Platane

Beiträge zum Thema Platane

2

Parkanlagen
Riesenplatane

Die mitlerweilen 205 Jahre alte Platane hat einen Kronendurchmesser von 40m und einen Stammumfang von  7m. Jetzt ohne Blätter wirkt sie besonders mächtig. Immer wieder wert sie vor Ort zu betrachten.

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
2

Parkanlagen
Riesenplatane

Diese mitlerweilen 205 Jahre alte Platane hat einen Kronendurchmesser von 40m und einen Stammumfang von 7m. Ohne Blätter wirkt sie ja noch einmal so mächtig. Immer wieder wert, sie vor Ort zu betrachten.

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
"Jedes eingekreiste X bedeutet: 'Rodung erforderlich'", erklärt Bezirksrat und Landschaftsplaner Markus Mondre verärgert.
1 2

Josefstadt
Die Zweierlinie wird zur Großbaustelle

Wegen der U5 wird die Zweierlinie jahrelang zur Großbaustelle. Dazu muss die Platane am Beginn der Josefstädter Straße gefällt werden. Die Grünen ärgert das. JOSEFSTADT. "Wir hätten das nie zugelassen!", ärgert sich Martin Fabisch (Grüne) beim Lokalaugenschein am Beginn der Josefstädter Straße. "Die 80 Jahre alte Platane gegenüber dem Café Eiles muss wegen des U-Bahn-Baus gefällt werden", sagt der neu gewählte Bezirksvorsteher, "sie ist der einzige Baum in der ganzen Josefstädter Straße." Der...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Mathias Kautzky
2

Laxenburg
Platane

Eine von vielen mächtigen Platanen im Schlosspark

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
2

Parkanlagen
Riesen Platane

Diese gewaltige Platane im Doblhoff Park ist nun 204 Jahre alt und hat einen Kronendurchmesser von ca. 40 Metern.

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
Die Kronen der beiden Platanen wurden beschnitten, dazu wurden Astsicherungen angebracht.
2

Bäume in Hietzing
Hietzinger Naturdenkmäler werden gesichert

Auch Naturdenkmäler brauchen von Zeit zu Zeit ein Service: Im Fall der beiden riesigen Platanen vor der Hietzinger Kirche Am Platz ist es ein Sicherungsschnitt der Kronen und das Anbringen von Astsicherungen. HIETZING. "Das Sturmtief 'Yulia' Ende Februar hat uns gezeigt, dass die prächtigen Platanen gesichert werden müssen", erklärt Bezirkschefin Silke Kobald (ÖVP). Die beiden Bäume verdankt der 13. Bezirk der Gräfin Scalquiogni, einer der Hofdamen Kaiserin Maria Theresias: "Aus Dankbarkeit,...

  • Wien
  • Hietzing
  • Mathias Kautzky
Vor einer Platane im Frauenheimpark: Der Meidlinger Alexander Mayr-Harting will, dass sich die Menschen mehr um die Stadtbäume kümmern.
2 4

Meidlinger Stadtbäume
Der Kämpfer für die Bäume

Der Meidlinger Alexander Mayr-Harting wünscht sich, die Menschen wachzurütteln, dass sie sich mehr für das Grün und die Bäume in der Stadt einsetzen. MEIDLING. "Es ist heute nicht mehr selbstverständlich in Wien, im Schatten unter einem Baum zu sitzen und die Ruhe zu genießen", sinniert Alexander Mayr-Harting. Im Meidlinger Frauenheimpark sei dies zurzeit noch möglich. Aber die Bäume in der Stadt würden immer weniger und für den gelernten Forstwirt fehlt es an der nötigen Pflege, die er...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
1 3

Kurpark

Eine herrliche Platane im Kurpark

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
5

Platane - Rosarium

Diese Riesenplatane mit ihrem "Typenschild. Die Maße sind ja enorm

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
2

Platane

Eine mächtige Platane im Rosarium

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
6 5 5

Platane

Diese bekannte, mächtige Platane im Doblhoff Park wirkt ohne Blätter noch mächtiger. Die Daten dazu sagen ja alles.

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
1 2

Baumriese

Eine Platane im Gegenlicht

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
6 3

Platanen

Diese herrlichen Platanen werden im Sommer als Kletterbäume verwendet

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
2 3 4

Platane

Eine mächtige Platane vor dem Schloss

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
10 6 7

Platane

Diese mächtige Platane im Doblhoffpark wurde etwa 1816 gepflanzt, hat einen Kronendurchmesser von 40 Meter, einen Stammumfang von 7 Meter und einen Stammdurchmesser von 2,3 Meter.

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.