Scheuhub

Beiträge zum Thema Scheuhub

Lokales
2 Bilder

Spielplatz in Scheuhub eingeweiht

Dank dem Siedlerverein Ranshofen konnte der neu renovierte Spielplatz in Scheuhub nun eingeweiht werden. RANSHOFEN. Bei strahlendem Sonnenschein wurde am Samstag, 10. Juni, der neu renovierte Piratenspielplatz in Scheuhub eingeweiht. Der Siedlerverein Ranshofen hat sich im Vorfeld mit einer Unterschriftenliste für die Renovierung eingesetzt. Die Kinder konnten bei verschiedenen Geschicklichkeits- und. Denkspielen ihr Können unter Beweis stellen. Die besten sechs aus jeder Altersgruppe...

  • 14.06.17
Lokales
Der Siedlerverein Ranshofen sammelte mehrere hundert Unterschriften und übergab diese an Florian Zagler.

Bürger machen mit Unterschriftenliste Druck für einen neuen Spielplatz

350 Unterschriften für Spielplatz in Scheuhub gesammelt RANSHOFEN. Bei der Jahreshauptversammlung des Siedlervereins Ranshofen nahm Vizebürgermeister Florian Zagler eine Unterschriftenliste entgegen. Darin fordern etwa 350 Personen die Sanierung des Spielplatzes in Scheuhub. Laut Obfrau Heidrun Oswald-Jambura wurden in der Vergangenheit viele Geräte abgebaut und nicht mehr ersetzt oder erneuert. Der Ortsteil Scheuhub sei für junge Familien aber eine beliebte Wohngegend und ein naher Spielplatz...

  • 29.04.16
  •  1
Lokales
Die Schüler der 1a-Klasse HAK Braunau übergaben 2550 Euro an Gabriela Pohla-Gubo vom Schmetterlingsbehandlungszentrum am LKH Salzburg.
2 Bilder

Zwei Spenden aus dem Bezirk für "Schmetterlingskinder"

BRAUNAU. Am 28. Februar besuchte die Projekt- und Marketinggruppe der 4a-Klasse HAK Braunau den Tag der offenen Tür im Schmetterlingskinderbehandlungszentrum in Salzburg. Bei der Gelegenheit übergaben sie einen Spendenbetrag von 2550 Euro. Das Geld wurde von den Schülern beim Adventmarkt im Palmpark gesammelt. Auch im Stadtteil Scheuhub trugen engagierte Nachbarn im Zuge des "Einschaltfestes" für den privat organisierten Christbaum 500 Euro zusammen. Sie übergaben die Summe an den Verein...

  • 20.03.13
Lokales
"Baum fällt" hieß es in der 3. Jänner-Woche.
4 Bilder

Baumfällarbeiten in Ranshofen

Sicherheit geht vor: Stadtgemeinde Braunau fällt Bäume BRAUNAU/RANSHOFEN (ach). Die Stadtgemeinde fällte im Ranshofner Ortsteil Scheuhub im Bereich des Klostermühlbaches eine Reihe von Bäumen. Bei den Bäumen handelte es sich großteils um Erlen und eine Reihe von Fichten im Bereich einer Weiher-Anlage. Die Beseitigung der Erlen war erforderlich, da diese aufgrund ihres Alters und ihrer Größe bereits ein Sicherheitsrisiko darstellten.

  • 30.01.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.