Plansee

Beiträge zum Thema Plansee

Die Musteralm am Plansee war kürzlich das Ziel der PVÖ-Ortsgruppe Reutte.

Gelungener Nachmittag
Reuttener Senioren besuchten die Musteralm

REUTTE (eha). Vor kurzem lud der Pensionistenverband Reutte seine Mitglieder 75+ zu einem gemütlichen Nachmittag auf der Musteralm am Plansee ein. Die älteren Senioren, die nicht mehr so mobil sind, wurden mit zwei Bussen zur Musteralm gebracht. Bei einem Spaziergang bot sich die Gelegenheit, über die guten alten Zeiten zu sprechen. Bei der geselligen Einkehr wurden die Teilnehmer dann noch bestens mit Speis und Trank versorgt. Die Pensionisten 75+ genossen den gelungenen Nachmittag.

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Der verunfallte Mountainbiker wurde mit dem Rettungshubschrauber geborgen und ins BKH Reutte gebracht.

Unfall mit Mountainbike in Breitenwang
34-Jähriger mit Heli geborgen

BREITENWANG. Am Sonntagvormittag gegen 11:10 Uhr fuhr ein 34-jähriger Deutscher mit seinem Mountainbike im Gemeindegebiet von Breitenwang auf dem Steig zwischen Plansee und Heiterwangersee. Wegen eines Fahrfehlers stürzte der 34-Jährige etwa drei Meter die Böschung in Richtung See hinunter und zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu. Der Verunfallte wurde mittels Winde von der Besatzung des NAH RK2 geborgen und nach der Erstversorgung ins BKH Reutte geflogen.

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Die neuen Lehrlinge mit Karlheinz Wex, Vorstand der Plansee Group, Simone Chr. Baumann, Leiterin Aus- und Weiterbildung, Bruno Dengg, Leiter Fachberufsschule Plansee und Roland Weirather, Vorsitzender des Arbeiter-Betriebsrats.

Ausbildungsstart
Auftakt für 36 neue Plansee und Ceratizit Lehrlinge

BREITENWANG/REUTTE. Am 1. September fiel für 15 Mädchen und 21 Jungen bei Plansee und Ceratizit der Startschuss in eine vielversprechende berufliche Zukunft. Die diesjährige Einführungsphase der neuen Lehrlinge dauerte drei Tage und war mit zahlreichen Highlights gespickt. Den Auftakt bildete das Begrüßungsevent mit einer Einführung in die Welt der Plansee Group. Karlheinz Wex, Vorstand der Plansee Group, begrüßte die neuen Lehrlinge und deren Eltern im neuen Ausbildungszentrum und stellte...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Grüne im Bezirk Reutte rufen zu Rad-Demo für mehr Sicherheit für Radfahrer am Plansee auf.

Die Grünen:
Aufruf zur Rad-Demo am Plansee

BEZRIK REUTTE. Regina Karlen, Bezirkssprecherin der Grünen Reutte, ruft zur Teilnahme an der Rad-Demo am Plansee auf, welche am Sonntag, den 19. September 2021 stattfindet. "Das Graswangtal und die L 255 entlang des Plansees entwickeln sich immer mehr zu einer Durchzugsstraße, laute Motorräder und Sportautos stören den Erholungsfaktor in diesem so wertvollen Naherholungsgebiet. RadfahrerInnen leben auf Tiroler Seite und jenseits der Grenze gefährlich", zählt die Karlen die Problemstellungen...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Spezielle Schilder am Plansee weisen nun auf den nötigen Abstand beim Überholen von Radfahrern hin.

Leserbrief
Sicherer radeln am Plansee

Im Namen der Radlobby Außerfern und den von uns vertretenen Radlern möchte ich mich beim Bauamt Reutte für die Errichtung der Sharrows auf dem Rossrücken samt Warnschildern bedanken. Auf den Schildern werden die Verkehrsteilnehmer daran erinnert, dass auch beim Überholen von Radfahrern zwingend ein sicherer Überholabstand einzuhalten ist. Die Maßnahmen tragen mit dazu bei, dass wieder mehr Fahrradfahrer unseren wunderschönen Plansee gesund, umweltfreundlich und ohne lästige Parkplatzsuche...

  • Tirol
  • Reutte
  • Bezirksblätter Reutte
Bei der diesjährigen Verfolgungsregatta am Plansee hatten die Jüngsten die Nase vorn.

