polentafest nötsch

Beiträge zum Thema polentafest nötsch

Leute
Polentafest-Organisatorin und Wirtin Linda Marko freut sich über die überaus gelungene 27.Auflage des ältesten Gailtaler Kulinarik-Festes
48 Bilder

Polentafest
Eine goldgelbe Erfolgsgeschichte

Das Nötscher Polentafest ist eines der ältesten, bodenständigsten und regionalsten Kulinarikfeste. NÖTSCH (jost). Was vor 27 Jahren von Hermine Wiegele, der „Mutter“ des Polentafestes, als kleines, feines Fest in`s Leben gerufen wurde, hat sich längst zu einem Alpe-Adria-Publikumsmagnet mit gelebter Tradition entwickelt, welches bis heute gemütlich und authentisch geblieben ist, einfach „Ein Fest wie damals“. Die Nötscher Polentawirte der Aktiven Wirtschaft, namentlich Gasthof Foith,...

  • 05.10.19
Leute
Das Polenta-Bier ist angestochen! Freude bei den Polenta-Wirten
31 Bilder

Stimmungsvoller Polentafest-Auftakt

Die Polentawirte der aktiven Wirtschaft Nötsch haben zum Anstich des Polenta-Bieres geladen. NÖTSCH (jost). Im stimmungsvollen Ambiente des Gartens der Wiegele-Mühle trafen sich die Nötscher Polentawirte, um das Polenta-Bier der Villacher Brauerei anzuzapfen. Der süffige Vorbote des Polentafestes harmonierte hervorragend mit den servierten Schmankerln wie Kürbiskern-Polenta, Polentacremesuppe, Polentacreme mit Holundermark und zu den Polentapralinen. Die Wirte sind für das 26. Polentafest...

  • 21.09.18
Lokales
Vor 25 Jahren wurde das Nötscher Polentafest von Hermi Wiegele "erfunden"; die organisatorischen Belange leitet derzeit Nont-Wirtin Linda Marko
9 Bilder

Nötsch feiert seit 25 Jahren sein Polentafest

Das älteste Kulinarik-Fest des Gailtales wurde erstmals vor einem Vierteljahrhundert veranstaltet. NÖTSCH (jost). Seit über 140 Jahren dreht sich am Nötscher Bach die Wiegele-Mühle und hat in dieser Zeit viele Höhen und Tiefen erlebt. Die legendäre Seniorchefin Hermi Wiegele (78) erinnert sich an ihre Jugendzeit: „Aller Bauern Stolz war es, zur Mühle zu fahren und ihr Getreide und den Mais in Mehl umzutauschen. Dieser Tag galt fast als Feiertag, denn man brachte schliesslich eine große...

  • 04.10.17
  •  1
Lokales
Für die Gastronomin Linda Marko ist Polenta – hier als Quiche – aus der Wirtshausküche nicht mehr wegzudenken
24 Bilder

Polentazeit ist beim "Nont" das ganze Jahr

Polenta steht im Wirtshaus Marko nicht nur beim Polentafest auf der Karte. Von Iris Zirknitzer NÖTSCH. Vor über zwei Jahrzehnten wurde in Nötsch im Gailtal das erste Polentafest aus der Taufe gehoben. Die Idee dazu geht auf die Initiative von Hermine Wiegele von der Mühle-Bäckerei Wiegele in Nötsch zurück. Mit der Einführung dieses kulinarischen Festes wurde auch die Werbetrommel für die Polenta gerührt – das gelbe Gold erlebte eine Renaissance. Vor allem aber hat es einen Imagewandel...

  • 29.09.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.