Alles zum Thema Schüler

Beiträge zum Thema Schüler

Wirtschaft
Wenn Schülerinnen  Dirndl schneidern: Natalie Jos, Vanessa Prattes, Denise Hitter und Selina Trummer (v.l.) mit Lehrerin Gabriele Flucher.

FS Frauenthal öffnete die Türen

Was vor einigen Jahren noch im letzten Monat vor Schulschluss auf der Tagesordnung stand, erfolgt jetzt meist schon nach den Weihnachtsferien: Auch die Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft im Schloss Frauenthal lud am letzten Samstag zum Tag der offenen Tür, damit Schüler vor einer Neuanmeldung die Schule besichtigen können. Breites LernprogrammAcht Lehrkräfte und rund 50 Schüler sind im "Familienbetrieb" FS Frauenthal tätig. "Wir versuchen in der zweijährigen Ausbildungszeit...

  • 14.01.19
Gesundheit
"Natur pur" in der Apfelsaftflasche bei den NMS-Schülern in Schwanberg.

NMS Schwanberg
Natur und Regionalität bestimmen Gesundheitsprojekt

Während sich unsere Umwelt auf den bevorstehenden Winter vorbereitet, zeigten die Schüler der NMS Schwanberg in einem Projekt die Kraft der Natur, den Geschmack des Herbstes und die Vielfalt einheimischer Äpfel. Andrea Strohmaier von der NMS Schwanberg berichtet stolz über das große Interesse ihrer Kids an dem Projekt: „Wenn Schüler mit einer derartigen Begeisterung mitarbeiten, beweist das, dass die Interessenslage der Kids getroffen wird und das Lernziel ist bereits von Anfang an...

  • 21.11.18
Lokales
"Wasser ist Leben" zeigen die Schwanberger NMS-Schüler in ihrem Projekt.

Schwanberg
Schüler machen sich Gedanken zum Umgang mit Wasser

Schwanberg ist im Zusammenhang mit den geplanten Speicherkraftwerken an der Schwarzen Sulm seit Jahren in aller Munde. Für die einen Profitmaximierung auf Kosten der Umwelt, für andere ein viel zu sorgloser Umgang mit dem wichtigsten Lebensmittel Wasser. Unter der Leitung von Lehrerin Andrea Strohmaier, unter der Schirmherrschaft der GKK Steiermark und mit Unterstützung der Marktgemeinde Schwanberg unter Bürgermeister Karlheinz Schuster entwickelten Schüler der NMS Schwanberg nun ein...

  • 30.10.18
Lokales
In seinem Buch "Ich rette mich" gibt der Deutschlandsberger Markus Schimpl praktische Sicherheitstipps für alle Altersgruppen.
2 Bilder

VIDEO: Markus Schimpl gibt Sicherheitstipps für den Schulweg

Zum Schulstart hat sich die WOCHE mit dem Deutschlandsberger Sicherheitsprofi Markus Schimpl unterhalten, der schon 25.000 Schüler in Selbstbehauptung trainiert hat. Mit dem neuen Schuljahr wird auch für Markus Schimpl der Terminkalender wieder voller: Mit seinen Sicherheitskursen startete der Deutschlandsberger vor sechs Jahren in vier Schulen. Mittlerweile ist er in über 200 Schulen in der Steiermark, Oberösterreich und Kärnten tätig. „Wien oder Niederösterreich werden wahrscheinlich...

  • 06.09.18
Lokales
Um Vollbild sieht man die ganze Größe!

Ein Farbstift der bestimmt für das ganze Schuljahr reicht!

Für alle Schüler und Lehrer in Kärnten, Oberösterreich, Salzburg, Tirol, Vorarlberg und der Steiermark steht das letzte Ferienwochenende bevor, denn kommenden Montag beginnt für sie wieder der Ernst des Schullebens. Den Schülern wünsche ich motivierte und verständnisvolle Lehrer, die auch einigen Spaß verstehen. Den Lehrern wünsche ich aufmerksame und neugierige Schüler, die mit Freude die Schule besuchen. Für Schüler wie Lehrer gilt: Je nach Schultyp werdet ihr etwa 185 Tage im...

