3
Leute
Ulrike und Josef Diwold wurden ausgezeichnet.
4 Bilder

Rettungsdienstmedaillen für Josef und Ulrike Diwold

Auszeichnungen von der Landesregierung durch den Landeshauptmann für zwei Perger PERG. Am 1. Dezember überreichte Landeshauptmann Josef Pühringer im Steinernen Saal des Landhauses die OÖ Rettungsdienstmedaille. Aus dem Bezirk wurden Josef und Ulrike Diwold aus Perg von der Österreichischen Wasserrettung ausgezeichnet. Ulrike Diwold erhielt die OÖ Rettungsdienstmedaille in Bronze, Josef Diwold durfte sich über die Rettungsdienstmedaille in Silber freuen. In einer Ansprache würdigte Pühringer die...

  • 02.12.15
Leute
Bild 1
5 Bilder

Rotes Kreuz - Ehrung OÖ.Rettungsdienstmedaille für Rot Kreuz Mitarbeiter im Bezirk Braunau

Ehrung der OÖ.Rettungsdienstmedaille für Rot Kreuz Mitarbeiter Josef Forthuber, Herta Buchebner, Franz Baier und Hermann Wolfsgruber Für seine 40-jährige freiwillige Tätigkeit im Rettungs- und Krankentransport wurde der Pischelsdorfer Rot-Kreuz Mitarbeiter Josef Forthuber mit der Oberösterreichischen Rettungsdienstmedaille in Silber ausgezeichnet. Die Oberösterreichische Rettungsdienstmedaille in Bronze für 25-jährige freiwillige Tätigkeit im Rettungs- und Krankentransport erhielten Herta...

  • 22.11.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.