schautaufeinander

Beiträge zum Thema schautaufeinander

Lokales
Ursula Aichhorn: „Vielen Dank an meine Kunden!"
3 Bilder

„Helden“ in Steyr & Steyr-Land
Bäcker, Fleischer, Briefträger & Co. sind in Region im Einsatz

Trotz Krise tagtäglich im Einsatz: Wir holen „Helden“ vor den Vorhang, die das System am Laufen halten. STEYR & STEYR-LAND. Die von der Bundesregierung gesetzten Maßnahmen sollen die Ausbreitung des Corona-Virus verlangsamen. Trotzdem gibt es einige Berufsgruppen, die nicht wegzudenken sind: Einer davon ist Gerald Kötterl, Briefträger in Neuzeug. Täglich stellt er Briefe und Pakete im Sierninger Ortsteil zu. Die Menschen, an deren Türen Kötterl klingelt, sind trotz Krise freundlich zu...

  • 24.03.20
Freizeit
Ein Blick in die Glaskugel, zeigt uns unsere derzeitige Situation. Die Welt ist auf den Kopf gestellt. Das positive an der ganzen Sache ist, dass sich die Natur erholen kann.
2 Bilder

#schautaufeinander
Beiträge aus Oberösterreich für Trost und Zuversicht

Das Corona-Virus hat den Alltag der OberösterreicherInnen fest im Griff. Das ganze Land steht nahezu still. Wir alle sind angehalten, die sozialen Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren. Doch in Zeiten wie diesen ist Zusammenhalt besonders wichtig! Darum möchten wir hier ganz besondere Beiträge in den Vordergrund rücken. OBERÖSTERREICH. Auf meinbezirk.at/schautaufeinander findet ihr tolle Bilder und kreative Ideen, die zeigen, wie man sich die Zeit vertreiben kann. Hast auch du eine Idee,...

  • 22.03.20
  •  2
Leute

Absoluter Reset... Was kommt danach?
Wind of Change - ein Gedicht vom Wandel

Im Trubel all der Meldungen, Posts und News rund um die Corona Krise, ist mir dieses Gedicht eingefallen. Ein Gedicht von einer neuen Zeit - einer Zeit nach dem Corona Virus, in der sich die Werte der Menschen von Grund auf verschoben haben. Eine Vision von gegenseitigem Respekt in der die Natur, ihre Lebewesen und Nächstenliebe die Kernfaktoren sind, auf die es ankommt. Eine Vision ohne Profitgier und Prestigewahn. Eine Vorstellung, in der die Drahtzieher der Macht einfach so wegfantasiert...

  • 20.03.20
  •  3
  •  2
Sport

Vom Stehplatz bis zum VIP-Ticket
„Rettet Vorwärts“ – Fans kaufen Karten für fiktives Fußballspiel

„Vorwärts kämpft ums Überleben“, schrieb der SK Vorwärts Steyr diese Woche in einer Aussendung: Das Corona-Virus bedroht den Steyrer Traditionsverein nicht nur sportlich, sondern auch wirtschaftlich massiv. Die Fans reagieren darauf und starten den Ticketverkauf für ein fiktives Fußballspiel. STEYR. Aufgrund der derzeit nicht stattfindenden Spiele entfallen für den SKV wichtige Zuschauereinnahmen, auch Gehälter müssen gezahlt werden. „Die fehlenden Einnahmen führen zu einer massiven...

  • 20.03.20
Lokales
Die Landjugend Rohr hilft nicht nur beim Einkaufen, sondern packt auch dem kleinen Nahversorgen im Ort beim Putzen der Regale an.
3 Bilder

Corona-Virus
Lieferservices & Hilfsangebote in Steyr & Steyr-Land – schreiben Sie uns

Gemeinsam durch die Krise: Nicht nur Gastronome und Nahversorger bieten Lieferdienste an – auch ganze Vereine und Privatpersonen schauen sich um hilfsbedürftige Menschen in ihrer Umgebung um. Ein Überblick und Aufruf: Schicken Sie uns Informationen zu Services in Ihrer Heimatgemeinde. STEYR & STEYR-LAND. Soziale Kontakte sollen in diesen Tagen so weit als möglich vermieden werden, um die Corona Virus-Ausbreitung abzubremsen. Einkaufen ist vor allem für ältere Personen ein Thema. Es gibt...

  • 18.03.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.