SV Reutte Segeln
Verfolgungsregatta am Plansee brachte junge Sieger

AUSSERFERN. Die jährliche Verfolgungsregatta der Segler am Plansee war mit 19 Schiffen belegt. Mit dabei waren erstmals auch fünf Jugendsegler, die davor beim durchgeführten Kinder- und Jugendtraining eine Woche lang mit den kleinsten Booten das Segeln erlernt und perfektioniert hatten. Erfolgreiche Jungsegler Bei der Verfolgungsregatta starten die langsamsten Boote die „Optimisten“ zuerst und die letzten sind üblicherweise die Katamarane, die eben die schnellsten Boote am See darstellen....

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Symbolbild

Diebstahl in Breitenwang
Teures E-Bike von Heckträger gestohlen

Am Donnerstagnachmittag haben Unbekannte zwischen 13:15 Uhr und 14:30 Uhr in Breitenwang am Ortsteil Plansee ein E-Bike vom Heckträger eines Autos sowie einen Teil des Fahrradträgers gestohlen. Der Wagen war auf einem Parkplatz abgestellt. Der Täter montierte den oberen Teil des Trägers ab und durchtrennte ein zusätzlich angebrachtes Vorhängeschloss. Der Schaden beläuft sich auf einen mittleren vierstelligen Eurobetrag.

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Bei solchen Bildern versteht man, warum das Segeln am Plansee soviel Spaß macht.

Segelsport
Wichtige Nachwuchsarbeit am Plansee

16 Segler nahmen am Plansee an einer speziellen Trainingseinheit teil. Die jungen Segelfreunde wurden in die Geheiminsse des Segelns eingeweiht. BREITENWANG. Vier Tage lang lernten 16 Wasserratten zwischen 8 und 14 Jahren im Bereich Seespitz am Plansee das Segeln. Einige der Jugendlichen waren bereits bei der Ausbildung im vergangenen Jahr dabei, einige waren neu an Bord. Der Aufwand ist groß Der Zweigverein Segeln des Sportvereins Reutte bildete auf diesen Weise den Nachwuchs aus. Dafür wird...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Corona bedingt konnte Plansee das 100. Bestandsjubiläum nicht groß feiern. Bei der Bilanzpressekonferenz schnitten Karlheinz Wex (li) und Wolfgang Köck aber zumindest eine Geburtstagstorte an.

Jahresbilanz
Plansee bewältigte die Coronapandemie erfolgreich

Die beiden Vorstände der Plansee Group präsentierten die wichtigsten Zahlen des vergangenen Geschäftsjahres. Zwar musste man einen Umsatzrückgang von 6 Prozent hinnehmen, im 100. Jahr des Firmenbestehens ist man dennoch sehr zufrieden. BREITENWANG/REUTTE. „Wir haben eine der größten Krisen in unserer Unternehmensgeschichte, die Coronapandemie, erfolgreich bewältigt", stellte Vorstandssprecher Karlheinz Wex bei der Bilanzpressekonferenz der Plansee Group fest. Unterschiedliche Bereichsergebnisse...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Am Samstag haben über 30 Einsatzkräfte der Tiroler Wasserrettungen zusammen mit einem Lastenhubschrauber verschiedene Rettungsszenarien im Bezirk Reutte trainiert.
5

Großübung mit dem Hubschrauber
Landeswasserrettungsübung am Plansee

AUSSERFERN. Am Samstag, den 29. Mai 2021 veranstaltete der Landeswasserrettungszug Tirol im Bezirk Reutte eine Übung mit Hubschrauber. 31 Einsatzkräfte aus ganz Tirol und 40 Statisten aus Reutte beteiligten sich bei dieser Übung. Verschiedene Szenarien am Plansee und in Stanzach am Lech stellen die Retter auf die Probe. Annahme der Übung war die komplette Sperre der L255 Planseestraße. Eine durch Hochwasser eingeschlossene Schülergruppe musste im Bereich Seewinkel evakuiert werden. Hierfür...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Die Taucher der Wasserrettung suchten bis in eine Tiefe von rund 25 Metern.
2

Einsatz am Plansee
Zurückgelassene Kleidung führte zu Suchaktion

Spaziergänger entdeckten im Uferbereich des Plansees neben einem erloschenen Lagerfeuer "herrenlose" Kleidung. Da ein Unglück bzw. Unfall nicht ausgeschlossen werden konnte, wurden die Wasserrettung Reutte  sowie die Polizei Reutte alarmiert. Entwarnung nach Sucheinsatz BREITENWANG. Die Einsatzkräfte suchten den See im Bereich der Feuerstelle großräumig ab. Die Taucher der Wasserrettung begaben sich ihrerseites bis in eine Tiefe von etwa 25 Metern. Entdeckt wurde aber niemand, und so wurde...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Mit einem Bagger wird die Uferbestigung am Plansee neu aufgebaut.

