open music

Beiträge zum Thema open music

Leute

Hearing Metropolis

Curious Chamber Players Hannah Törnell Wettermark flute Dries Tack clarinet Martin Welander percussion Anna Christensson piano Frederik Munk Larsen guitar My Hellgren cello Malin Bång composer/object, violin Rei Munakata conductor Rei Munakata Buckle in the air (2011) Hanna Hartman borderlines (2009) Simon Løffler b (2012) Nicolai Worsaae Canticum in vitro (2016) Elena Rykova Life expectancy. Experience #2. Your Moon (2016) Malin Bång Palinode (2013) “... took us farther into...

  • 10.10.17
Leute

Works and Whiskies

Duo Stump-Linshalm Petra Stump und Heinz-Peter Linshalm Es-Klarinette, B-Klarinette, Bassetthorn, Bassklarinette, Kontrabassklarinette Werke von Alexander Stankovski und Whiskyverkostung mit Einführungen zu Whisky und Musik von den Musikern und Alexander Stankovski Alexander Stankovski Linien II für zwei Klarinetten (2001-2015), UA des gesamten Zyklus Kompositionen und Whiskies sind kostbare Kulturgüter. Sie brauchen Zeit zur Reifung, oft sehr viel Zeit. Linien II von Alexander...

  • 10.10.17
Leute

Devin Gray´s RelativE ResonancE

Chris Speed tenor sax/clarinet Peter Madsen piano Drew Gress bass Devin Gray drums/composition “Devin’s music has its own personality, which is the goal for any artist.” — Michael Formanek Bereits mit seinem Projekt „Dirigo Rataplan“ (Skirl Records, 2012) featuring Ellery Eskelin, Dave Ballou und Michael Formanek hat der junge Brooklyn based Drummer und Komponist Devin Gray aufhorchen lassen. Mit „RelativE ResonancE“ (Skirl Records, 2015) landete er einmal mehr einen Coup. All that Jazz...

  • 10.10.17
Leute

Stephan Crump’s Rhombal

Ellery Eskelin tenor saxophone Adam O´Farrill trumpet Stephan Crump acoustic bass Richie Barshay drums “Best of 2016” und “Best Jazz of 2016” urteilen die Los Angeles Times wie auch PopMatters über das Debutalbum des aktuellen two-horn, bass and drums-Quartetts Rhombal, ein Projekt des Grammy-nominierten Bassisten Stephan Crump. Seit 1994 ist Brooklyn seine Homebase, mit Musikern wie Vijay Iyer, Tyshawn Sorey und Mary Halvorson verbindet ihn eine langjährige Zusammenarbeit, Singer-Songwriter...

  • 10.10.17
Leute

Trio Trara

Klemens Lendl Violine, Gesang Peter Rom Gitarre Manu Mayr Kontrabass Trio Trara sind die Wiener Musiker Peter Rom, Klemens Lendl und Manu Mayr. Alle drei sind fixe Bestandteile des musikalischen Zentralnervensystems Wiens, wenn auch jeder in einem anderen Revier. Der Gitarrist Peter Rom ist seit vielen Jahren kreativer Dreh- und Angelpunkt für zahlreiche Projekte und Bands, die rund um die JazzWerkstatt Wien entstanden sind (Rom/Schaerer/Eberle, JazzWerkstatt Wien New Ensemble). Klemens...

  • 10.10.17
Leute

Butcher / Lehn / Shipp

John Butcher saxophone, feedback Thomas Lehn analogue synthesizer Matthew Shipp piano Shipp / Lehn / Butcher: Die besagte Debut-CD „Tangle“ (erschienen 2016 auf Fataka) entstand bereits 2014 anlässlich einer Residency Shipps im Londoner Szenetreff für Free Jazz, Experimental- und Neue Improvisationsmusik Cafe Oto. Es war dies das erste Zusammentreffen eines der „most individual and iconoclastic improvisers of his generation“ (Downbeat, 2017) mit der Live-Elektronik-/...

  • 10.10.17
Leute

klingt.org+schnitzel.film.

Billy Roisz: Bass + Elektronik + Video dieb13: Turntables + Elektronik + Video Agnes Hvizdalek: Stimme Susanna Gartmayer: Bassklarinette Burkhard Stangl: Gitarre ddkern: Schlagzeug Klaus Filip: ppooll noid: Violoncello + Elektronik Phil Minton: Stimme Detailprogramm: 15.00-21.00: Schnitzelfilme 2001-2015 (Keller) + Hörstationen klingt.org (Lounge) 16.00: Billy Roisz + Susanna Gartmayer + ddkern + dieb13 (EG/Erdgeschoss) 16.45: Klaus Filip + Burkhard Stangl (EG) 17.30: Agnes...

