Sölden

Beiträge zum Thema Sölden

Kathi Truppe hat im ersten Riesentorlauf gepunktet.

Die ersten Punkte sind eingefahren

ST. VEIT (rl). Beim Weltcupriesentorlauf auf dem Rettenbachferner in Sölden holte die, für den ESV St. Veit startende Kathi Truppe mit Rang 27 die ersten vier Weltcuppunkte in dieser Saison. Nach dem ersten Lauf lag die Altfinkensteinerin noch auf Rang 29. Den Sieg holte sich Mikaela Shiffrin vor Lara Gut-Behrame und Petra Vlhova. Beste des ÖSV Teams wurde Kahtarina Liensberger auf Rang vier.

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudi Lechner
In Sölden erfolgt der Start in die Olympia-Saison. Für die ESV St. Veit Athletin geht es um einen Platz im Olympia-Team.
2

Am Samstag beginnt in Sölden die Schiweltcupsaison. Mit dabei auch Kathi Truppe vom ESV-St. Veit.
Start ins Olympiajahr

ST. VEIT/FINKENSTEIN (rl). "Ich hatte zum Glück eine schmerzfreie Vorbereitung", erzählt die 25-jährige, "wir haben gut trainiert, waren in der Schweiz, am Stilfser Joch und natürlich in Sölden zum Schneetraining." Die letzte Saison musste die Altfinkensteinerin verletzungsbedingt frühzeitig beenden, jetzt möchte sie wieder voll durchstarten. "Ich bin zwar noch nicht in Top-Form, aber ich will natürlich heuer wieder dort hin kommen, wo ich vor der Verletzung war", so Truppe, die den...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudi Lechner
Theater am Rettenbach Gletscher: Machen Sie mit und gewinnen Sie eines von zwei Wochenenden in Sölden, wo sie "Hannibal" live erleben.
4 24 9

Gewinnspiel: Zwei Ski-Wochenenden für zwei und Gletscherschauspiel "Hannibal" in Sölden

Mit meinbezirk.at haben Sie die Möglichkeit, am 21. April beim Gletscherschauspiel "Hannibal" dabei zu sein. Darüber hinaus gibt's je zwei Übernachtungen und Ski-Pässe inklusive Test-Ski für zwei Personen zu gewinnen. SÖLDEN. Das Gletscherschauspiel Hannibal versetzt Karthago, das heutige Tunis auf 3.000 Meter Seehöhe in die Bergwelt Tirols. Bei dieser Show wird die Alpenquerung mit Mitteln der Gegenwart nachgespielt. Zuletzt hatten sich 8.000 Zuschauer eingefunden, um den Coup des...

  • Hermine Kramer
In Levi (14. November) greift Katharina Truppe erstmals in ihrer Spezialdisziplin Slalom voll an

Katharina Truppe: "Fenninger-Sturz war ein Schock fürs Team"

Katharina Truppe vom ESV St. Veit ist in Sölden in ihre erste richtige Saison im Weltcup gestartet. ST. VEIT, SÖLDEN. Letztes Jahr durfte Katharina Truppe bereits Weltcup-Luft schnuppern. Heuer ist sie fix dabei. Im RTL in Sölden startete sie in die Saison. Im Interview spricht sie über den Saisonauftakt, ihre Ziele und die schwere Verletzung von Anna Fenninger. WOCHE: Eigentlich ist Ihre Spezialdisziplin der Slalom, warum der Start beim Riesentorlauf in Sölden? KATHARINA TRUPPE: Ich bin im...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
5 5

Regionauten-Tipp: Wo finde ich mein Profil / meine Beiträge?

Warum ist "Meine Seite" nicht mehr meine Seite? Da wir von euch einige Anfragen zu diesem Thema erhalten haben, hier eine kurze Hilfestellung dass ihr euch auf meinbezirk.at besser zurechtfindet. Nach dem "Folgen" - Update vom Dezember 2013 ist euer Profil umgezogen. Ihr findet nun euer Profil indem ihr (wenn ihr angemeldet/eingeloggt seid) rechts oben im Eck auf euren Namen oder euer Profilbild klickt. (Siehe Bild unten) Meine Seite = Mein persönlicher News-Feed Unter "Meine Seite" findet ihr...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Daniela Sternberger
3 1

Regionauten-Tipp: Mein Profil und seine Funktionen

Hier in diesem Beitrag möchte ich euch die wichtigsten Funktionen eurer Profil-Seite auf meinbezirk.at kurz erklären. Wie ihr zu eurer Profil-Seite auf meinbezirk.at gelangt erfahrt ihr hier: > Regionauten-Tipp: Wo finde ich mein Profil / meine Beiträge? Bei den Registerkarten unter dem Header eures Profiles sind schon die wichtigsten Funktionen angesiedelt. Wir gehen nun die einzelnen Registerkarten mit ihren Aufgaben durch. Registerkarte - Beiträge Hier findet ihr all eure auf meinbezirk.at...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Daniela Sternberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.