Radfahrprüfung

Beiträge zum Thema Radfahrprüfung

2

Volksschule Ottensheim
46 Schüler sind stolze Radführerschein-Besitzer

OTTENSHEIM (schöttl). Nach der Corona-Pause gab es für 46 Schüler der Volksschule Ottensheim eine wichtige Prüfung: Die Radfahrprüfung. Bei einem Kurs durch das Ottensheimer Zentrum wurden unter gestrenger Aussicht von einer Polizistin und einem Polizisten vom Posten Ottensheim die praktische Prüfung abgenommen. Alle haben die Prüfung bestanden und dürfen an sofort mit dem Rad in die Schule fahren. Bis zur Prüfung standen Theorie- und Praxisunterricht am Programm, teils in der Schule, teils im...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Olivia und Emil sind zwei von jährlich 15.000 Schülern, welche die freiwillige Radfahrprüfung absolvieren.

Radfahrprüfung
Einstieg in den Straßenverkehr

OÖ. Etwa 15.000 Schüler aus Oberösterreich absolvieren dieses Jahr die Radfahrprüfung. Als Träger fungiert dabei seit 48 Jahren das Jugendrotkreuz. „Die Radfahrprüfung ist eines unserer Kernprogramme. Sie hilft Unfälle zu vermeiden und stärkt das Verantwortungsbewusstsein junger Menschen", sagt Walter Aichinger, Präsident des Roten Kreuzes Oberösterreich. Für das Ablegen der Prüfung gelten seit April diesen Jahres neue Rahmenbedingungen: Das Alter wurde auf neun Jahre herabgesetzt und mit dem...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner

Volksschule Oberneukirchen bei Radfahrprüfung erfolgreich: Elternverein der VS überbrachte als Belohnung praktische Radfahrtaschen

Das Radfahren lernen die meisten Kinder schon früh, für die nötige Sicherheit soll die Radfahrprüfung sorgen. Das österreichische Gesetz ermöglicht bereits ab 10 Jahren das Befahren von öffentlichen Straßen. Voraussetzung dafür – man besitzt einen gültigen Radfahrausweis. Um ein sicheres Fahrverhalten im Straßenverkehr zu gewährleisten, wurden die Schülerinnen und Schüler bereits Wochen vor dem Prüfungstermin von ihrer Lehrerin und Eltern gewissenhaft darauf vorbereitet. In der Volksschule...

  • Urfahr-Umgebung
  • Erika Ganglberger
25

28 neue Fahrradlizenzen in Oberneukirchen!

DIe 4a und 4b Klasse der VS Oberneukirchen absolvierte am 23. Juni ganz meisterhaft die praktische Radfahrprüfung. Nachdem die Theorie bereits geschafft war, wartete am Freitag nun die praktische Prüfung. Gemeinsam mit den Klassenlehrern und Polizisten konnten sich die Schüler in den letzten Wochen ganz toll darauf vorbereiten. Nachdem alle Kinder unter den geschulten Augen von 4 Polizisten ihre Runden durch den Ort auf den Rädern erfolgreich gedreht hatten, wurde eine kleine Stärkung von...

  • Urfahr-Umgebung
  • Marion Priglinger-Simader

HURRA - Radfahrprüfung bestanden!

Das Üben und Lernen hat sich gelohnt - alle Kinder der 4. Klasse der Volksschule Oberneukirchen haben heuer die Radfahrprüfung in Theorie und Praxis erfolgreich abgelegt! Die glücklichen Mädchen und Burschen der 4. Klasse der Volksschule Oberneukirchen mit ihrer Lehrerin Waltraud Nimmervoll (re) und Reinhold Peherstorfer von der Polizeidienststelle haben allen Grund zum Jubeln! Die Obfrau des Elternvereines der Volksschule, Tanja Hochreiter, Schulleiterin Direktorin Andrea Schwarz ...

  • Urfahr-Umgebung
  • Erika Ganglberger
Polizeiinspektor Reinhold Peherstorfer mit den stolzen Radführerscheinneulingen.

Radfahrprüfung bestanden

OBERNEUKIRCHEN. 28 Mädchen und Burschen der vierten Klasse Volksschule Oberneukirchen haben die praktische Radfahrprüfung erfolgreich absolviert. Voller Freude nahmen sie die Ausweise von Polizeiinspektor Reinhold Peherstorfer sowie ihren Lehrerinnen Christiane Seidel und Andrea Preining entgegen.

  • Urfahr-Umgebung
  • Ruth Dunzendorfer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.