Rex Kralik

Beiträge zum Thema Rex Kralik

Die Södinger Ringer leisteten Großartiges und bekamen Unterstützung von "Miss Universe" Jekaterina Übelacker.
  2

Ringen
Riesen-Dank an die besten Ringer-Fans der Welt

Die Saison der 1. Bundesliga endete für die "Brave Hearts" der KSV Söding mit einem Riesen-Fanspektakel inklusive Feuerwerk und bengalischen Feuern. Trotz mentaler Unterstützung durch die amtierende "Miss Universe", Jekaterina Übelacker, war der Rekordmeister AC Wals im "Hexenkessel" von Söding zu stark. Immerhin kamen die Salzburger in Bestbesetzung in die Weststeiermark. Acht Punkte für Söding  Nachdem die Gewichtsklasse bis 57 kg wegen Verletzungspechs unbesetzt blieb, startete Legionär...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Rex "Maximus" Kralik schaffte sogar bei den AC Wals Juniors die maximale Punkteanzahl.

"Brave Hearts" Achter im Endklassement der höchsten Liga

Keine Chance bei den AC Wals Juniors. Mit etwas mehr Glück wäre für KSV Söding Rang fünf möglich gewesen. Mit einem fast voll besetzten Fanbus machte sich die Ringer-Mannschaft des KSV Raiffeisen Söding zum letzten Kampf in der 1. Bundesliga. Bereits im Vorfeld wusste man, dass gegen AC Wals Junios ein übermächtiger Gegner wartete. Und so kam es, wie es kommen musste. Marcel Schmer-Sterf hatte zuletzt ein erfolgreiches Comeback gegeben, musste sich aber ebenso geschlagen geben wie Florian...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Rex "Maximus" Kralik schaffte gegen die Innsbrucker das Punktemaximum von acht Zählern.
  2

Södinger Ringer auf Platz zwei

Junior Michael Fließer holte im letzten Kampf gegen Innsbruck den alles entscheidenden Punkt zum 29:27. Das war nichts für schwache Nerven! Die "Brave Hearts" der Södinger empfingen im mittleren Play-off der 2. Bundesliga den ACV Innsbruck. Vor 400 Fans holte Patrick Reiterer mittels Freilos in der Freistilrunde die ersten vier Punkte. Danach gewann der ungarische Legionär Daniel Bona nach technischer Überlegenheit weitere vier Zähler, dieses Kunststück schaffte auch Rex Kralik und Wolfgang...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
KSV Söding ehrte die Sieger im Sportler Cup 2016 mit schönen Pokalen.

KSV Söding: Jahresausklang und Sportlerehrung

Im Rahmen der Weihnachtsfeier wurden die Sieger im Vereins-Cup 2016 geehrt. Zum Jahresabschluss feierten die Södinger Ringer Weihnachten mit dem Sportler Cup 2016. Zahlreiche Sponsoren und Politiker ließen sich den gemütlichen Jahresabschluss nicht entgehen. In der Allgemeinen Klassen gewann Rex Kralik vor Matthias Fließer und Günter Pölzl den Cup. Weitere Sieger sind Kevin Vodovnik, Christoph Kaier, David Kriopf, Michael Bernsteiner, Shirley Fonseca Lima und Marie Schmölzer. Heuer geht es...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Södinger Ringer feierten nach dem Sieg bei Hatting-Hötting den dritten Platz in der 2. Bundesliga.
 1

3. Platz in der 2. Bundesliga

Sensationeller Erfolg für die Södinger Ringer beim Saisonabschluss gegen KG Hötting/Hatting. Einen Krimi der Extraklasse erlebten die Tiroler Zuschauer beim Bundesliga-Ringkampf zwischen Hatting/Hötting und KSV Söding. Marcel Scher-Sterf ging bis 57 kg in beiden Disziplinen auf die Matte, der Nachwuchskämpfer holte vier Punkte für den KSV. Hussein Sinijew feierte zwei souveräne Siege und Rex Kralik ließ auch nichts anbrennen und besiegte den aktuellen Senioren-Vizeweltmeister. Patrick...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Wolfgang Frühwirth war maßgeblich am KSV-Sieg beteiligt.
 1   2