Bauarbeiten am Plansee
Wellenschlag setzt der Uferbefestigung zu

BREITENWANG. Die Uferbefestigung am Plansee muss teilweise erneuert bzw. saniert werden. Die Zeit dafür ist knapp bemessen. Solang Schnee lag, konnte man nichts machen, jetzt wird gearbeitet, sobald der See dann wieder auf die volle Höhe aufgestaut ist, muss man auch schon wieder aufhören. Der Wellenschlag des Sees ist verantwortlich dafür, dass die schweren Steine, die der Befestigung dienen, nicht mehr ganz so fest sitzen, wie sie sollten. Jetzt wird alles wieder in jenen Zustand gebracht,...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Aufgrund der starken Schneefälle kam der 26-Jährige von der Straße ab und stürzte in einen Planseezulauf.
2

Polizeimeldung
Fahrzeugabsturz bei starkem Schneefall

REUTTE (eha). Gestern Abend gegen 18 Uhr kam ein deutscher PKW Lenker bei starkem Schneefall auf der schneeglatten Planseestraße L255 in einer leichten aber abschüssigen Rechtskurve ins Rutschen, schlitterte über die linke Böschung hinaus und stürzte etwa fünf Meter in das Bachbett eines Planseezuflusses. Dabei kam der PKW auf dem Dach zu liegen. Der 26-jährige Lenker konnte sich selbst aus dem Wagen befreien und einen Notruf absetzen. Er wurde anschließend vom Rettungsdienst für weitere...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Das Auto landete im Wasser. Der Lenker konnte sich selbst befreien.
3

Polizeimeldung
Auto stürzte in den Ablauf des Plansees

REUTTE. Zum Glück  nur leicht verletzt wurde ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall am Plansee. Das Auto dürfte einen Totalschaden abbekommen haben. Am Samstag, 07. November 2020, gegen 14.30 Uhr, lenkte ein 26-jähriger deutscher Staatsangehöriger seinen PKW auf der L255 Planseestraße in Fahrtrichtung Plansee. Aus bisher unbekannter Ursache verlor er kurz nach der Kapelle „Frauenbrünele“ in der dortigen Rechtskurve die Kontrolle über seinen PKW und verriss laut Zeugenaussagen seinen PKW zuerst...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
1

Blick vom Plansee zum Thaneller

Am 20.Oktober 2020 die niedrigen Temperaturen und die frühen Stunden des Tages genutzt, um einen tollen Blick auf den Thaneller zu bekommen.

  • Tirol
  • Reutte
  • Matthias Zobl
Der Motorradfahrer zog sich beim Zusammenstoß mit dem Auto Verletzungen unbestimmten Grades zu.
2

Verkehrsunfall am Plansee
Motorradfahrer kracht beim Überholen in PKW

REUTTE (eha). Ein 66-jähriger Motorradlenker aus Deutschland ist am Donnerstag auf der Planseestraße bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Der Biker überholte gerade ein Auto, als dieses links abbog. Der Deutsche war gegen 16.10 Uhr von Reutte kommend Richtung Ammerwald unterwegs, vor ihm fuhr eine 50-jährige österr. Staatsbürgerin mit ihrem PKW. Sie setzte den linken Blinker, da sie beabsichtigte ihr Fahrzeug bei einem Schotterplatz zu wenden. Der Motorradlenker dürfte den beabsichtigen...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Ein Blick in die neue Lehrwerkstatt während der Phase des Maschineneinbaus.

Großbaustellen
Plansee investiert kräftig

BREITENWANG (rei). Die Bautätigkeit im Bezirk Reutte ist groß. Trotz Coronakrise wird kräftig investiert. Größter Investor ist dabei sicherlich die Plansee-Group, auch wenn das Unternehmen keine Gesamtzahlen hinsichtlich des Investitionsvolumens nennt. Am Hauptareal wird derzeit etwa eine neue Sinterei errichtet und auch ein neues Ausbildungszentrum für die Lehrlinge entsteht. Einige hundert Meter abseits des Stammwerkes wird im Bereich Breitenwang/Kreckelmoos ein neues Werk von...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Die drei Erstplatzierten Teams der Segel-Meisterschaft v.l.: Peter und Ingrid Seitz (3. Platz), Myriam und Jürgen Koch (1. Platz), Andi, "Sebi" und Dunja Klotz (2. Platz) mit Vereinsobmann Alex Wasle.

