Puppenklinik

Beiträge zum Thema Puppenklinik

Lokales
14 Bilder

Puppen als Spielzeug. Seit 1880 beliebt und geliebt. Oft aber benötigen auch sie einen Doktor. Manfred Reichl hilft.

Seit bald 25 Jahren gibt es die Puppenklinik in 1040 Wien in der Heumühlgasse. Der "Puppendoktor" Manfred Reichl ist wohl einer der Letzten seiner Zunft. Bei ihm erhalten die Patienten eine Verjüngungskur, Körperteile aus verschiedenen Stoffen, Drähten und öfter auch ein Auge. Wie im richtigen Leben: Die „Patienten“ werden immer älter, doch für Manfred Reichl ist alles kein Problem. Mit viel Liebe flickt und richtet er alte Porzellanköpfe und setzt wieder die Körper zusammen. Eine Freude des...

  • 09.02.20
Lokales
4 Bilder

Sammlerbörse Schloss Laxenburg

Sammeln - Tauschen - Kaufen - Stöbern erwünscht! Einzigartige Sammlerbörse für Liebhaber und Sammler ausgefallener Puppen - Teddys - Miniaturen 1:12 im historischen Ambiente des Schlosses Laxenburg bei Wien. Sonntag, 29. März von 10 bis 16 Uhr. Auf über 700 qm Ausstellungsfläche finden Sammler und Liebhaber seltene antike Puppen, prämierte Künstlerpuppen, hunderte kuschelige Teddys, Puppenhäuser mit Miniaturen 1:12, antikes Spielzeug und tolles Zubehör. Fachlichen Rat...

  • 12.03.15
Lokales
4 Bilder

Sammlerbörse für Puppen & Teddys im Schloss Laxenburg

Am Sonntag, 30. März, halten wieder hunderte antike Puppen und Teddybären Einzug in die prunkvollen historischen Räumlichkeiten des Schlosses Laxenburg bei Wien. Über 70 Aussteller aus dem europäischen Raum präsentieren von 10 bis 16 Uhr eine vielfälige Auswahl an antiken kostbaren Puppen, Spielzeug, Puppenstuben und preisgekrönten Künstlerpuppen. Liebenswerte Teddys, vom Zottelbär bis zum prämierten Nerzbärchen, freuen sich auf ein neues Zuhause. Selbstverständlich gibt es für Bärenfans,...

  • 13.03.14
Leute
Manfred Reichel findet Puppen „einfach schön“.
5 Bilder

Wellness für die Puppen!

Manfred Reichel’s Puppenklinik macht die allerschlimmsten Schäden wieder gut Die Puppenklinik in der Heumühlgasse 5 ist in einer ehemaligen Schneiderwerkstatt untergebracht. Diese ist bis zum Rand voll mit allem, was ein Puppendoktor für sein Handwerk braucht. Manfred Reichel hat alles beim Alten gelassen, als er hier mit seiner Puppensammlung und Tausenden „Ersatzteilen“ einzog. Das macht auch den Charme des Geschäftes aus, viel Holz, alte Glasschaukästen, Regale und unzählige Laden. Obwohl...

  • 10.11.10
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.