Schach

Beiträge zum Thema Schach

11

Schachverein Sparkasse Flavia Solva
1. Simultanschachveranstaltung

Gestern am 22.08. veranstaltete unser Schachverein Flavia Solva seine erste Simultanschachveranstaltung im Städtischen Bad von Leibnitz. Es war ein wunderschöner Tag, ein herrlicher Sonnenschein und es war für eine gelungene Veranstaltung alles angerichtet. Es fehlten also zu Beginn nur noch die SchachspielerInnen. Nach und nach kamen viele interessierte Personen zu unserer Veranstaltung, dabei überwiegend Jugendliche. Am Ende des Tages nach ca. 6 Stunden, konnten wir...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Johann Konrad

Schachverein Sparkasse Flavia Solva
Erste Simultanschach-Veranstaltung

LEIBNITZ. Die erste Simultanschach-Veranstaltung startet am Samstag, dem 22. August um 10 Uhr. Ende: Samstag 22.08.2020 um 13:00 Uhr Spielort: Städtisches Bad Leibnitz, Rudolf-Hans-Bartsch-Gasse 33, 8430 Leibnitz Für Schachinteressierte Kinder – Jugendliche und Erwachsene Info: schachverein-flavia-solva.com

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Schachverein Sparkasse Flavia Solva
1. Simultanschachveranstaltung

Beginn: Samstag 22.08.2020 um 10:00 Uhr Ende: Samstag 22.08.2020 um 13:00 Uhr Spielort: Städtisches Bad Leibnitz, Rudolf-Hans-Bartsch-Gasse 33, 8430 Leibnitz Simultanschach gegen den Leiter der  Schachakademie Flavia Solva Simultanspieler: Alexander Schriebl Nationale Elozahl: 1980 Internationale Elozahl: 2003 Ablauf der Simultanpartie: Die TeilnehmerInnen können sich jederzeit auf das freie Brett hinsetzen und gegen Alexander Schriebl spielen. Alexander Schriebl wird auf den...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Johann Konrad
Sonja Röhrer wurde Mädchen-Meisterin in der U12.

Leibnitzer Schachjugend ist nicht zu stoppen

Unlängst wurde im Jufa Leibnitz die steirische Meisterschaft in der U12 und U14 mit großartigen Erfolgen der Leibnitzer Schachjugend beendet. In der U12 erzielte Simon Bauer den dritten Platz, Moritz Röhrer wurde punktegleich Vierter. Die erst 9-jährige Sonja Röhrer wurde Mädchen-Meisterin in der U12.  In der U14 belegte Florian Künstl den 6. Rang.  In der U16 belegte Christoph Tantscher eine Woche vorher den 3. Rang. Meisterschaft liegt auf EisEs sind die letzten Meisterschaftsspiele...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Sonja Röhrer (Mitte) setzte sich in der U10 gegen ihre Gegnerinnen durch und jubelte über den Sieg bei der Schacholympiade.
1 5

Leibnitzer Nachwuchs räumt bei Schach-Olympiade ab

Dieser Tage fand die Steirische Schach-Olympiade in Gratwein statt. Mit dabei waren auch etliche Jugendspieler des Schachvereins Leibnitz. Besonders erfreulich aus Leibnitzer Sicht verlief das Turnier bei den Mädchen in der U10. Hier war Sonja Röhrer ihren Kontrahentinnen überlegen und sie konnte am Ende über den Sieg jubeln. Bei den Burschen in der U12 gab es gleich zwei Top-Platzierungen zu feiern. Moritz Röhrer spielte sich auf den dritten und Simon Bauer auf den sechsten Platz. Das...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Sonja Röhrer ist die beste Blitzschachspielerin in ihrer Altersklasse.
3

Leibnitz hat eine Schachstaatsmeisterin

Eine Sensation gab es am Wochenende bei den Staatsmeisterschaften im Blitzschach: Die 8-jährige Sonja Röhrer konnte isch in der U10 gegen ihre Konkurrenz durchsetzen und sich über den Titel freuen! Die Vorgaben beim Blitzschach sind klar: Drei Minuten Bedenkzeit plus zwei Sekunden für jeden Zug. Und niemand machte das besser als Sonja Röhrer. Auch im Rapidschach (zehn Minuten plus zehn Sekunden pro Zug) gehört sie zu den besten in ganz Österreich, hier holte sich das Mädchen den...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Großmeister Andreas Diermair stellt sich der Herausforderung in Leibnitz.

