.

Riesentorlauf

Beiträge zum Thema Riesentorlauf

Platz zwei belegte Michael Offenhauser (l.) beim ersten von zwei Riesentorläufen auf der Reiteralm.

SKI ALPIN
Offenhauser startet mit Podestplatz

REGAU. Starker Saisonstart für Michael Offenhauser (ESKA Wels). Beim ersten FIS-Riesentorlauf auf der Reiteralm fuhr der Regauer auf Platz zwei. „Mir ist im ersten Durchgang der Skistock abgebrochen, zum Glück hat es aber trotzdem noch für die zweitbeste Zwischenzeit gereicht. Im zweiten Lauf sind die Skistöcke zwar heil geblieben, aber fehlerfrei war ich trotzdem nicht unterwegs. Deshalb bin ich froh, dass ich den zweiten Platz halten konnte", so Offenhauser. "Da geht noch mehr, aber fürs...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Daniel Hemetsberger
3

Heimische Ski-Asse haben Stockerlplätze abonniert

Daniel Hemetsberger und Andreas Ploier fuhren zum Saisonauftakt gleich mehrmals aufs Podest. BEZIRK. Daniel Hemetsberger (SV Unterach) will es in dieser Saison nochmals wissen. Nach einer sehr guten Vorbereitungsphase im Sommer und Herbst im Kader des Landesskiverbandes OÖ und als "Mittrainierer" in der ÖSV-Speedmannschaft bekam Hemetsberger die Möglichkeit, auf eigene Kosten zu den Nor-Am-Rennen nach Kanada zu fliegen. "Die finanzielle Belastung ist schon groß, aber wir wollten auf jeden Fall...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Der Regauer Michael Offenhauser fuhr in Haus im Ennstal seinen ersten Saisonsieg ein.

Offenhauser feierte ersten Saisonsieg

Andreas Ploier ließ mit den Riesentorlauf-Platzierungen sechs und sieben aufhorchen. BEZIRK. Musste Michael Offenhauser (ESKA Wels) im ersten Riesentorlauf der Saison in Haus im Ennstal noch einen Ausfall hinnehmen, so klappte es im zweiten Rennen umso besser. Mit Wut im Bauch konnte der Regauer beim zweiten FIS-Riesentorlauf sein Können unter Beweis stellen und heimste den ersten Sieg der Saison ein. Auch Andreas Ploier (Union Weißenkirchen) ließ mit zwei konstant guten Rennen aufhorchen. Ein...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.