  • 06.09.18
  •  15
  •  31
Sport
Die Fußballer der VS St. Stefan holten sich den Bezirksfußballcup in Hollenegg.

Neuer Sieger beim Bezirksfußball der Volksschulen

Schüler der NMS Schwanberg organisierten die Bezirksfußballmeisterschaft in Hollenegg. Im Stadion Hollenegg fand heuer wieder die Bezirksfußballmeisterschaft der Deutschlandsberger Volksschulen statt – organisiert von der 4a-Klasse der NMS Schwanberg. Viele Wochen haben sich die Schüler mit ihrer Klassenvorständin Christine Gigerl in Arbeitsgruppen darauf vorbereitet: Einladungen ausgeschickt, Urkunden gestaltet, Pokale organisiert und Schiedsrichter gebucht. Mehr Mannschaften als im...

  • 09.07.18
Wirtschaft
Die neuen Palettenmöbel wurden im Hof der NMS Preding natürlich gleich ausprobiert.

Schüler der NMS Preding bauten sich selbst Paletten-Sitzmöbel

In Zusammenarbeit mit dem Predinger Holzindustriebetrieb Hasslacher bauten Schüler Möbel aus Paletten. Einige Schüler der NMS Preding arbeiteten im abgelaufenen Schuljahr an einem besonders praxisnahen Projekt: Im Wahlpflichtfach Naturwissenschaftliches Experimentieren bauten die Jugendlichen vier Outdoorbänke und einen Tisch im modernen Palettenstil. Die Möbel wurden noch mit einer Lasur behandelt, damit sie im Pausenhof jederzeit zum Entspannen einladen können. Holz von Predinger...

  • 05.07.18
Wirtschaft
Schülerinnen und Schüler der HAK Deutschlandsberg beim Europatag in Graz.

Europatag in Graz, die HAK Deutschlandsberg war dabei

Schülerinnen und Schüler der HAK Deutschlandsberg waren zum Europatag im Europahaus mit einem vielfältigen Programm. DEUTSCHLANDSBERG. Das Europahaus hat zum zweiten Mal zum Europatag für Schulen in den Europasaal der WKO geladen. Die Schülerinnen und Schüler der 3AK folgten der Einladung mit ihren Professorinnen Mona Kalita und Margret Liebmann. Ziel dieser Veranstaltung ist es, den europäischen Gedanken an junge Menschen weiterzugeben. Oliver Zeisberger führte durch ein breit gefächertes...

  • 15.05.18
  •  1
Sport
Erst nach Mitternacht gingen die letzten jungen Fußballer in ihr Nachtlager in der Schule.

Schule um Mitternacht?

Mit Fußball bleiben die Schüler auch die ganze Nacht in der Schule, zumindest in der NMS Schwanberg. Normalerweise endet der Unterricht an der NMS Schwanberg um 13.25 Uhr. Etwas anders ging es aber kurz vor den Osterferien zu: Bis 1.25 Uhr in der Früh kickten die Schwanberger Fußballer im Turnsaal. Schon um 17 Uhr hatten sich zahlreiche Schüler des Schwerpunkts Fußball mit ihren Lehrern Edi Prattes, Franz Oswald und Günter Knass zur "Langen Nacht des Fußballs" getroffen. Nach Aufwärmübungen und...