Schach-Simultanveranstaltung in Leibnitz

Der Schachverein Leibnitz lädt am Samstag, dem 14. September zur Simultanveranstaltung mit GM Andreas Diermair ein. Die Veranstaltung geht am Vorplatz der Stadtpfarrkirche über die Bühne. Einen Großmeister zu besiegen ist oft der Traum jedes ambitionierten Hobbyspielers. Deshalb gibt es wieder das beliebte Simualtanturnier in Leibnitz. Gespielt wird auf 15 Brettern. Voranmeldung: schachverein.leibnitz@gmail.com

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Franz Liebmann und Vize Staatsmeister Jaap Verhoef
4

Schach
Erfolgreiches Gamlitzer Schachjahr

Wie jedes Jahr wurde im Schachverein Gamlitz im Beisein des Gamlitzer Bürgermeisters Karl Wratschko Bilanz gezogen. Es war ein erfolgreiches Jahr! Den Meistertitel in der 2. Klasse errang Markus Heinzl mit seiner starken Mannschaft. Die Landesliga-Mannschaft, geführt von Helmut Meixner, errang den hervorragenden 3. Platz.   Die Krönung der Gamlitzer Erfolge in diesem Jahr war der Senioren-Vizestaatsmeistertitel durch Jaap Verhoef. Franz Liebmann, der Obmann, berichtete weiters über...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Otto Knaus
Obmann Harald Hammer mit Moritz und Leo Röhrer aus Lebring, die im Schnellschach Plätze im guten Mittelfeld erzielten.
7

Im Jugendschach mischt der Bezirk kräftig mit

An zwei Tagen gingen 773 Teilnehmer bei der 24. Jugendschacholympiade in Gratwein-Straßengel an den Start. Ausgetragen wurden die Einzelwertung im Schnellschach und die Schülerliga. Den Sprung aufs Podest schaffte Florian Künstl (BG/BRG Leibnitz), der sich in der Klasse U12 Silber im Schnellschach holte und Sonja Röhrer (VS Lebring), die für den Schachklub Tillmitsch Bronze in der U10 erzielte. In der Schülerliga landeten die VS Gamlitz sowie das BG/BRG Leibnitz im guten Mittelfeld. „Schach...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Schach: Gamlitz siegt gegen Graz

Tabellenführer Trofaiach-Niklasdorf erwischt in der dritten Runde der steirischen Landesliga gegen die Grazer Schachfreunde einen rabenschwarzen Tag und geht zu Hause mit 1:7 unter. Leoben nutzt die Gunst der Stunde und übernimmt nach einem 5:3 Sieg in Graz gegen die Austria mit fünf Punkten die Spitze vor sechs Mannschaften mit je vier Punkten. Trofaiach-Niklasdorf rutscht auf den sechsten Platz zurück, die Schachfreunde sind nun geteilter Zweiter mit Feldbach-Kirchberg. Zweite Saisonsiege...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
4

Generationen-Schachturnier in Leibnitz

Erstmals fand in Leibnitz ein Generationen-Schachturnier direkt am Hauptplatz statt. 26 junge und junggebliebene Schachisten haben sich dabei zu einem freundschaftlichen Spiel getroffen.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
V.r.: Ramadani Daliah, Künstl Florian, Kubik Jonathan und Strobl Samuel.

Schach-Jugendförderung trägt Früchte

Die langjährige Jugendförderung des Schachvereines BOOM Software Leibnitz trägt nun Früchte. Mit einer jungen Mannschaft unter Einsatz von vier Jugendspielern konnte in der 1. Klasse Südwest ein toller Sieg gegen die viel stärker eingeschätzte Mannschaft aus Frauental mit 4:2 Siegen erzielt werden. Besonders hervorzuheben ist der erst  zehnjährige steirische Schnellschachmeister Florian Künstl – er konnte bereits drei Siege in Folge gegen routinierte erwachsene Turnierschachspieler...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Schach: Leibnitz verspielt den Titel