  • 07.06.17
Leute

Raoul Björkenheim eCsTaSy

Raoul Björkenheim e-guitar & viola da gamba Pauli Lyytinen saxophone Jori Huhtala bass Markku Ounaskari drums Raoul Björkenheim – “force of nature“, “shamanistic intensity“, berückende Geschwindigkeit, schillernde Klangfülle und Klangfarbenpracht ... – in finnischer Quartettbesetzung erstmals in Graz: eCsTaSy! Spätestens seit den späten 80er Jahren und der legendären Formation Krakatau zählt Raoul Björkenheim zu den spannendsten Musikerpersönlichkeiten nicht nur des hohen Nordens. Er...

  • 01.12.16
Leute

Georg Graewe:

an extended evening of sonic fiction and further speculations Programm: AusFaltungen (2015), ÖEA Behauptung und Nachtrag III-IX (2015/16), UA Georg Graewe: Klavier Six Soliloquies (auf Texte von William Shakespeare) (2015), ÖEA Theresa Dlouhy: Sopran Melissa Coleman: Violoncello Georg Graewe: Klavier - Pause - Traits I – VII (2014), ÖEA Melissa Coleman: Violoncello Dienstbare Tiere (auf Gedichte von Nico Bleutge) (2015/16), UA Theresa Dlouhy: Sopran Melissa Coleman:...

  • 14.03.16
Leute

Quartetto Maurice: 4+1

Georgia Privitera: Violine + Laura Bertolino: Violine + Francesco Vernero: Viola + Aline Privitera: Violoncello + Andrea Agostini: Klangregie, Elektronik Fausto Romitelli: Natura morta con fiamme für Streichquartett und Elektronik (1991) Simon Steen-Andersen: Study for string instrument #2 (2009) Iannis Xenakis: Tetras (1983) Marco Momi: aus dem Streichquartett: Almost pure for E.P. (2011) Andrea Agostini: Legno sabbia vetro cenere für Streichquartett und multichannel fixed-media...

  • 19.01.16
Leute

Konzerte und Diskursprogramm

In Kooperation mit die andere saite, Kulturzentrum bei den Minoriten, IGNM Steiermark, Ensemble Zeitfluss, Ensemble Schallfeld open music presents im Rahmen von tgnm: Maulwerker Michael Hirsch + Ariane Jeßulat + Christian Kesten + Steffi Weismann: Stimme „In Zungen reden" ... für Artikulationsorgane, Gesten und Dinge Freitag, 20. Mai 2016: „Teaser“ Dieter Schnebel: Redeübungen (1983-84) Version 2016 für 4 Stimmen + Samstag, 21. Mai 2016, 20.00 Christian Kesten: zunge lösen...

  • 17.01.16
Leute
3 Bilder

Focus on Eva Reiter

Eva Reiter: Viola da Gamba, Paetzold-Blockflöten + Tom Pauwels: Gitarre + Fredi Reiter: Klangregie a.) 19.00: Videos von größer besetzten Werken Alle Verbindungen gelten nur jetzt (2008) Konter (2009) Stalkers Resolution | Lyrics from "Rausch" by Falk Richter b.) 20.00: Konzert Fausto Romitelli: Trash TV Trance (2002) Fausto Romitelli: Seascape for Paetzold contrabass recorder (1994) Eva Reiter: Dr. Best für Viola da Gamba und Tape (2007) Eva Reiter: Tourette für...

  • 17.01.16
Leute
2 Bilder

Joëlle Léandre: Kontrabass + Elisabeth Harnik: Klavier

John Cage, Scelsi, Lacy, Clementi …über 40 Komponisten haben für Joëlle Léandre komponiert und sie mit so einschlägig bekannten Spitzenensembles wie l’Itinéraire, 2e2m und Pierre Boulez’s Ensemble Intercontemporain gespielt. Auch sie selbst komponiert und ist vor allem auch als begnadete Improvisatorin weltbekannt und gefragte Partnerin von Derek Bailey, Anthony Braxton, George Lewis, Evan Parker, Irene Schweizer bis Fred Frith, John Zorn und Marilyn Crispell. Bei „open music“ trifft Joëlle...

  • 16.01.16
Leute

Georg Graewe

an extended evening of sonic fiction and further speculations AusFaltungen (2015), ÖEA Behauptung und Nachtrag III-IX (2015/16), UA Georg Graewe: Klavier Six Soliloquies (auf Texte von William Shakespeare) (2015), ÖEA Theresa Dlouhy: Sopran + Melissa Coleman: Violoncello + Georg Graewe: Klavier Traits I – VII (2014), ÖEA Melissa Coleman: Violoncello Dienstbare Tiere (auf Gedichte von Nico Bleutge) (2015/16), UA Theresa Dlouhy: Sopran + Melissa Coleman: Violoncello + Gerry...

