Alles zum Thema Schule

Beiträge zum Thema Schule

Leute
Das Team und die Kinder der VS Weizberg verabschiedeten sich von "ihrem" Bobby Fasching.

Volksschule Weizberg
Handballtrainer Bobby Fasching in Pension

Als der langjähriger Handballtrainer Bobby Fasching im Konferenzzimmer der VS Weizberg seine letzte Schuleinheit verkündete, wurden einige Augen feucht. In unzähligen Stunden gab er bei tollen Spielen, Koordinationsübungen und Handballmatches sein Wissen als Handballtrainer weiter. Bei den Schulkindern  war er äußerst beliebt. Immer, wenn er das Schulgebäude betrat, jubelten sie: „Der Bobby ist wieder da!“ Das Team und alle Kinder der VS Weizberg wünschen: „Lieber Bobby, wir gönnen dir von...

  • 17.06.19
Lokales
12 Bilder

"STARS" aus den USA sind gelandet!

„Miteinander reden können, um einander besser zu verstehen“, das ist wohl eines der wesentlichen Ziele eines modernen Fremdsprachenunterrichts. In unseren Schulen spielt dabei der Englischunterricht mit native speakers eine Schlüsselrolle. Während die Teilnahme am „STARS-Program“ bisher nur für Schüler/innen aus Wien und Niederösterreich möglich war, schafften es Margit Oblak von der NSMS Weiz und Rudolf Zdrahal von der VS Viktor Kaplan in Graz, dieses „STARS-Program“, ein...

  • 26.05.19
PolitikBezahlte Anzeige
Bildungsminister Dr. Heinz Faßmann war zu Gast in der HTL Fürstenfeld.

HTL Weiz / Fürstenfeld
Dr. Heinz Faßmann zu Besuch in der HTL Fürstenfeld

Bildungsminister Dr. Heinz Faßmann stattete der HTL Fürstenfeld einen Besuch ab. „Es ist uns eine Ehre, Bildungsminister Dr. Faßmann in unserer Bildungsinstitution begrüßen zu dürfen“, so NAbg. Dipl.-Ing. Christian Schandor, der in der HTL Fürstenfeld als Lehrer tätig ist. Direktor Dipl.-Ing. Gottfried Purkarthofer stellte das Konzept der HTL Weiz/Fürstenfeld vor. Im Zuge einer Diskussion hatten die Schüler die Möglichkeit dem Bildungsminister Fragen zu aktuellen Themen, wie der...

  • 07.05.19
Sport

Karate Schulmeisterschaft
Weizer räumten bei den Karate Schulmeisterschaften ab

Bei den Steirischen Schulmeisterschaften am 26. April 2019 in Fürstenfeld waren von 27 steirische Schulen auch 4 Schulen aus Weiz am Start. Insgesamt 10 Sportler des Karate-Do Weiz haben Ihre Schule souverän in Fürstenfeld vertreten. 4x Gold, 4x Silber und 4x Bronze in den Einzelbewerben und aufgrund dieser hervorragenden Leistung konnten sich die NMS 3 Weiz in der Schulwertung die Silber-Medaille sichern. Sehr Eindrucksvoll war die Leistung von Anna Pieber, Sie holte sich gleich in beiden...

  • 29.04.19
  •  1
Lokales

Plakate in Pischelsdorfer Geschäften - Was jeder Pischelsdorfer tun kann

Seit ein paar Tagen kann man in Pischelsdorf im Eingangsbereich der Banken, bei Geschäften oder anderen Einrichtungen Schülerzeichnungen entdecken. Damit wollen die Kinder der vierten Volksschulklassen auf den Klimaschutz aufmerksam machen. Im Rahmen des Projektes "Klimaschulen" in Zusammenarbeit mit der Energiekultur-Kulmland haben die Schülerinnen und Schüler Ideen entwickelt, was jeder Pischelsdorfer zum Schutz der Umwelt und des Weltklimas tun kann. Grundlage dafür war eine...

  • 29.01.19
  •  2
Lokales
Margret Rasfeld referierte mit ihrem Vortrag „Bildung für eine nachhaltige Gesellschaft“ im Kunsthaus Weiz
4 Bilder

Radikaler Wandel des Schulsystems gefordert
Margret Rasfeld: „Bildung für eine nachhaltige Gesellschaft“

Margret Rasfeld ist Buchautorin und Bildungsinnovatorin sowie neben dem bekannten deutschen Hirnforscher Gerald Hüther und Stephan Breidenbach (u.a. Unternehmer) Mitbegründerin der Initiative „Schule im Aufbruch“ und referierte zuletzt mit ihrem Vortrag „Bildung für eine nachhaltige Gesellschaft“ im Kunsthaus Weiz. Die „junge“ Initiative hat es sich zum Ziel gesetzt die Potenzialentfaltung bei Kindern zu fördern und ist darüberhinaus ein offenes, anti-hierarchisches Netzwerk dem sich...

