schön-für-behinderte-menschen

Beiträge zum Thema schön-für-behinderte-menschen

Reinhold Binder, Thomas Weixlbaumer, Tatjana Wojakow, Friedrich Pölzguter (v.li.).

PRO-GE Kirchdorf spendet 500 Euro für das Projekt "Lebensrad"

KIRCHDORF (sta). Der Bezirksvorstand der Gewerkschaft PRO-GE Kirchdorf spendet 500 Euro an die Einrichtung "Schön für behinderte Menschen". Die Organisation versucht Menschen mit Behinderung ein weitgehend selbständiges und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Neben einem Wohn- und Tagesheimbetrieb bietet die Organisation auch unter anderem eine aktive Lebens- und Freizeitgestaltung sowie Erwachsenenbildung an. Geschäftsführer Thomas Weixlbaumer und die pädagogische Leiterin Tatjana Wojakow...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
5

Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt bei "Schön für behinderte Menschen"

Am Samstag, den 29. November 2014, fand in der Einrichtung „Schön für behinderte Menschen“ in Micheldorf ein Adventmarkt statt. MICHELDORF. Dieses Jahr wurde am Adventmarkt auf dem Kreuzbichlhof nicht nur die bekannten Schön-Produkte der hauseigenen Werkstätten vermarktet. Verkauft werden neben Geschenke aus den verschiedene Werkstätten auch ausgewählte Fair Trade Produkte (EZA): Ergänzt wird dieser Verkauf von der bekannten Schön-Kochkunst mit Maroni, Bratwürsteln, Punsch. Der Erlös des...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
11

"Skulpturen im Klanggarten"

KIRCHDORF. "Skulpturen im Klanggarten" ist ein Projekt der Landesmusikschule Kirchdorf, Gemeinde Kirchdorf und Schön für behinderte Menschen. Die Ausstellung wurde im Schlossgarten von Neupernstein eingerichtet. Eröffnet wurde sie mit Musik und feierlichen Ansprachen. Unter der Leitung von Manfred Schöller werden Menschen mit geistiger und mehrfacher Beeinträchtigung beim Erkunden ihrer bildnerischen Ausdrucksmöglichkeiten gefördert. Erstmals werden nun die in "Klang und Farbe" entstandenen...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
v.l.n.r: Schatzmeister Anton Obernberger, Sekretär Franz Kienler, Präsident Gottfried Vrana, Bewohner von Schön und Geschäftsführer Thomas Weixlbaumer  bei der Übergabe des Spendenschecks.

Fahrradspaß für alle bei "Schön für behinderte Menschen"

Schön für behinderte Menschen in Micheldorf bot in den vergangenen Jahren Fahrradausflüge in Kleingruppen für ihre Bewohner als elementaren Bestandteil der aktiven Freizeitgestaltung an. MICHELDORF. Dabei konnten viele positive Auswirkungen bei den Klienten festgestellt werden, die sowohl das Sozialverhalten als auch das körperliche und psychische Wohlbefinden betroffen haben. Um dieses Angebot auch schwer mehrfach beeinträchtigten Menschen zugänglich zu machen, war es ein Anliegen der...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Anzeige
3

„Schön & Gut“ im neuen Look

Das über die Ortsgrenzen von Micheldorf hinaus bekannte, integrativ geführte Restaurant der Einrichtung „Schön für behinderte Menschen“ präsentiert sich seinen Gästen in einem neuen Gewand. MICHELDORF. Der herausragenden Qualität von Speisen und Getränken, sowie dem gewohnt stimmigen Ambiente ist man selbstverständlich treu geblieben. „Das Essen soll zuerst das Auge erfreuen und dann den Magen“ meinte schon Johann Wolfgang von Goethe. Möchte man den Tisch mit Zufriedenheit und guter Laune...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
v.l.: Maria Hofer, Brigitte Maderthaner (Obfrau), Mag. Thomas Weixelbaumer, Annemarie Dutzler

Trachtengruppe Oberschlierbach spendet an "Schön für Behinderte"

Die Goldhaubengruppe Oberschlierbach übergab eine Spende für Schön für Behinderte. Mag. Thomas Weixelbaumer informierte über die Einrichtung und aktuelle Projekten. Beim anschließenden Rundgang durch die Werkstätten bekam man einen Einblick über die Arbeit. Die Wichtigkeit einer Beschäftigung und Anerkennung dieser Menschen wurde bewusst.

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Der gefundene Pfad

MICHELDORF (sta). An einem herrlichen Herbstwochenende machten drei Pfadfindergruppen in Schön für behinderte Menschen ihrem Namen alle Ehre Das Wochenende 19./20. Oktober bescherte dem Schön-Team herrliches Wetter und den Besuch der Pfadfindergruppen Krems-, Steyrtal bzw. Vorchdorf unter der Leitung von Fr. Barbara Schröckenfuchs. Der Auftrag der jungen Pioniere lautete, einen weiteren Teil unseres Grundes soweit als möglich barrierefrei zu erschließen, insbesondere wurde an jenem Wochenende...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Thomas Weixlbaumer ist Geschäftsführer der Einrichtung "Schön für behinderte Menschen".

"Grüne Werkstatt" als Kompetenzzentrum

"Schön für behinderte Menschen" in Micheldorf hat sich als bedeutender Arbeitgeber etabliert. MICHELDORF (sta). Die Gärtnerei in der Einrichtung "Schön für behinderte Menschen" in Micheldorf wurde in ein gewinnorientiertes Unternehmen, der HartheimHandelsGesmbH ausgegliedert. Das Unternehmen befindet sich im Eigentum der Gesellschaft für Soziale Initiativen und kooperiert mit der gemeinnützigen Schwester „Schön“. Es sind Menschen mit geistiger und mehrfacher Beeinträchtigung, die unter...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.