  • 16.01.16
Leute

Battle Pieces

Nate Wooley: trumpet + Ingrid Laubrock: tenor saxophone + Sylvie Courvoisier: piano + Matt Moran: vibraphone Nate Wooley ist Vertreter einer neuen Generation von Musikern, die sich problem- und nahtlos zwischen traditionellem Jazz, freier Improvisation, Noise, Klassik … bis hin zu Neuer Musik bewegen, aus dem Freddie Hubbard Book ebenso wie aus dem von Bill Dixon spielen. Zu aktuellen Aufnahmen zählen Einspielungen mit Ken Vandermark, East By Northwest (Audiographic Records/2014), Dave...

  • 15.01.16
Leute

AMOK AMOR

Die Musiker zählen zu einer Generation, die schon per se nicht mehr einem stilistischen Dogma unterworfen ist. Musikalische Unvoreingenommenheit gepaart mit profundem historischen Verständnis wie auch technische Excellenz sind für sie selbstverständliche (und inzwischen auch unabdingbare) Basis, von der aus sich erst Eigenständigkeit und damit eine tragfähige musikalische Zukunft erarbeiten lässt. Die Mitglieder von Amok Amor teilen alle diese Tugenden und sind dabei auch mit der gehörigen...

  • 18.10.15
Leute

Dichterliebe down to earth

mit Bernhard Schütz, Reinhold Friedl und Gästen Programm Robert Schumanns Dichterliebe in einer Interpretation von Bernhard Schütz (Volksbühne Berlin, Film, TV) und Reinhold Friedl (zeitkratzer) am Klavier, Gäste: Maximilian Brauer (Volksbühne Berlin) + Leo Neumann (E-Bass) + Richard Lucius (Schlagzeug) Fritz Wunderlichs Artikulation der „heißen Tränen“ genießt Kultstatus und entlockt so manchem geneigten Hörer und so einigen geneigten Hörerinnen gerne ebensolche. Auf eine noch ganz andere...

  • 18.10.15
Leute
Katharina Klement
3 Bilder

PORTRAITS Musik. Film. Literatur.

Die gebürtige Grazerin Katharina Klement ist als "composer-performer" im Bereich von komponierter und improvisierter, elektronischer und instrumentaler Musik tätig. In ihrem Werk finden sich zahlreiche querverbindende Projekte innerhalb der Bereiche Musik-Text-Video. Besonderes Interesse gilt dem Instrument Klavier und dafür erweiterte Spieltechniken. Mehrkanalige Klanginstallationen bilden einen weiteren Schwerpunkt. Sie ist Gründerin und Mitglied mehrerer Ensembles für improvisierte und...

  • 18.10.15
Leute

Ensemble Schallfeld … solo – due – tutti …

Das Ensemble Schallfeld formierte sich 2011 aus ehemaligen Studierenden des Masterstudiums „Performance Practice in Contemporary Music“ des Klangforum Wien an der Kunstuniversität Graz und hat sich seitdem rasch als feste Größe in der zeitgenössischen Musikszene Österreichs mit auch internationalen Gastspielen etabliert. Die jungen MusikerInnen stammen aus fünf verschiedenen Ländern und bringen ihren jeweiligen kulturellen, professionellen und musikalischen Hintergrund in die gemeinsame...

  • 13.10.15
Leute
Taylor Ho Bynum & Tomas Fujiwara

Open Music: Taylor Ho Bynum & Tomas Fujiwara

Taylor Ho Bynum: cornet | Tomas Fujiwara: drums Im Rahmen der grazjazznacht 2015 am 30.10. ist das bereits legendäre all-female-collective SPUNK rund um Maja Ratkje zu Gast (Forum Stadtpark, 20.00), am 16.10. lädt das Ensemble Schallfeld mit einer fein selektierten Auswahl solitärer Solos und Duos international arrivierter Komponisten wie auch junger Kollegen – Ur- und Erstaufführungen inklusive – sowie einem Ensemblewerk in den Grazer Kunstverein, und last but not least steht bereits nächste...

  • 01.10.15
Lokales

W.I.L.D. – wake-initiated-lucid-dream

Konzertante audio-visuelle Installation Raumschiff Engelmayr | Daniel Lercher | Maja Osojnik | Matija Schellander (AT) Termin: Mittwoch, 18.04.2012, 20:00 Uhr Ort: Forum Stadtpark Preis: 15,00 € Ermäßigt: 10,00 € / 5,00 € (für MusikstudentInnen an der AK) Maja Osojnik: Bass-Blockflöte, Loop Machines, Effekte Raumschiff Englmayr: E-Gitarre Matija Schellander: Modular Synthesizer Daniel Lercher: Computer Kollektive Komposition für Bass-Blockflöte, Kontrabass, E-Gitarre, Modular...

  • 04.04.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.