Pattigham

Beiträge zum Thema Pattigham

Bürgermeister Johann Urwanisch (rechts) spendet 1000 Euro für Pattighamer Familien, statt in Wahlwerbemittel zu investieren. Das Geld geht auf das Konto der neu gegründeten "Soforthilfe Pattigham für familiäre Schicksalsschläge". Mit an Bord des Teams dahinter sind Johann Medwed (von links), Maria Mair und Brigitte Angermair.

Pattigham
Bürgermeister verzichtet auf Werbemittel und spendet für Soforthilfe

Statt Wahlwerbemittel gibt's in Pattigham ein Spendenkonto: Bürgermeister Johann Urwanisch verzichtet auf Wahlwerbung für die Bürgermeisterwahl im Herbst 2021. Stattdessen wurde die Soforthilfe Pattigham gegründet, die jeder finanziell unterstützen kann.  1000 Euro hat der Bürgermeister auf das neu eingerichtete Spendenkonto für familiäre Schicksalsschläge in Pattigham bereits überwiesen. "Es ist nicht in meinem Sinne und passt nicht zu mir, in Kugelschreiber oder ähnliche Dinge zu investieren,...

  • Ried
  • Kathrin Schwendinger
3

Wahl 2021 in Oberösterreich
Pattigham wählt – Bürgermeister und Gemeinderat

In Pattigham tritt Bürgermeister Johann Urwanisch (ÖVP) bei der Wahl 2021 an. Er übernahm im Jänner 2020 das Bürgermeisteramt von Franz Moser. Für die SPÖ wird Roland Fellner als politischer Neueinsteiger kandidieren. PATTIGHAM. Bei den Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen 2015 erhielt die FPÖ 32 Prozent der Wählerstimmen (+4,8 %). Verlierer war die ÖVP (51,1 %) mit einem Minus von 3,9 %. Knapp einen Prozent verlor die SPÖ und kam somit auf 16,9 %. Zur Bürgermeisterwahl trat Franz Moser (ÖVP)...

  • Ried
  • BezirksRundschau Ried
Team Gemeindeamt (v.l.): Sabrina Gadermeir, Gerald Pögl, Johann Urwanisch, Josef Diermayr, Daniel Unterberger, Lisa Reisinger

Aktuelles
Geplante Projekte der Gemeinde Pattigham 2021

Trotz des schwierigen Jahres 2020, was auch insbesondere die Finanzen der Gemeinden betrifft, hat man es in Pattigham geschafft, ein positives Ergebnis der laufenden Geschäftstätigkeit zu erreichen. PATTIGHAM. „Die Gemeinde hatte für das Haushaltsjahr 2020 ein Ergebnis in Höhe von 140.000 Euro veranschlagt. Letztendlich erreichte man trotz der Krisenzeit als Wohngemeinde ein höchst erfreuliches Ergebnis in Höhe von rund 170.000 Euro. Mitsamt den zweckgebundenen Mitteln aus Kanal und Straße sind...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Wer von Wegleiten zu Fuß nach Ried will, muss die Eberschwangerstraße überqueren - ohne Zebrastreifen.

Kein Gehsteig, keine Beleuchtung, unübersichtliche Stellen
Der Schulweg ist oft kein Spaziergang

BEZIRK RIED. Schulwege sollten verkehrstechnisch so gestaltet werden, dass das Unfallrisiko minimal ist. Dass das leider nicht immer der Fall ist, zeigen die Beispiele Wegleiten und Försterstraße in der Stadt Ried. Da die einstige Bushaltestelle in der Försterstraße zu klein und nicht barrierefrei war, musste sie verlegt werden. Seither beschreiben einige Bewohner den Weg dorthin als sehr gefährlich. Der Grund: es gibt keinen Gehsteig, dafür aber eine unübersichtliche 90-Grad-Kurve. Aufgrund...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Die Goldhaubenfrauen bastelten Schmuck für die Kirchenchristbäume.
3

Pattigham
Neuer Christbaumschmuck für Kirchenchristbäume

PATTIGHAM. Bereits 2018 gestalteten die Pattighamer Goldhaubenfrauen unter Anleitung von Rosemarie Reisinger kunstvolle Sterne, verziert mit Klosterarbeit, weihnachtlichen Ornamenten und verschiedensten Goldborten für die Christbäume der Pfarrkirche Pattigham. Heuer wurden noch etliche Sterne hinzugefügt und eine Christbaumbeleuchtung angeschafft. Nun Strahlen die Christbäume in feierlichem Glanz.