Segelverein Reutte
Rekordteilnahme bei Vereinsmeisterschaft

AUSSERFERN. Sage und schreibe 23 Segelboote verschiedenster Größen und Arten drängten sich vergangenes Wochenende an der Startlinie am Seespitz. Bei besten Bedingungen absolvierten Doppelrümpfer und Kielboote am Samstag und Sonntag je zwei Wettfahrten. Nach dem Ringen um die beste Position an der Startlinie und dem darauf folgendem dichtem Gedränge an der ersten Wendeboje zog sich das Feld schnell auseinander. Während die Kielboote sich noch um Raum an der Boje stritten, waren die schnellen...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
14 Yachten und Boote wurden am vergangenen Samstag in den Plansee gesetzt.

Saisonsstart am Plansee
Segler konnten endlich ihre Boote zu Wasser lassen

REUTTE. Es war es wieder soweit: Nach zwei Arbeitswochenenden, an denen zahlreiche Vereinsmitglieder die Hafenanlagen mit Hämmern und Sägen aus der Winterruhe gerissen hatten und bei denen die nähere Umgebung und der kleine Plansee gleich mit vom Unrat sorgloser Spaziergänger befreit wurde, erschien am vergangene Samstag ein mobiler Kran, der 14 mittelschwere Yachten zwischen 500 und 2.000 kg gefühlvoll von ihren Anhängern in den See hob. Spannend war, ob der noch recht niedrige Wasserstand...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Der 18-jährige Reuttener Armin Sakanovic war Beifahrer in jenem Auto, das vergangene Woche in den Plansee gestürzt ist. Er konnte sich befreien, der Fahrer starb.
2

Plansee-Unfall
Überlebender spricht über tragisches Erlebnis

Fast eine Woche ist es her, dass Armin Sakanovic bei einem Autounfall in den Plansee gestürzt war und sich ohne Verletzungen befreien konnte. Nun spricht er erstmals über die dramatischen Minuten, bei dem der 24-jährige Lenker ums Leben gekommen ist. REUTTE (eha). Im Bezirksblätter-Gespräch schildert er den Unfall so: „Wir waren mit stark überhöhter Geschwindigkeit kurz vor Mitternacht auf der Planseestraße von Reutte in Richtung Ammerwald unterwegs. Dann verlor Alex in einer Linkskurve die...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Das Auto kam von der Straße ab und versank im Plansee. Der Fahrer ertrank.
2

Tödlicher Unfall am Plansee
24-Jähriger ertrinkt nach Autounfall

BREITENWANG (eha).  Ein 24-jähriger Deutscher ist in der Nacht auf Dienstag bei einem Verkehrsunfall auf der Planseestraße L255 im Gemeindegebiet von Breitenwang tödlich verunglückt.  Der Mann kam gegen 23:30 Uhr mit seinem Fahrzeug aufgrund überhöhter Geschwindigkeit von der Straße ab und stürzte in den Plansee. Im Fahrzeug befand sich auch ein 18-jähiger österreichischer Staatsbürger, der sich über den offenstehenden Kofferraum aus dem versinkenden PKW retten konnte. Nach Inkraftsetzung der...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Die Baustelle in Breitenwang ist riesig. Hier entsteht ein neues Werk von Ceratizit.
3

Neues Werk entsteht
Hochbetrieb auf der Großbaustelle von Ceratizit

BREITENWANG (rei). Die Arbeiten am neuen Betriebsgebäude von Ceratizit in Breitenwang wurden wieder aufgenommen. Der milde Winter kam den Bauarbeiten am neuen Werksgelände von Ceratizit in Breitenwang entgegen, frühzeitig wurde mit den Baumaßnahmen begonnen. Reger Betrieb herrschte auf der Baustelle direkt neben der Umfahrung von Reutte. Übersehen kann man die Baustelle ohnehin nicht: Drei mächtige Kräne ragen in den Himmel, die Baugrube in der sie stehen, ist riesengroß. Doch ebenso schnell...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.