Radfahrprüfung

Beiträge zum Thema Radfahrprüfung

Leute
Reinhard Koopmans und Gabriele Weber (links) ehrten mit Wolfgang Pojer (Bildmitte) Erika Wieser, Maria-Michaela Kaschowitz und Christine Maria Bradler.
19 Bilder

Jugendrotkreuz gibt Schülern viel mit auf den Weg

In Vasoldsberg hielt das Österreichische Jugendrotkreuz (ÖJRK) seine Bezirkstagung ab. Für die Leistungen, die Lehrer hier ehrenamtlich erbringen, dankte ÖJRK-Landesgeschäftsführer Gerhard Weber und sein Stellvertreter Schulqualitätsmanager Wolfgang Pojer. Steiermarkweit bringen sich 850 Lehrer beim ÖJRK ein und geben den Kindern Wesentliches mit auf den Weg, von den Anfängen der Ersten Hilfe über die freiwillige Radfahrprüfung bis hin zu den Schwimmabzeichen. Eine Neuerung gibt es bei den...

  • 04.12.19
Freizeit
Auch Bürgermeister Gerhard Schaur (zweite Reihe, r.) gratulierten den Volksschüler zur bestandenen Prüfung.

Erfolgreiche Radfahrprüfung
Taufkirchner Volksschüler sind jetzt Profis am Fahrrad

Erfolgreich bestanden die Schüler der Volksschule Taufkirchen an der Trattnach ihre Radfahrprüfung. TAUFKIRCHEN AN DER TRATTNACH. Auf die Räder, fertig los! Viele strahlende Gesichter in der Volksschule Taufkirchen! Nachdem eine Woche zuvor alle Schüler der vierten Klasse die schriftliche Radfahrprüfung erfolgreich absolviert hatten, stellten sie am 24. Oktober auch noch ihr praktisches Können auf zwei Rädern unter Beweis. Alle Kinder erhielten den Radfahrausweis und wurden von den...

  • 14.11.19
Lokales
Die Viertklassler aus Hofkirchen wissen jetzt ganz genau, wie man auf dem Fahrrad Unfälle verhindert.

Erfolg
Hofkirchner Volksschüler haben ihre Radfahrprüfung erfolgreich bestanden

HOFKIRCHEN/TRATTNACH. 25 Schüler der 4. Klasse Volksschule Hofkirchen an der Trattnach absolvierten am 29. Oktober 2019 erfolgreich ihre Radfahrprüfung. Die Kinder wurden dabei von drei Beamten der Polizeidienststelle Grieskirchen auf häufige Unfallquellen aufmerksam gemacht und ihnen vermittelt, wie Unfälle verhindert werden können. Dazu gehört vor allem die gute Sichtbarkeit der Kinder im Straßenverkehr.

  • 07.11.19
Lokales
5 Bilder

Tolles Ergebnis!
Ehrungen der Radfahrprüflinge!

Kürzlich besuchte Marchtrenks Bürgermeister Herr Paul Mahr die vierten Klassen der VS 1 Marchtrenk, um die besten Radfahrprüflinge zu ehren. Ausgezeichnet wurden jene Schüler und Schülerinnen, welche bei der Radfahrprüfung die Höchstpunkteanzahl erreichten. Gratulation!

  • 02.07.19
Lokales
Olivia und Emil sind zwei von jährlich 15.000 Schülern, welche die freiwillige Radfahrprüfung absolvieren.

Radfahrprüfung
Einstieg in den Straßenverkehr

OÖ. Etwa 15.000 Schüler aus Oberösterreich absolvieren dieses Jahr die Radfahrprüfung. Als Träger fungiert dabei seit 48 Jahren das Jugendrotkreuz. „Die Radfahrprüfung ist eines unserer Kernprogramme. Sie hilft Unfälle zu vermeiden und stärkt das Verantwortungsbewusstsein junger Menschen", sagt Walter Aichinger, Präsident des Roten Kreuzes Oberösterreich. Für das Ablegen der Prüfung gelten seit April diesen Jahres neue Rahmenbedingungen: Das Alter wurde auf neun Jahre herabgesetzt und mit dem...

  • 01.07.19
Lokales
Die jungen Radler freuten sich über die bestandene Prüfung und über die Fahrradglocke der Marktgemeinde Thalheim.