  • Ried
  • Lisa Nagl
Pfarrer Karl Burgstaller feiert im Juli sein 50. Priesterjubiläum.
1 2

50 Jahre Priester:
Karl Burgstaller feiert 50. Priesterjubiläum in Eberschwang und Weilbach

Sein Wunsch, Priester zu werden, ist schon in der Volksschule herangereift. Im Juli feiert er Anfang Juli sein 50. Priesterjubliäum. Und er brennt für diesen Beruf wie eh und je. Karl Burgstaller im Interview: Ihnen war schon als Kind klar, dass sie Priester werden möchten? Ich war lange Ministrant, mein Onkel war Priester und ich sehr glaubensverbunden aufgewachsen. Schon in der 3. Klasse Volksschule wollte ich wissen, welchen Ausbildungsweg ich einschlagen müsste. Daraufhin folgte das...

  • Ried
  • Eva Berger
Anzeige
Pattigham 2019 von oben.
8

Ortsreportage
Pattigham hat die höchste Zuwachsrate im Bezirk Ried

Mit einem Bevölkerungszuwachs von 3,66 Prozent belegt Pattigham auf der Liste jener Gemeinden, die im Bundesland Oberösterreich am meisten gewachsen sind, den stolzen Platz neun. "Wir sind im Bezirk die einzige Gemeinde unter den Top Ten", freut sich Bürgermeister Franz Moser. PATTIGHAM. Aktuell zählt die Gemeinde 961 Einwohner, vor vier Jahren waren es noch unter 900. "Zählt man die Nebenwohnsitze dazu, beträgt die Anzahl 1032 Einwohner", erklärt der Ortschef. Dass Pattigham in den vergangenen...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer

Missglücktes Überholmanöver: Auto mit Kleinkind am Rücksitz überschlug sich

Glimpflich endete ein Unfall am 4. November 2017 in Pattigham für eine schwangere Lenkerin aus Ried, ihren Sohn und ihren Bruder. Beim Überholen streifte sie das andere Fahrzeug und verlor die Kontrolle über ihre Auto PATTIGHAM. Wie die Polizei mitteilt, war die schwangere 27-Jährige aus dem Bezirk Ried gegen 23:15 Uhr mit ihrem Auto auf der L509 Richtung Ried im Innkreis unterwegs. Auf dem Beifahrersitz saß ihr 23-jähriger Bruder und auf der Rückbank im Kindersitz ihr zweijähriger Sohn. In der...

  • Ried
  • Kathrin Schwendinger

Feuerwehrfrühschoppen

Die FF - Pattigham lädt zum Früschoppen am Sonntag den 30. Juli beim Feuerwehrhaus ein. Für die Musikalische Unterhaltung sorgt die Trachtenkapelle Schildorn. Wann: 30.07.2017 10:30:00 Wo: Feuerwehrhaus, Hauptstraße 9, 4910 Pattigham auf Karte anzeigen

  • Ried
  • franz sturm
3

Sport ist Mord!? - Nicht für die Landjugend Ried!

Mehr als 100 TeilnehmerInnen nahmen am Sonntag, den 19. Juni am Sportfest der Bezirkslandjugend teil. Fairness und Spaß am gemeinsamen Spiel standen dabei im Vordergrund. Aber auch Kampfgeist und Motivation waren gefragt, schließlich konnten folgende Platzierungen erreicht werden: Fußball: 1. Pramet 2. Weilbach -St.Georgen-Mörschwang 3. Tumeltsham Völkerball: 1. Utzenaich 1 2. Utzenaich 2 3. Pattigham Volleyball: 1. Utzenaich 1 2. Hohenzell 3. Weilbach-St.Georgen-Mörschwang In der Kategorie...

  • Ried
  • Bezirkslandjugend Ried im Innkreis
Pattigham wächst: Viele Menschen wollen in der Wohn- und Wohlfühlgemeinde nahe der Stadt Ried leben.
2

Leben in Pattigham

Pattigham ist eine der am schnellsten wachsenden Gemeinden im Bezirk Ried im Innkreis. PATTIGHAM (kat). 890 Einwohner hat Pattigham derzeit. Diese Zahl wird sich aber weiter erhöhen, ist sich Bürgermeister Franz Moser sicher: "In den nächsten Jahren werden wir die 950 packen. Pattigham wird wachsen, das zeigt die hohe Siedlungstätigkeit. Pro Jahr werden bei uns zehn bis 13 Häuser gebaut." Anders als viele andere Gemeinden, ist Pattigham in der glücklichen Situation, viele Baugründe zur...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer

Mundartlesungen, Musik, Tanz, Speis & Trank

PRAMET. Das Kulturhaus Stelzhamermuseum Pramet, der Stelzhamerbund und die Gemeinde Pramet veranstalten heuer wieder den Mundarttag in Großpiesenham, Pramet. Die Besucher erwartet am Sonntag, 3. Mai, ab 13 Uhr ein reichhaltiges Programm aus Lesungen mit musikalischer Begleitung in den Bauernstuben, Musik, Tanz sowie kulinarische Köstlichkeiten aus dem Innviertel – frisch zubereitet von den Prameter Goldhaubenfrauen. Zudem sind vor dem Stelzhamerhaus in Großpiesenham Glasobjekte von Künstlerin...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer

Fuart und wida hoam!