  • 29.03.18
Lokales
Die Schülerinnen und Schüler der NMS 2 Deutschlandsberg sind stolz auf ihre Arbeiten, zu sehen von 5. bis 22. April in der Stadtgalerie Deutschlandsberg.
5 Bilder

Kunst aus Schülerhand in der Stadtgalerie Deutschlandsberg

Schülerinnen und Schüler der NMS 2 Deutschlandsberg beschäftigen sich in einem Kunstprojekt mit dem Jubiläum zu 100 Jahre Stadt Deutschlandsberg und stellen ihre Arbeiten von 5. bis 22. April in der Stadtgalerie am Hauptplatz aus. DEUTSCHLANDSBERG. Die Stadt Deutschlandsberg ist mitten im Veranstaltungsreigen zur 100-Jahr-Feier. In diesem Sinne präsentieren die Schülerinnen und Schüler der Neuen Mittelschule 2 – Wahlpflichtfach Kunst und Kultur der 3. und 4. Klassen – ihre dazu gefertigten...

  • 16.03.18
  •  1
Sport
Mit dem Stainzer Triathleten Philipp Reiner trainierten die Kinder der VS Deutschlandsberg in der Grazer Auster.

VS Deutschlandsberg stand zwei Tage lang leer

Für zwei Sporttage fuhren die Kinder der VS Deutschlandsberg nach Graz. Die VS Deutschlandsberg hat sich in diesem Schuljahr ganz dem Sport verschrieben, wie die WOCHE bereits berichtete. Zwischen Judo, Tischtennis und Olympischen Winterspielen gab es für die Schüler auch zwei Sporttage in Graz, an denen die Volksschule komplett leer stand. 90 Kinder besuchten die Grazer Auster, wo sie vom Stainzer Triathleten Philipp Reiner ein professionelles Schwimmtraining bekamen. Einige bewiesen außerdem...

  • 13.03.18
Gesundheit
Die YOLO-Kampagne widmet sich der schwierigen Raucherthematik mit viel Kreativität.

Projekt: Schüler entscheiden sich gegen Rauchen!

Eine österreichweite Aktion bringt Schülern mit einem Wettbewerb die wichtigsten Infos zu den Gefahren des Rauchens näher. "Leb' dein Leben. Ohne Rauch. YOLO!" - Unter diesem ebenso mutigen wie eingehenden Titel läuft eine erfolgreiche Tabakpräventionsinitiative. Schüler zwischen 10 und 14 Jahren wurden dazu aufgefordert, unter anderem mit einer Quiz-App sowie bei einer Online-Abstimmung Punkte für ihre Klasse zu sammeln. Dabei drehte sich alles um ein rauchfreies Leben, das den jungen Menschen...

  • 01.03.18
  •  3
Wirtschaft
Industrie 4.0 und neue Technologien standen bei der HTL BULME Deutschlandsberg im Fokus.

Andrang auf neue Technologien bei der HTL BULME Deutschlandsberg

Beim Tag der offenen Tür der HTL BULME Deutschlandsberg gab es viele interessierte Schüler. DEUTSCHLANDSBERG. Der diesjährige Informationstag der HTL BULME Deutschlandsberg stand ganz im Zeichen neuer Technologien. Viele technikbegeisterte Schüler aus dem Bezirk Deutschlandsberg konnten sich so ein Bild über die Ausbildung der HTL machen. Ausgestellte Projekte, Versuchsaufbauten und laufende Diplomarbeiten wurden von den HTL-Schülern vorgestellt. Besonders angezogen wurden die interessierten...

  • 02.02.18
Gesundheit
Gemobbte Kinder brauchen viel Rückhalt.

Wenn der Schulbesuch zum Angstfaktor wird

Nach den Ferien wieder in die Schule zurück zu müssen, ist für manche Kinder besonders belastend – nämlich dann, wenn sie ständigen Hänseleien ihrer Mitschüler ausgesetzt sind. Das als „Mobbing“ bezeichnete Verhalten hat mit ganz normalen Konflikten zwischen Kindern nichts zu tun, denn diese passieren nach einem System. Überlegene Mitschüler, die älter, stärker oder beliebter sind, wählen ein schwächeres Kind aus und bringen es wiederholt mit Taten oder Worten in Bedrängnis, um ihr eigenes...

