Radwerk IV

Beiträge zum Thema Radwerk IV

Eine Einladung, in Vordernberg und Leoben Montangeschichte zu erleben, sprechen Günther Kolb und Helga Papst aus.
16

Ein Tag im Museum:
In Vordernberg wird Montangeschichte zum Leben erweckt

Das Radwerk IV in Vordernberg bietet einen Einblick in die Arbeit der Berg- und Hüttenleute. VORDERNBERG. „Hier hat die Industrialisierung von Österreich stattgefunden“, erklärt Günther Kolb, Präsident des Vereins „Freunde des Radwerkes IV in Vordernberg“. Diese glorreiche Vergangenheit von Vordernberg der Nachwelt zu erhalten, vor allem der Jugend zu erzählen was hier passiert ist, sei eines der Hauptziele des Vereins. „Ich bin vom Fach und deswegen kann ich auch sehr gut schätzen, welche...

  • Stmk
  • Leoben
  • Katrin Stiper-Mauhart
Sonnenaufgang - Vordernberger Mauer
1 3

Hommage an Vordernberg
Immer kalt – nur Winter halt? Vorurteil oder Realität?

Katrin Stiper-Mauhart ermöglicht uns einen "Insiderblick" in die Seele einer Vordernbergerin. VORDERNBERG. Das Wetter in Vordernberg ist vielleicht manchmal etwas extremer – aber genau das ist das Besondere. Wenn der erste Schnee fällt, dann "aufn Präbichl schauen fahren" – ein Ritual seit meiner Kindheit. Immer wieder faszinieren mich die ersten Flocken des nahenden Winters. Ob Eis, Schnee oder Regen: Wasser ist einfach in jeder Form atemberaubend. Ein Beispiel: An sogenannten Regentagen...

  • Stmk
  • Leoben
  • Katrin Stiper-Mauhart

Vortrag: Das Radwerk IV in Vordernberg

Museum der Eisengeschichte Referent: Gerhard Sperl, Powerpoint-Präsentation Karten sind an der Abendkassa erhältlich, Congress Leoben, Hauptplatz 1, Erzherzog Johann-Saal Tel. 0664/4738354 Wann: 25.04.2016 19:30:00 Wo: Congress Leoben, Hauptplatz 1, 8700 Leoben auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
Offizielle Übergabe des Logos des Partnermuseums von Barbara Catalani an Gerhard Sperl (Vordernberger Radwerksverein).

Historische Hochofen-Partnerschaft in Radwerk

VORDERNBERG. Zur Erhaltung und Bewahrung der historischen Eisenstraße hat sich der Trägerverein des Hochofenmuseums Radwerk 4 in Vordernberg mit einem toskanischen Hochofenmuseum, der MAGMA-Follonica, zusammen getan. Die beiden Museen arbeiten von nun an auf dem Gebiet der Öffentlichkeitsarbeit und Wissenschaft des historischen Eisenwesens zusammen. Im historischen Gebäude des Hochofenmuseums MAGMA wurde zur Neugestaltung 2014 ein Film über die Eisengeschichte gezeigt, in dem auch Vordernberg...

  • Stmk
  • Leoben
  • Nadine Ploder

60 Jahre Werkschor Donawitz - Chöre der Eisenstraße

15 Chöre aus 3 Bundesländern von Niklasdorf bis Enns zu Gast, freier Eintritt, Radwerk IV, ab 13.30 Uhr. Wann: 20.06.2015 13:30:00 Wo: Radwerk IV, Peter-Tunner-Straße, 8794 Vordernberg auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Leoben
  • Christina Stroissnigg
2

Harald Pesata & Christian Hemelmayr auf LiteraTour!

Die LiteraTour von Der Wiener Struwwelpeter und Max & Moritz auf Wienerisch macht Station in Vordernberg! Die beiden Wiener Autoren und Meister der Komik Harald Pesata und Christian Hemelmayr gehen mit ihren Erfolgsbüchern „Der Wiener Struwwelpeter“ und „Max & Moritz auf Wienerisch“ erstmals gemeinsam auf Lesetour durch Österreich und Deutschland! 2.2. bis 7.2.2015 – Kärnten – Tirol – Salzburg – Bayern – Steiermark – Steiermark. 6 gewohnt unterhaltsame Lesungen in 6 anstrengenden Tagen durch 4...

  • Stmk
  • Leoben
  • Harald Pesata
www.pesata.at

„A Mensch … - Heitere Verse von Eugen Roth auf Wienerisch“

Freitag, 9. Mai 2014 Beginn: 18:00 Uhr Montanhistorisches Museumsensemble Radwerk IV Peter-Tunner-Straße 2 8794 Vordernberg/Stmk. Eintritt: freier Kulturbeitrag „A Mensch … - Heitere Verse von Eugen Roth auf Wienerisch“ Harald Pesata liest gemeinsam mit seiner Frau Andrea aus seinem neuesten Buch „A Mensch – Heitere Verse von Eugen Roth auf Wienerisch“ (Verlagshaus Hernals, Dez. 2013) Pesata hat in der ihm eigenen Perfektion und Feinfühligkeit, die Verse Eugen Roths ins Wienerische übertragen,...

  • Stmk
  • Leoben
  • Harald Pesata

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.