Auf eine musikalische Reise in die verschiedensten Länder möchte der Musikverein Pattigham die Gäste bei ihrem Konzert am 28.März um 20:00 beim Rögl-Wirt mitnehmen. Ein Höhepunkt des Konzerts ist die Solodarbietung des jungen Trompeters Sturm Christoph (Foto) mit dem Stück "In love with ah bugle", der sein Können auf dem hohen Blech zum Besten geben wird. Dirigent Johannes Steinhofer studierte mit den Musikern moderne musikalische Highlights wie "Robin Hood", "Chariots of fire", Amaparito Roca"...

  • Ried
  • Michaela Mair
4

Autocrash forderte in Neuhofen vier Verletzte

NEUHOFEN. Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurden am 27. Februar vier Personen nach einem Unfall in Neuhofen in das Krankenhaus Ried im Innkreis eingeliefert. Wie die Polizei berichtet, war ein 17-jähriger Autofahrer aus Pattigham mit seinem Auto im Gemeindegebiet von Neuhofen auf der Oberinnviertler Straße Richtung Ried unterwegs. Bei einer Kreuzung übersah der 17-Jährige aus bislang unbekannter Ursache einen von rechts kommenden Pkw. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, die durch...

  • Ried
  • David Ebner

Kinderfasching in Pattigham

Am 15.Februar findet beim Rögl-Wirt in Pattigham der traditionelle Kinderfasching statt. Für Unterhaltung mit lustigen Spielen sorgt das Jugendteam des Musikvereines Pattigham. Beginn ist ab 14.00. Es wird gebeten, dass Konfetti sowie Sprays zu Hause gelassen werden. Wann: 15.02.2015 14:00:00 Wo: Rögl-Wirt, Hauptstr. 9, 4910 Pattigham auf Karte anzeigen

  • Ried
  • Michaela Mair

Frühschoppenfieber bei MV Pattigham

Der traditionelle Frühschoppen des MV Pattigham findet heuer am 13. Juli ab 10.00 im Feuerwehrdepot statt. Der Musikverein Aurolzmünster unter der Leitung von Strasser Herbert sorgt dabei für super Stimmung und Unterhaltung. Kulinarische Leckerbissen mit Schopf, Würstl und heuer zum ersten Mal STECKERLFISCH, welcher wirklich ein Besuch wert ist, werden geboten. Aber auch die Kinder kommen bei dem Frühschoppen nicht zu kurz. Eine große Hüpfburg sowie ein Kinderprogramm lässt bei den Youngstars...

  • Ried
  • Michaela Mair
Anzeige

Erlebnisbericht: RÖGLWIRT, Pattigham

Ein wunderbares Essen das werde ich nie vergessen Ein Wirt wie er im Buche steht freundlich, herzlich, flink und fröhlich bekam ich 'ne Suppe, echt ungewöhnlich gleich einen ganzen Teller Rinderbrühe mit Frittaten, machte meine Freude noch heller. Als Überraschung "A Fuhr Mist" serviert in der Scheibtruhe, die echt gelungen ist mein Wunsch nach gewöhnlichen Erdäpfeln wurde raschest erfüllt in viel Schnittlauch eingehüllt eine halbe Zitrone verlangte ich auch sie kam, mit 'ner Gabel im Bauch...

  • Braunau
  • Genuss-Specht Innviertel

Ehrenkapellmeister bei MV Pattigham

PATTIGHAM. Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung war die Ernennung des ehemaligen Kapellmeisters Josef Mair zum EHRENKAPELLMEISTER das Highlight der Veranstaltung. Josef Mair kann auf eine erfolgreiche 17-jährige Kapellmeisterzeit zurückblicken, mit der er durch außerordentliches Engagement und intensivem Zeitaufwand den Musikverein sehr geprägt hat. Die Jugendarbeit sowie die musikalischen Höchstleistungen waren dabei Schwerpunkt seiner musikalischen Ära als Kapellmeister. Josef Mair...