  • 04.01.18
  •  2
Lokales
Die Schüler und Schülerinnen der MS Stainz in Groß St. Florian beweisen musikalisches Talent.
8 Bilder

Schulschluss-Konzert der MS Stainz in der Florianihalle

Viele Schüler hatten sich einer Prüfung unterzogen – ihnen wurde als Anerkennung von Bürgermeister Alois Resch und dem jeweiligen Lehrer eine Urkunde überreicht. GROSS ST. FLORIAN. Die Schüler waren vorwiegend in größeren Ensembles angetreten, um ihre einstudierten Lieder dem Saalpublikum zu präsentieren: Die Kinder der Musikalischen Früherziehung, Harmonikaspieler, die Blockflötisten, Gitarristen, Holzbläser, Streicher, Blechbläser, Pianisten, Sänger, Musikschulband und das...

  • 20.07.17
  •  1
Sport
Die jungen Tennisspieler der NMS Schwanberg arbeiten schon für Erfolge im nächsten Schuljahr.

NMS Schwanberg startet erfolgreich in den Tennissport

Im Fußball und Volleyball ist die NMS Schwanberg schon länger erfolgreich ist die NMS Schwanberg, nun soll mit Tennis ein weiteres Steckenpferd dazu kommen. Um erstmal die Tennis-Grundlagen zu erlernen, holte sich die NMS Schwanberg prominente Trainer: Die ehemalige Weltklasse-Tennisspielerin Evelyn Fauth aus St. Peter i.S. und der Headcoach des Steirischen Tennisverbands (STTV) gaben den Schülern hilfreiche Tipps. Welche Voraussetzungen schon in jungen Jahren erarbeitet werden müssen und...

  • 01.07.17
  •  1
Sport
Die Mädels der NMS II Deutschlandsberg fahren als Landesmeister im Faustball nach Wien.

Steirische Faustballer zu Gast in Deutschlandsberg

Heimsieg für die NMS II Deutschlandsberg bei den Landesmeisterschaften: Sie fahren im Juni nach Wien zur Bundesmeisterschaft. Faustball hat in Österreich eine lange Tradition: Bei Welt- und Europameisterschaften immer im Spitzenfeld, meist aber hinter Deutschland, erlangte der österreichische Faustballsport international Respekt. Vor allem in Oberösterreich wird viel in diesen Sport investiert, die meisten Nationalspieler kommen aus diesem Bundesland. Aber auch engagierte Sportpädagogen wie...

  • 15.05.17
Sport
Die Schüler der MNMS Eibiswald jubelten über den zwölften Sieg ihrer Schule beim Crosslauf.

Rekordsieger Eibiswald holt wieder Crosslauf-Bezirkstitel

Beim Crosslauf der Deutschlandsberger Schulen kamen die Sieger vor allem aus Eibiswald und Schwanberg. Eine Reihe von Sportveranstaltungen der Bildungsregion Deutschlandsberg zeigten vergangene Woche die Vielfalt des heimischen Schulsports. Der Zulauf ist nach wie vor ungebrochen, vor allem die traditionellen Bewerbe wie der Crosslauf werden von hunderten Kindern und Jugendlichen gerne angenommen. Unter der bewährten Leitung von August Strametz, Herbert Wallner, Hannes Thomann und Edi Prattes...

  • 15.05.17
  •  1
  •  3
Lokales

Europaressort des Landes schickt Schüler zur EU

Auch 2017 werden Reisen steirischer Schüler zu Institutionen der EU unterstützt mit 65.000 Euro. Seit 2012 unterstützt das Europaressort auf Initiative von Europalandesrat Christian Buchmann Reisen steirischer Schulklassen zu Einrichtungen der Europäischen Union nach Straßburg, Luxemburg oder Brüssel mit 100 Euro pro Schüler. „Wir müssen das Europabewusstsein junger Menschen weiter stärken und ihnen den Nutzen der Europäischen Union für die Steiermark klar machen, wenn wir als Region in Zukunft...