Radfahrprüfung
Thalheimer Volksschüler erhielten ihre Radausweise

THALHEIM. Rund 60 Schüler der vierten Klassen der Volksschule Thalheim legten die freiwillige Radfahrprüfung erfolgreich ab. Lang ersehnter Höhepunkt dabei war die Verteilung der Radfahrausweise durch die Polizei Thalheim nachdem der praktischen Teil absolviert wurde. Der Radausweis ist für viele Kinder ein wichtiger Schritt in Richtung unabhängige Mobilität. Die aktuelle Novelle der Straßenverkehrsordnung brachte ab 1. April 2019 eine kleine Neuerung: Der Radfahrausweis, mit dem Kinder bisher...

  • 04.06.19
Freizeit
Die jungen Hofkirchner zeigten Können auf zwei Rädern.

Erfolgreich bestanden
Radfahrprüfung in der Volksschule Hofkirchen

HOFKIRCHEN. 14 Schüler der 4. Klasse Volksschule Hofkirchen absolvierten nun erfolgreich ihre Radfahrprüfung. Die Kinder wurden dabei von Beamten der Polizeidienststelle Grieskirchen auf häufige Unfallquellen aufmerksam gemacht und ihnen vermittelt, wie Unfälle verhindert werden können. Dazu gehört vor allem die gute Sichtbarkeit der Kinder im Straßenverkehr.

  • 28.05.19
Lokales
5 Bilder

Radfahrtraining für Volksschulkinder

Wenn das Wetter schön ist, sind auch die Kinder gerne mit dem Rad unterwegs. Daher ist es wichtig und richtig, dass man die jungen Verkehrsteilnehmer auf die die Herausforderungen des Straßenverkehrs vorbereitet. Gemeinsam mit den Exekutivbeamten Christian Fazekas und Christian Magdics vom Polizeiposten in St. Michael übten die Kinder der Volksschule Neuberg das richtige Verhalten als Radfahrer auf der Straße. Diese Übungseinheit wird nicht nur von den Kindern sehr gut aufgenommen, sondern sie...

  • 26.05.19
  •  2
Lokales
2 Bilder

Wölblinger Volksschüler meistern Radfahrprüfung

WÖLBLING. Am Montag, den zwanzigsten Mai, stand für die Mädchen und Buben der vierten Klasse sowie einigen Kindern der Mehrstufenklasse die freiwillige Radfahrprüfung auf dem Programm. Mit sehr viel Einsatz bereiteten sich die Schüler auf die Theorie- und die Praxisprüfung vor. Bürgermeisterin Karin Gorenzel brachte den Kindern eine Belohnung.

  • 23.05.19
Lokales
Karin, Christian und Nina Jester sind so oft es geht mit dem Fahrrad in Spittal unterwegs
2 Bilder

Novelle Straßenverkehrsordnung
Viele Neuerungen für Radfahrer

BEZIRK SPITTAL (ven). Die Straßenverkehrsordnung wurde kürzlich einer Novelle unterzogen. Dabei haben sich besonders für Radfahrer einige Dinge geändert, die es nun - auch von Autofahrern - zu beachten gilt. Kein Rad am Zebrastreifen Die WOCHE sprach dazu mit Werner Hofmann vom Verkehrsreferat des Bezirkspolizeikommandos Spittal. Nachdem 2018 in Spittal das neue Radwegenetz markiert wurde (die WOCHE berichtete), gibt es nun schon wieder Änderungen. "Dazu gehört, dass das Befahren eines...

  • 21.05.19
Leute
4 Bilder

Radfahrprüfung
Hurra Hurra , ALLE 15 haben es GESCHAFFT! Herzliche Gratulation und allseits Gute Fahrt !!

Radfahrprüfung 2019 Hurra Hurra , ALLE 15 haben es GESCHAFFT! Herzliche Gratulation und allseits Gute Fahrt !!! Radfahrprüfung in der Schule "MITEINANDER" Kirchdorf-Mühlheim!! Die Aufregung war groß, als unlängst in der Gemeinde Kirchdorf und Mühlheim ein Aufgebot an Polizei anrückte um die Radfahrprüfung in der 4.Klasse durchzuführen. Nicht nur die Zusammenarbeit der Schulkooperation Mühlheim Kirchdorf funktioniert perfekt, sondern auch die Polizei Obernberg stellt sich aus...