  • Ried
  • Michaela Mair
K+F-Geschäftsführer Hermann Fischerleitner mit einer der begehrten Altholzplatten.

Hälfte der oö. Aussteller aus dem Bezirk Ried

BEZIRK. Aus Oberösterreich präsentierten sich insgesamt sechs Betriebe aus der Möbelindustrie bei IMM Cologne 2014, dem wichtigsten internationalen Treffpunkt der Einrichtungsbranche. Drei davon kamen aus dem Bezirk Ried: Neben Team 7 (Ried) sowie Gruber + Schlager (Ort) war erstmals auch die Mettmacher Holzmanufaktur K+F auf der Kölner Messe vertreten. K+F wurde 2004 von Johannes Krammer und Hermann Fischerleitner gegründet. In der Anfangsphase hatte man sich mit der Aufarbeitung und dem...

  • Ried
  • Alfred Jungwirth

Musikverein Pattigham ist Christkind für tapferen Jungen

Das traditionelle Weihnachtskonzert unter der Leitung von Hansi und Daniela Reiter fand heuer am 19. Dezember in der Pfarrkirche Pattigham statt. Die Veranstaltung beinhaltete besinnliche Texte zur Adventszeit wie auch weihnachtliche musikalische Darbietungen. Der Abend steht unter dem Stern des wohltätigen Zweckes, welcher heuer dem tapferen Jungen Xaver W. aus Pattigham zugute kommt. Xaver ist fünf Jahre alt kämpft schon seit geraumer Zeit tapfer um seine Gesundheit. Bei der Überreichung des...

  • Ried
  • Michaela Mair
Peru: Peter Maierbrugger stellt das Land der Inka in eindrucksvollen Bildern vor.

Peru – Das Land der Inka in Bildern

PATTIGHAM. Der Naturfotograf und Reisejournalist Peter Maierbrugger präsentiert in seiner neuen Live-Multimediashow "Peru – Land der Inka" am Mittwoch, 9. Oktober 2013, um 19.30 Uhr im Gasthaus Rögl-Wirt in Pattigham eindrucksvolle Bilder. Einige Stationen dieser Show: - Lima, eine Stadt im Nebel - Arequipa – die zweitgrößte Stadt Perus, ist fast ausnahmslos aus dem weißen, leichten und weichen Gestein erbaut, das der Vorgänger des heutigen Vulkans Misti herausschleuderte – daher auch der...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
2

Pattigham nur gering verändert

Personell geht Pattigham nur mit einer Veränderung in die Rückrunde PATTIGHAM/PRAMET. Nach dem hervorragenden zweiten Platz in der letzten Saison waren die Erwartungen in die Mannschaft groß. Diesem Druck konnte die junge Truppe aus Pattigham/Pramet nicht gerecht werden und so fand sich diese nach Abschluss der Hinrunde auf Platz 7 wieder. Man hatte im Herbst mit vielen Verletzten zu kämpfen, kann nun im Frühjahr aber wieder fast aus dem Vollen schöpfen. Markus Aigner kommt als wichtiger...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
80

Wart ihr alle brav?

Nikolausauffahrt in Pattigham PATTIGHAM. (ef) Rund 100 Kinderaugen leuchteten am 1. Dezember am Sportplatzgelände in Pattigham als der Nikolaus mit seiner Pferdekutsche einfuhr. Der festlich gekleidete Nikolo nahm sich für jedes Kind sehr viel Zeit und hatte für jeden ein kleines Geschenksackerl dabei. Festlich umrahmt wurde die Veranstaltung von Weihnachtsbläsern des Musikvereins Pattigham. Der Veranstalter USV Pattigham/Pramet, im Speziellen das Kantinenteam unter Rainer Emprechtinger...

  • Ried
  • Edith Freilinger
Der 8-jährige Philipp Steinbacher erzielte in Bad Ischl eine neue persönliche Höchstweite.

Philipp Steinbacher: Jungadler mit neuem persönlichen Rekord

PATTIGHAM/BAD ISCHL. Beim Landescup-Springen auf der Matte zeigte der junge Pattighamer Skispringer Philipp Steinbacher abermals sein großes Talent. Im Spezialsprunglauf wurde der 8-Jährige Dritter. In der nordischen Kombination durfte sich Steinbacher über den zweiten Platz freuen. Dabei gelang ihm auf der schwierigen Schanze in Bad Ischl eine neue persönliche Höchstweite von 14 Metern. Nach den beiden Bewerben auf der Matte liegt Steinbacher in der Landescup-Wertung sowohl im Sprunglauf als...

  • Ried
  • Thomas Streif
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.