Sieg für das jüngste Team aller Zeiten

Die Brave Hearts der KSV-Söding-Ringer bezwingen Hötting/Hatting 31:24. So jung war eine KSV-Mannschaft noch nie. Ohne Legionäre empfing Söding im "Hexenkessel" die Favoriten aus Hötting/Hatting. Zwar verloren in der Freistil-Runde die jungen Zwillingsbrüder Patrick und Florian Reiterer, Hussein Sinijew holte die ersten acht Punkte. Rex Kralik überzeugte an seinem 21. Geburtstag gewann beide Kämpfe vorzeitig - ebenfalls das Punkbemaximum. Patrick Pschenitzer kämpfte vergeblich, doch Kevin...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Södinger Ringer kämpften gegen Hörbranz tapfer, aber letztendlich vergeblich.
 1

"Wir haben alles versucht"

Die Södinger Ringer kassierten zum Saisonauftakt eine Niederlage gegen Hörbranz. Die "Brave Hearts" der aka KSV Söding starteten deutlich verjüngt und ohne Legionäre in die 2. Ringer-Bundesliga. Mit dem AC Hörbranz kam gleich zu Beginn der Titelfavorit nach Söding. Die Zwillingsbrüder Patrick und Florian Reiterer machten vor 200 Fans ihre erste Bewährungsprobe durch und verloren beide. Hans Lackner, der am 8. Oktober in Linz um den MMA_Meistertitel in Österreich fightet, holte in der Klasse bis...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Ringer des KSV Söding konnten beim Turnier in Graz überzeugen.

Erfolgreiches Turnier für die Södinger Ringer

Beim internationalen Turnier im griechisch-römischen Stil in Graz gingen sechs Ringer des KSV Söding an den Start. Christoph Kaier konnte in der Klasse Schüler A (-60kg) bis ins Finale vordringen und die Silbermedaille gewinnen. Kevin Vodovnik holte sich in der Juniorenklasse (-84kg) die Bronzemedaille. Rex Kralik (-66kg) landete auf dem undankbaren 4. Platz. Die KSV-Neuzugänge Al Obaidi, Tirikitiki und Hassani zeigten ihr Talent. Mostafa Tirikitiki holte sich nach zwei Siegen die...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Thomas Maurer
Sieben Medaillen brachten die KSV-Ringer von den Steirischen Meisterschaften mit nach Söding.
 1

Medaillen für Södinger Ringer

Bei den Steirischen Meisterschaften im griechisch-römischen Stil in Graz waren die Ringer des KSV Söding höchst erfolgreich. Marcel Schmer-Sterf ( Klasse bis 50kg) holte Gold, wie auch Simon Wölkart (-42kg) und Hans Lackner (-96kg). David Kropf (-32kg) brachte Silber mit nach Söding, ebenfalls die Silbermedaille holten Dominik Fließer (-71kg) und Rex Kralik (-66kg). Kevin Vodovnik (-96kg) sicherte sich Bronze. Gleichzeitig erreichte Kathrin Grinschgl beim Int. Flatz Turnier in Wolfurt den...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Thomas Maurer

Tabellenführer im unteren Play-off

Die Brave Hearts aus Söding führen das Untere Play-off an. So schnell kann es gehen. In der Vorrunde kämpften die Södinger Ringer mit Verletzungen und Pech und kassierten drei Niederlagen in Folge. Doch im unteren Play-off ist die Raiffeisen Sportunion KSV Söding eine Klasse für sich. Nach dem Sieg über Wals wurde jetzt Wolfurt mit 39:17 vor 300 Fans von der Matte gefegt. Die Brave Hearts starteten mit Legionär Attila Kovacs überfallsartig und holten acht Punkte. Der Freistilkampf dauert nur...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Derex Kralik und Christoph Kaier waren bei einem internationalen Turnier in der Slowakei erfolgreich.

Plätze zwei und drei in der Slowakei

Der KSV-Söding nahm ein ainem internationalen Ringerturnier in Dunajska Streda in der Slowakei teil. Die Ringer reisten aus acht Nationen an, 209 Teilnehmer aus 32 Vereinen kämpften am Samstag im freien Stil. Der KSV Söding ging mit zwei Sportlern an den Start. Beide Ringer konnten sich nach beherten Kämpfen über einen Podestplatz freuen. Christoph Kaier errang in der Gewichtsklasse bis 59 kg bei den Schülern den dritten Platz. SeinKlubkollege Derex Kralik erreichte in der Klasse bis 66 kg bei...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Wolfgang Frühwirth holte gegen Wals II sieben wertvolle Mannschaftspunkte für die Södinger.