  • 16.05.19
  •  1
Motor & Mobilität
In Kitzbühel begaben sich 104 Prüflinge unter den Augen der Polizei in den Straßenverkehr.
11 Bilder

Radfahrprüfungen
Junge Radler in Kitzbühel bei der Radfahrprüfung

Heuer starten die "freiwilligen Radfahrprüfungen" für Zehnjährige in Kitzbühel. KITZBÜHEL/TIROL (niko). "Im Mai und Juni absolvieren über 6.000 Tiroler VolksschülerInnen (4. Klassen) an 70 Standorten die Radfahrprüfung und dürfen dann alleine mit dem Rad auf der Straße fahren", so Verkehrserzieher Oswald Heim. In Kitzbühel traten am Freitag 104 SchülerInnen an (7 Klassen, VS Kitzbühel, Reith, Aurach, Jochberg). Nach zwei Übungseinheiten im Herbst und im Frühjahr ist die Radfahrprüfung der...

  • 03.05.19
Lokales
Die Auszeichnungsfeier mit 51 Polizistinnen und Polizisten fand am Rotkreuz-Landesverband in der Körnerstraße statt.
2 Bilder

Stephan Viehoff
Verdienstmedaille in Gold

SUBEN. Polizist Stephan Viehoff erhielt die Verdienstmedaille in Gold vom Oberösterreichischen Jugendrotkreuz. Gemeinsam mit 50 weiteren Polizisten wurde er für seinen Einsatz in der schulischen Verkehrserziehung gewürdigt. Das Rote Kreuz und die oberösterreichische Polizei nahm auch heuer wieder über 13.000 Volksschülern die Radfahrprüfung ab.

  • 26.11.18
Lokales
Insgesamt wurden 51 Polizisten vom Roten Kreuz ausgezeichnet.

Auszeichnung für Polizisten
Jugendrotkreuz dankt fünf Braunauer Polizisten

BEZ. Jährlich absolvieren mehr als 13.000 Volksschüler ab zehn Jahren ihre Radfahrprüfung. Das Jugendrotkreuz organisiert dies seit mehr als 60 Jahren. In Zusammenarbeit mit der österreichischen Polizei werden die Prüfungen abgenommen. Da jährlich mehr als hundert Schüler im Straßenverkehr verunglücken, lernen die Kinder bereits der Volksschule die wichtigsten Verkehrsregeln kennen. Sie eignen sich darüber hinaus auch die Fähigkeit an, auf der Straße sicher unterwegs zu sein.  51 Polizisten...

  • 20.11.18
Lokales
Die Auszeichnungsfeier mit 51 Polizisten fand am Rotkreuz-Landesverband in der Körnerstraße statt.
2 Bilder

OÖ Radfahrprüfung
Jugendrotkreuz zeichnete 51 Polizisten aus

BEZIRK. Die Sicherheit junger Menschen im Straßenverkehr liegt dem OÖ. Jugendrotkreuz am Herzen. Dank der hervorragenden Zusammenarbeit mit der Polizei konnten auch heuer mehr als 13.000 Schüler ihre Radfahrprüfung erfolgreich absolvieren. Sicher unterwegs Jährlich verunglücken hunderte Schüler im Straßenverkehr. Jedes dieser Opfer ist eines zu viel. Darum engagieren sich die landesweit größte humanitäre Jugendorganisation mit der Polizei seit vielen Jahren in der schulischen...

  • 20.11.18
Leute
Die insgesamt 51 ausgezeichneten Polizisten. Drei kommen aus dem Bezirk Rohrbach.

Rohrbacher Polizisten für Engagement rund um die Verkehrssicherheit von Kindern ausgezeichnet

BEZIRK ROHRBACH. Seit mehr als 60 Jahren organisiert das Jugendrotkreuz die Radfahrprüfung für Volksschüler ab 10 Jahren. Abgenommen wird die Prüfung von der Polizei. 51 Polizisten, darunter drei aus dem Bezirk, wurden für ihren Einsatz um die Verkehrssicherheit der Kinder ausgezeichnet. Werner Nigl von der Dienststelle Lembach erhielt die Verdienstmedaille in Bronze für sechs Jahre Engagement rund um die Radfahrprüfungen. Gerhard Jellinger, ebenfalls von der Dienststelle Lembach, und...