  • 06.02.17
Lokales
Elke Herler will als Direktorin nicht nur mit den Schülern enger zusammenarbeiten.

Neue HAK-Direktorin: Berufswelt und Schule im Gleichschritt entwickeln

Vor drei Wochen übernahm Elke Herler die Schulleitung der BHAK Deutschlandsberg von Eduard Langmann. Elke Herler leitet seit Anfang Dezember die Geschicke der Bundeshandelsakademie in Deutschlandsberg. Die gebürtige Voitsbergerin unterrichtet seit ein paar Jahren an der Schule und hat eine Reihe von innovativen Ideen: „Schule muss sich den Anforderungen an die Arbeitswelt permanent anpassen und darf nicht an den Bedürfnissen vorbeiproduzieren“, meint die neue Direktorin. Die Pädagogin hat ganz...

  • 19.12.16
Gesundheit
Kratzen bis die Finger abfallen.

Ruhe bewahren bei Lausbefall

Mit mangelnder Hygiene hat ein Lausbefall in der Regel nichts zu tun, es gibt also keinen Grund, sich zu schämen. Während Kinder meistens recht wenig von der Schule halten, sind Kopfläuse nahezu begeistert von der Lehreinrichtung. Denn hier können sich die kleinen Ungeziefer besonders gut verbreiten. Für Eltern wiederum bedeutet das oftmals ein regelrechtes Chaos, da jeder Schüler auf einen möglichen Befall untersucht werden muss. Shampoo und durchatmen Spezielle Shampoos sind im Normalfall...

  • 28.09.16
Sport
Für diesen jungen Mann heißt es noch "Üben, üben, üben", bevor es zu den Schwimm-Bezirksmeisterschaften geht.

Auf zu den Schwimm-Bezirksmeisterschaften

Ab ins Wasser: Diese Woche werden die besten jungen Schwimmer im Bezirk Deutschlandsberg ermittelt. Am kommenden Donnerstag und Freitag wird im Freibad Stainz die Bezirksmeisterschaft im Schwimmen für Volks-, NMS- sowie weiterführende und Polytechnische Schulen entschieden. Die Bewerbe, in denen die Schülerinnen und Schüler um die Titel kämpfen, sind Brustkraulen und Brustschwimmen, jeweils über 33 Meter. Weiters ist ein Staffelbewerb für Buben und Mädchen, außerdem ein Mixed-Bewerb...

  • 20.06.16
  •  1
  •  1
Sport

Mädels-Power bei den Schülermeisterschaften im Karate

Erste Wettkampf-Erfahrungen durften vergangenen Freitag einige Mädchen aus St. Stefan ob Stainz bei den alljährlichen steirischen Schülermeisterschaften im Karate sammeln. Burschen waren dieses Jahr keine mit dabei. Katharina Fuchs, Klara Fabian, Sara Bretterklieber, Larissa und Christina Zach, Marie-Sophie Hattenberger und Christine Michaelis fanden sich jedenfalls pünktlich um halb 10 in der Stadthalle Fürstenfeld ein und bestritten ihre jeweiligen Kämpfe in den Klassen Kumite am Ball U12...

  • 30.04.15
Lokales

Medaillenregen für das BORG Deutschlandsberg

Bei den Fremdsprachenwettbewerbe Switch und Eurolingua haben die Deutschlandsberger Schüler heuer ordentlich abgeräumt. Beim Mehrsprachigkeits-Wettbewerb Switch gewann Laura Fasching die Bronzemedaille in der Kategorie Englisch-Spanisch. Ihre Mehrsprachigkeit konnten Korina Lic in Englisch, Spanisch und Kroatisch und Franziska Nemeth in Englisch, Italienisch und Ungarisch unter Beweis stellen. Sie holten sich beide Silber. Bei Eurolingua konnte Johanna Resch ihre Übersetzungskünste aus...

  • 26.03.15
  •  1
  • 1
  • 2