Prater

Beiträge zum Thema Prater

Karl Kolarik und Sohn bei der traditionellen Bierschenke des Prater Schweizerhauses.
2 2

Schweizerhaus eröffnet
Schweizerhaus geht in die nächste Saison

Das Schweizerhaus öffnet erneut seine Pforten und startet zum besondern Jubiläum mit 99 Luftballons. LEOPOLDSTADT. Auch dieses Jahr wird der Wiener Frühling mit der Eröffnung des Prater Schweizerhauses am 15. März eingeläutet. Unter der Führung von Familie Kolarik jährt sich der Saisonauftakt zum 99. Mal. Neuer GlanzDie Wintermonate nutzte die Familie zur Renovierung der Gaststätte und freut sich nun auf die nächste gemeinsame Saison mit ihren Stamm- und Neukunden. „Wir blicken den kommenden...

  • Wien
  • Larissa Reisenbauer
Nach dem Biertest: Alexander Ruthner, Karl Jan Kolarik, Marco Iglitsch, Martin Herles, Regina und Karl Hans Kolarik (v.l.).
1

Schweizerhaus: Wer erkennt die Zapfmethode?

Ein Biertest nach Optik und Geschmack mit Budweiser Budvar LEOPOLDSTADT. Ein Biertest der etwas anderen Art fand im Schweizerhaus statt. Im Vordergrund stand die Zapfweise, nicht die Art des Gerstensafts an sich. Die Teilnehmer sollten erkennen, ob dreistufig oder herkömmlich einstufig gezapft wurde. Die erste Methode wenden die Kolariks schon seit 1926 an, als man Budweiser Budvar Bier aus Böhmen nach Österreich brachte. Dreistufiges ZapfenSchweizerhaus-Chef Karl Jan Kolarik schenkte den...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
8

Das höchste Kettenkarussell

Viele wissen es gar nicht: In Wien, genauer gesagt im Prater, steht das WELTHÖCHSTE!!! Kettenkarussell! Es ist stolze 117m hoch und nur etwas für Menschen, die einen guten Magen haben ;-) Die Fluggeschwindigkeit beträgt immerhin 60 km/h. Der Turm hat 12 Doppelsitze und eine Fahrt dauert ca. 3-4 Minuten. Und am Besten benutzt man es barfuß oder mit wirklich gut sitzenden Schuhen, da sich ansonsten lose sitzendes Schuhwerk verabschiedet. Für mich wäre das ja nichts, aber es ist faszinierend dabei...

  • Klosterneuburg
  • Tini Vesely
9 6

Galopprennbahn Freudenau - Herbstimpressionen

WIEN. Die Galopprennbahn Freudenau ist eine 1839 eröffnete Anlage für den Galopprennsport im 2. Wiener Gemeindebezirk Leopoldstadt. Sie befindet sich in der namensgebenden "Freudenau" in der Nähe vom Lusthaus, einem Augebiet im Osten des Wiener Praters. Im Stil des Historismus gehalten, zeichnet sich die Anlage durch feingliedrige Gusseisen-Architektur aus. Die Rennbahn wurde 1839 eröffnet. 1858 wurden in Anwesenheit von Kaiser Franz Joseph I. die Tribünen eingeweiht, die vom Architekten Carl...

  • Klosterneuburg
  • Brigitte Mue
Anzeige

Wiener Prater Oset Elektro Kinder Motorräder ab 6 Jahre

Von Anfang April 2012 bis 31 Oktober 2012 sind wir mit den Oset Elektro Kinder Motorräder im Wiener Prater in der Nähe des Schweizer Haus. Wann: 01.04.2012 11:00:00 bis 31.10.2012, 18:00:00 Wo: Wiener Prater, Prater 1, 1020 Wien auf Karte anzeigen

  • Amstetten
  • Wolfgang Meyer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.