  • 20.11.18
Lokales

Volksschule Ohlsdorf dankt Verkehrserzieher
Radfahrprüfung bereits im Herbst absolviert

OHLSDORF. Die Radfahrprüfung für die Viertklässler der Volksschule Ohlsdorf fand bereits im Herbst statt. Die Lehrerinnen Brigitte Grill und Julia Oberndorfer führten mit Verkehrserzieher Gerhard Gadermaier von der Polizeiinspektion Altmünster die Prüfungen durch. "Die Volksschule Ohlsdorf bedankt sich bei Gadermaier für die ausgezeichnete Vorbereitung auf die Radfahrprüfung. Danke auch für die gesamte Unterstützung bei der Verkehrserziehung in den letzten Jahren. Wir wünschen alles Gute für...

  • 24.10.18
Lokales
Kürzlich schafften die Volksschüler die Fahrradprüfung

Radfahrprüfung in der Volksschule Klein St. Veit

KLEIN ST. VEIT. Im Rahmen der freiwilligen Radfahrprüfungen haben die Schüler der Volksschule Klein St. Veit nach dem theoretischen Teil auch die praktische Prüfungsfahrt erfolgreich abgelegt. Das freute nicht nur die "jungen" Radfahrer, sondern auch die Direktorin Irene Toegel, Kontrollinspektor Gerald Grebenjak und Aspirant Klaus Kurnik.

  • 02.07.18
Lokales
Die Volksschüler aus Hannersdorf freuten sich schon auf die Ferien und genossen den Wandertag am Hannersberg.
14 Bilder

Viele Aktivitäten an der Volksschule Hannersdorf

HANNERSDORF. Die Volksschule Hannersdorf wird im Schuljahr 2017/18 einklassig mit 18 Schülern geführt, das heißt alle Kinder werden in einer Klasse unterrichtet. Das gesamte Jahr über gibt es immer wieder Aktionen und Projekte wie "Von der Biene zum Honig" oder "Vom Ei zum Huhn", ein Besuch im Gemeindeamt oder "LKW macht Schule". Auch Unterricht im Freien wird von den Schülern bei schönem Wetter geschätzt. Am Donnerstag gab es einen gemütlichen Wandertag am Hannersberg, der den Schülern...

  • 26.06.18
Lokales

Volksschule Oberneukirchen bei Radfahrprüfung erfolgreich: Elternverein der VS überbrachte als Belohnung praktische Radfahrtaschen

Das Radfahren lernen die meisten Kinder schon früh, für die nötige Sicherheit soll die Radfahrprüfung sorgen. Das österreichische Gesetz ermöglicht bereits ab 10 Jahren das Befahren von öffentlichen Straßen. Voraussetzung dafür – man besitzt einen gültigen Radfahrausweis. Um ein sicheres Fahrverhalten im Straßenverkehr zu gewährleisten, wurden die Schülerinnen und Schüler bereits Wochen vor dem Prüfungstermin von ihrer Lehrerin und Eltern gewissenhaft darauf vorbereitet. In der Volksschule...

  • 22.06.18
Lokales

„Yes – we can!“ hieß es in der Volksschule Pinsdorf

PINSDORF. 28 Kinder sind zur Fahrradprüfung an der VS Pinsdorf angetreten, 28 Kinder haben die Prüfung bestanden. Der Dank der Schüler gilt Revierinspektorin Corina Grieshofer sowie den jeweiligen Lehrerinnen der beiden vierten Klassen, Marion Feichtinger und Elisabeth Wirth für die perfekte Vorbereitung auf diese Prüfung.

  • 18.06.18
Lokales
Bild: Sabine Salzmann

VS Bahnhof: Erfolgreiche Radfahrprüfung

Das Radfahren lernen die meisten Pinzgauer Kinder schon früh, für die nötige Sicherheit soll die Radfahrprüfung sorgen. Einige SchülerInnen der Volksschule Bahnhof Saalfelden nahmen im Zuge dessen am Projekt „Radtraining für die Radfahrprüfung“ teil. Die Nachwuchstrainerin des Triathlonvereins TRIbe sports Saalfelden Sabine Salzmann bereitete die Kinder mit einem speziellen Programm vor und übermittelte dabei wichtige Regeln sowie die notwendige Sicherheit, um sich im Straßenverkehr...

  • 14.06.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.