Paco Wrolich

Beiträge zum Thema Paco Wrolich

Die Tour geschafft: Initiator Paco Wrolich, GF Wörthersee Tourismus Roli Sint, Veranstalter Michi Kummerer, GF Kärnten Werbung
Christian Kresse und Radlegende Rene Haselbacher (von links)
1 6

Radevent "Fuga 300"
100 Radfahrer fuhren von Heiligenbut nach Velden

Über 300 Kilometer in zehn Stunden legten die Radfahrer zurück.  KÄRNTEN. Das Radabenteuer, die "Fuga 300", ging über die Bühne. 100 verwegene Radfahrer schlugen sich bei widrigsten Bedingungen über 300 Kilometer von Heiligenblut quer durch Kärnten bis nach Velden durch. Start in HeiligenblutUm 6.30 Uhr startete der Tross in Heiligenblut. Dann ging es quer durch Kärnten, mit Stopps im Hotel Voco in Villach und im Hotel Marko in Klopein. Ziel war vor dem Falkensteiner Schlosshotel in Velden. Das...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Anzeige
Das Radsport in Kärnten boomt nun wieder.

Radsport
Kärntner Radsport im Aufwind

Es läuft gut für den Landesradsport-Verband Kärnten. Immer mehr Kinder schwingen sich auf das Fahrrad. Der Radsport in Kärnten boomt endlich wieder. Noch nie zuvor gab es so viele Kinder, welche auch eine Lizenz beim österreichischen Radsportverband gelöst haben, wie 2019. Im Mountainbike (MTB) war Kärnten in den letzten Jahren immer österreichische Spitze, im Straßenradsport wurden in den letzten beiden Jahren mit der Einführung des Arbö-Kärnten-Nachwuchscups und etlicher neuer Rennen ganz...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Der neue Vorstand des Kärntner Radsportverbandes mit Neo-Präsident Hans Enzi (v. Mi.)

Es raschelt ordentlich im Karton

VÖLKERMARKT. Der Landesradsportverband Kärnten steht seit geraumer Zeit in den Schlagzeilen. Primär ging es in den vergangenen Wochen um Paco Wrolich, der als Präsident dem Verband nicht mehr zur Seite steht - spätestens seit der außerordentlichen Generalversammlung vor wenigen Tagen in Maria Saal. Neuer Präsident Wrolichs Nachfolger ist Hans Enzi. Der Völkermarkter ist in Radsportkreisen kein Unbekannter, richtet jedes Jahr die Völkermarkter Radsporttage aus. Zuletzt zählte der Grand Prix...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Erich Hober
Amm 28. Juni fällt der Startschuss zum Legrand Jedermann-Radcup

Jedermann-Radcup

FELD/SEE (eho). Der Radclub Feld am See und LRV-Präsident Paco Wrolich veranstalten heuer wieder den Legrand Jedermann Radcup. Die Veranstaltung geht heuer zum achten Mal über die Bühne. Wie in den Jahren zuvor sind auch heuer wieder alle Radsportler (mit und ohne Lizenz, mit Rennrad und Mountainbike) startberechtigt. Um in der Gesamtwertung berücksichtigt zu werden, müssen die Radsportler an mindestens vier Bewerben teilgenommen haben. Übrigens: Ein Euro pro Starter wird am Jahresende für die...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Erich Hober
LRVK-Präsident Paco Wrolich hat den Flow Country Trail auf der Petzen bereits getestet

Das Jauntal wird das Radsport-Mekka

Die Tourismusregion Klopeiner See-Südkärnten will sich in Sachen Radsport und -tourismus neu positionieren. Eine Idee, die nahe liegt, zumal auf dem sportlichen Sektor bereits Vorarbeit geleistet wurde. Jack Truschner schaffte als Obmann des RC Griffen durch das MTB Around Griffen eine Bühne für die Mountainbike-Elite. Hans Enzi's Radsporttage in Völkermarkt sind in der Szene legendär. Rundumpaket Nun haben die Tourismusregion (GF Helmuth Micheler) und der RC Griffen unter dem neuen Obmann...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Erich Hober
Peter Paco Wrolich umringt von seinen erfolgreichen Schützlingen Bernhard Eisel (li.) und Marco Haller

„Stehen so gut wie noch nie da“

LRV-Präsident Paco Wrolich über die Kärntner Situation und warum er zu schnell für alle ist. Alexander Gehbauer wird bei Olympia überraschend Neunter, Berni Eisel ebenfalls bei Olympia dabei, Marco Haller gewinnt eine Etappe bei der Peking-Rundfahrt – man könnte meinen, um den Kärntner Radsport stünde es gut. Kärntens „oberster Radsportler“ LRV-Präsident Paco Wrolich: „Wir stehen so gut wie noch nie da. Vor allem mit Gehbauer haben wir einen heißen Kandidaten für die nächsten olympischen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Harald Weichboth
LRV-Präsident Paco Wrolich will den Nachwuchs nicht unter Druck setzen
2

Lernen, lernen & lernen

In Stattegg findet die Jugend-EM (Mountainbike) statt. LRV-Präsident will „keinen Druck auf Junge ausüben“. Von 16. bis 19. August findet in Stattegg bei Graz die Jugend-EM (Mountainbike) statt. Kärnten stellt drei Teams, zusätzlich Fahrer im Nationalteam. Bisher waren nur Mario Oberrauter und Franziska Egarter für das Nationalteam nominiert. Aufgrund der starken Ergebnisse im Austria Youngster Cup steig auch Fabian Lamprecht ins Team auf. „Eines ist für uns als Verband klar, wir werden auf die...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Erich Hober

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.