Bittere Niederlage der Södinger Ringer

Mit einem stimmkräftigen Gefolge an Fans reisten die Breave Hearts aus Söding zum letzten Auswärtsduell gegen Wals II an. Doch diesmal kassierten die Weststeirer eine 20:36-Niederlage. Schon der Slowene Daniel Kocar verlor auf Schulter, doch Wolfgang Frühwirth konterte und gewann beide Kämpfe vorzeitig. Auf Rex Kralik war ebenfalls Verlass, er holte sechs Punkte. Die Nachwuchsringer Dominik Fließer und Stefan Schmer-Sterf waren ohne Chance, dafür siegte Slowene Jure Kuhar. Kein Glück hatten...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Jure Kuhar holte die volle Punkteanzahl für Söding, doch die Inzinger waren insgesamt stärker.

Revanche ist misslungen

Die Södinger Ringer reisten voller Hoffnungen nach Tirol. Leider wurde nichts aus der geplanten Revanche gegen den starken RSC Inzing, letztendlich verloren die "Brave Hearts" wie schon den Heimkampf mit 21:36. Nationalkaderringer Rex Kralik konnte sowohl im römischen als auch im Freistil durch Schultersieg überzeugen. Der slowenische Legionär Jure Kuhar punktete ebenso voll, nach nur 2:29 Minuten hieß es 13:0. In der Klasse von Martin Pansi wurde kein Gegner gestellt, wodurch er die volle...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Södinger Ringer, hier Wolfgang Frühwirth, stemmten sich vergeblich der Niederlage gegen Inzing entgegen.

Södinger Brave Hearts kämpfen weiter

Im ausverkauften Södinger "Hexenkessel" stellte sich die Sportunion Raiffeisen KSV Söding in der Bundesliga dem RSC Inzing aus Tirol. Damit endete auch die Wrestling Heim-Tour der Södinger in der Ligasaison 2014. Rex Kralik (bis 62 kg) gewann seine beiden Kämpfe ebenso überlegen wie Legionär Jure Kuhar und Martin Pansi. Das Trio konnte die 21:36-Niederlage aber nicht verhindern, trotzdem waren die 300 Fans begeistert. Die TV-Teams "Kanal3" und ORF sorgten für tolle Aufnahmen. Unter den Gästen...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Södinger Ringer waren in der Slowakei, Lydia Rothschedl holte Silber, Rex Kralik Bronze.

Zwei Medaillen für die Ringer in Prievidza

Mitte September nahmen die Södinger Ringer beim internationalen Turnier in Prievidza teil. Mit 200 Teilnehmern aus sieben Nationen war das Turnier stark besetzt. Rex Kralik startete in der Klasse bis 61 kg, kämpfte sich bis ins kleine Finale vor und belegte Rang drei. Trainerin Lydia Rothschedl startete in der Frauenklasse bis 63 kg. Sie überzeugte in der Vorrunde und unterlag erst im Finale knapp einer Gegnerin aus Kosice, damit gab es Silber. Dominik Fließer (bis 66 kg) erreichte den sechsten...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Södinger Ringer-Abordnung bei der Staatsmeisterschaft im freien Stil in Wals

Vize-Staatsmeistertitel für Södinger Kralik

Bei den Ringer-Staatsmeisterschaften der allgemeinen Klasse im freien Stil holte Sportunion Raiffeisen KSV Söding wie erwartet eine Medaille. Allerdings waren es nicht die "Oldies", sondern Nachwuchsringer Rex Kralik (bis 61 kg) schaffte die Sensation. In Wals drang er souverän bis ins Finale vor und unterlag seinem Gegner aus Wien nur knapp nach Punkten. Er war einer der jüngsten in dieser Gewichtsklasse. Pech hatte Martin Ehgartner (bis 65 kg), er verlor im Kampf um Platz drei. Wolfgang...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.