Die gemeinsame Schlussrunde der steirischen Schach Landesliga bringt im wunderbaren Veranstaltungszentrum von Pinggau ein dramatisches Finale. Tabellenführer Leibnitz strauchelt ausgerechnet gegen den Tabellenletzten Gleisdorf mit 3,5:4,5 und vergibt damit den sicher geglaubten Titel. Die Hausherren der Spielgemeinschaft Pinggau-Friedberg nutzen die Gunst der Stunde mit einem knappen 4,5:3,5 Sieg gegen Styria Graz und dürfen am Ende über den Meistertitel und den Aufstieg in die 2. Bundesliga...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich

Schach: Leibnitz am Weg zum Titel

Leibnitz stellt in der 10. Runde der steirischen Landesliga die Weichen auf Titelgewinn und Aufstieg in die 2. Bundesliga Mitte. Die Südsteirer gewinnen gegen Trofaiach-Niklasdorf glatt mit 6:2 und übernehmen in der Tabelle von Fürstenfeld-Hartberg die Führung, da die Oststeirer gegen Frauental-Straßenbahn mit einem 4:4 einen wichtigen Punkt abgeben. Sie fallen damit nach schlechterer Zweitwertung auch hinter Pinggau-Friedberg, das zu Hause gegen Ratten-Krieglach glatt mit 5,5:2,5 gewinnt....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Die Preisträger beim Abschlussturnier des Schachtrainings für Volksschüler durch den SV Boom Software Leibnitz im Hotel Römerhof.
1 2

Boom Software Leibnitz dominiert die regionale Schachszene

Der Schachverein Boom Software Leibnitz kann auf einen gelungenen Start in das Meisterschaftsjahr 2017 verweisen: In der Steiermärkischen Landesliga ist bisher eine Runde gespielt worden. Der Lokalrivale Gamlitz ist mit 4,5 zu 3,5 Punkten besiegt worden. Die Leibnitzer liegen somit am 2. Tabellenrang. In den bisher gespielten sechs Runden gab es nur eine Niederlage. Die zweite Leibnitzer Mannschaft spielt in der Kreisliga Süd. Im Jänner 2017 gab es zwei Begegnungen. Gegen Bärnbach musste...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Schach-Landesliga: Leibnitz am zweiten Tabellenplatz

Im Schlager der fünften Runde besiegt Austria Graz den bisherigen Tabellenführer Leibnitz mit 4,5:3,5 und schließt damit zu den Südsteirern auf. Am Spitzenbrett besiegt Mario Schachinger mit Schwarz Kurt Fahrner. Neuer Tabellenführer ist Pinggau-Friedberg nach einem 4:4 im Derby der Oststeirer gegen Fürstenfeld-Hartberg. Auch hier gibt es am Spitzenbrett einen Sieger. Khaled Mahdy besiegt Neo-IM Lukas Handler. Pinggau-Friedberg ist dank bester Zweitwertung Herbstmeister vor Leibnitz und...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich

Schach-Landesliga: Leibnitz übernimmt die Führung

Leibnitz übernimmt mit einem 4,5:3,5 Sieg bei den Grazer Schachfreunden die Tabellenführung in der steirischen Landesliga, da Gamlitz gegen Gleisdorf strauchelt und erstmals mit 3,5:4,5 verliert. In Graz entscheiden die Spitzenbretter das Match. Schachinger ist gegen Huber ebenso erfolgreich wie Benda gegen Kastner. Allerdings verpassen die Grazer an einigen Brettern ihre Chancen. In Gamlitz ist vor allem ein überraschender Sieg von Ronald Frosch gegen Tomislav Gruskovnjak für das Endergebnis...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich

Schach-Landesliga: Gamlitz ohne Punkteverlust

In der steirischen Landesliga ist nach der zweiten Runde der Saison 2016/2017 nur noch Gamlitz ohne Punkteverlust. Die Südsteirer besiegen im Grazer Brauhaus Puntigam Styria Graz überraschend hoch mit 6:2 und übernehmen als einziges Team ohne Punkteverlust die Tabellenführung. Am gleichen Spielort trennen sich die Schachfreunde von Frauental-Straßenbahn mit einem 4:4. Für die Schachfreunde ist es nach dem Debakel in Trofaiach ein erster Punkt, für Frauental-Straßenbahn bereits die zweite...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich

Landesmeisterschaft Schnellschach: Gamlitz und Leibnitz auf dem Stockerl

Spannend verläuft am Sonntag, dem 24. April, die steirische Mannschaftsmeisterschaft im Schnellschach. Drei Mannschaften liegen nach sieben Runden am Ende mit jeweils zehn Punkten an der Spitze. Die Entscheidung fällt hauchdünn in der Zweit- bzw. Drittwertung. Feldbach-Kirchberg gewinnt in der Schlussrunde im KOMM-Zentrum in Leitersdorf bei Feldbach mit einem 2,5:1,5 Sieg gegen die Schachfreunde und kann Gamlitz noch um einen halben Punkt in der Zweitwertung abfangen und den Titel gewinnen....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich

Schach: Leibnitz verabschiedet sich aus Abstiegszone

In der neunten Runde der steirischen Landesliga könnte eine Vorentscheidung im Titelkampf gefallen sein. Leoben übernimmt mit einem 7,5:0,5 Kantersieg gegen ISR die Führung, da Feldbach-Kirchberg zu Hause gegen die Schachfreunde überraschend mit 2:6 verliert. Fürstenfeld-Hartberg, der Dritte im bisherigen Führung-Trio, lässt mit einem 3:5 gegen Trofaiach-Niklasdorf ebenfalls beide Punkte liegen. In der Tabelle führt zwei Runden vor Schluss Leoben mit 14 Punkten vor den Schachfreunden (13)...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich

Niederlagen für Gamlitz und Leibnitz im Schach

Spannend verläuft weiter der Kampf um den Titel in der steirischen Landesliga. In der achten Runde gewinnen die ersten Vier ihre Begegnungen. In der Tabelle sind drei Runden vor Schluss Feldbach-Kirchberg, Fürstenfeld-Hartberg, Leoben punktegleich mit 12 Punkten an der Spitze, die Schachfreunde folgen mit 11 Zählern. Leibnitz verliert gegen Fürstenfeld-Hartberg Die besten Chancen hat dank der besten Auslosung wohl Leoben. Die Montanstädter haben die direkten Duelle an der Spitze bereits...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich

Schach: Gamlitz unterliegt Leibnitz

Zum Auftakt der Frühjahrssaison übernehmen die Schachfreunde mit einem 5,5:2,5 Erfolg im Grazer Derby gegen Styria die Tabellenführung, da die bisher führenden Teams aus Feldbach und Leoben Punkte abgeben. Ein sensationelles Remis gelingt Landesjugendtrainer Gert Schnider gegen Markus Ragger, die aktuelle Nummer 50 der Welt. Aufsteiger mit Problemen Aufsteiger Gamlitz rutscht nach gutem Saisonstart weiter ab. Das Heimspiel gegen Leibnitz geht mit 3,5:4,5 verloren. Am Spitzenbrett nimmt Gert...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
1

Flavia Solva überzeugt bei Blitzschach-Landesmeisterschaft

Unlängst fand in Graz-Eggenberg die ASKÖ-Landesmeisterschaft im Blitzschach statt. Unter 19 teilnehmenden Mannschaften konnten die Außenseiter von Flavia Solva den erfreulichen dritten Rang in der Gruppe C erreichen. Alle Spieler erreichten gute Ergebnisse. Besonders hervorzuheben sind jeodch die Ergebnisse von Martin Schweiger und Karlheinz Jud.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Landesjugendmeisterschaft U16/U18 im Jufa-Gästehaus Leibnitz.
1

Leibnitzer Schachjugend erfolgreich

Bei der Jugendschacholympiade im Februar 2015 haben vom Schachverein BOOM Software Leibnitz acht Kinder und zwei Jugendliche teilgenommen. Die besten Ergebnisse erzielten Farajov Nidschat, U18, 4. Platz und Florian Künstl, U8, 6. Platz. Jugendlandesmeisterschaft in Leibnitz Im Jufa-Gästehaus Leibnitz fand die Steirische Jugendlandesmeisterschaft U16/U18 statt. Vom Schachverein BOOM Software Leibnitz haben 3 Jugendliche teilgenommen. Von 30 Teilnehmern konnten Vanessa Stallinger den 9....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.