  • 16.01.19
Leute

Globale Klimakrise
Greta Thunbergs Aufstand

Greta aus Schweden ist 15 und geht freitags nicht zur Schule - sie demonstriert für die Rettung des Klimas. Weltweit folgen Schüler ihrem Beispiel. Formiert sich gerade eine neue Bewegung? Am ersten Tag saß sie einsam und allein vor dem Schwedischen Reichstag, ein kaum 1,50 Meter großes Mädchen mit zwei Zöpfen, einem lila Rucksack, Wut im Bauch. Und einem Schild im Arm. "Skolstrejk for Klimatet", stand darauf: "Schulstreik für das Klima." Es war der 20. August, der erste Schultag in...

  • 01.12.18
  •  1
Lokales
Die Volksschüler Anger mit Ihren neuen Warnwesten freuen sich auf noch mehr Sicherheit am Schulweg.
2 Bilder

Sicher in die Schule

Auf Initiative der Polizeiinspektion Anger, RevInsp Harald KESZEI sowie den Lehrerinnen der VS Anger wurde das Projekt „Sicher in die Schule“ ins Leben gerufen. Da es unser (Polizei, Direktorin bzw. Lehrerinnen der VS Anger und VS Baierdorf) größtes Anliegen ist, dass die Kinder sicher in die Schule und natürlich auch wieder sicher von der Schule nach Hause kommen wurde das GEMEINSAM.SICHER Projekt „Sicher in die Schule“ gestartet. Gerade in der jetzigen Jahreszeit, bei Dunkelheit oder...

  • 30.11.18
Leute
Die Lateinschüler beim Unterricht
6 Bilder

Junge Römer am Bauernmarkt Gleisdorf

Wie war bloß Schule im alten Rom? Wie wurde unterrichtet? Was wurde gelernt?  Diese Frage beantworteten die Schüler der 4C Klasse des BG/BRG Gleisdorf mit ihrer Lateinprofessorin Karin Pertl, unterstützt von den Musikprofessoren Juliane Braunstein und Peter Zimmermann am Samstag am Bauernmarkt in Gleisdorf.   Musikalisch begleitet von Harfe, Flöte und Trompete, zeigten sie in einem kleinen Theaterstück wie der Alltag für Schüler im alten Rom ausgesehen hat.  Unterrichtet wurde neben Latein...

  • 21.10.18
Sport
11 Bilder

Waldlauf der Jugend am Stubenbergsee

Am 09.10.2018 war es endlich wieder soweit – der von den Kindern so heiß ersehnte Waldlauf der Jugend am Stubenbergsee stand vor der Tür. Bei der gemeinsamen Ankunft war der See anfangs noch in ein dickes Nebelkleid gehüllt, doch bereits nach wenigen Minuten ließen die ersten durchscheinenden Sonnenstrahlen erahnen, welch wunderbarer Vormittag den Kindern der VS Pischelsdorf bevorstand. Bei perfektem Laufwetter konnten sich die Schülerinnen und Schüler im Kampf gegen die Uhr beweisen und...

  • 10.10.18
Lokales
9 Bilder

Aktionstag der NEUEN SPORTMITTELSCHULE WEIZ zum Europäischen Tag der Sprachen
„Jede Sprache ist ein wertvoller Schatz!“

Am 26. September hatten die SchülerInnen der 1. Klassen der Neuen Sportmittelschule Weiz ihr erstes Lernatelier. Passend zu diesem Tag war das Thema „Sprachen“ der Inhalt. In der 1a und 1b werden neben Deutsch noch sechs andere Muttersprachen gesprochen: Tschechisch, Ungarisch, Rumänisch, Armenisch, Türkisch und Englisch. Jene SchülerInnen, die diese Sprachen als Muttersprache sprechen, haben im Vorfeld kleine Unterrichtseinheiten vorbereitet, um ihren MitschülerInnen in Mini-Workshops einen...

  • 27.09.18
Lokales
6 Bilder

Lange Nacht der Sprachen in der Neuen Sportmittelschule Weiz
„Find the right words@night“

Im Nachtzug durchs "Mehrsprachenland", wo viele Sprachen gesprochen werden, wo einiges zur Sprache kommt, wo manches klar an- und ausgesprochen werden kann, wo Mitsprache erlaubt und erwünscht ist, wo man mit der Sprache herausrücken kann, wo Versprecher toleriert werden und sich trotzdem alle ausgesprochen gut verstehen. Im Gepäck ausreichend Wortschatz, Sprachbewusstsein und Sprachwitz, um an den Haltestellen die einzelnen Sprech- und Sprachaufgaben lösen zu können. Sprachgewandt,...

  • 27.09.18
Gesundheit
Für Schüler sind die ersten Prüfungen oft mit viel Stress verbunden.

Schule: Mama, Papa, Kinder, Stress?

Gerade die ersten Schulwochen können für Eltern wie Schüler eine nervliche Belastung sein. Nach den vergleichsweise gemütlichen ersten Wochen nimmt die Schule langsam wieder Fahrt auf. Für die Kinder und Jugendlichen haben die ersten Prüfungen eine große Bedeutung. Schließlich will man schon jetzt eine solide Basis für ein erfolgreiches Schuljahr bilden. Nach mehrwöchiger Pause wieder jeden Tag hochkonzentriert arbeiten zu müssen, kann beim Nachwuchs für Stress sorgen, der sich nicht selten...

  • 20.09.18
Gesundheit
Damit Schulkinder ihre Leistungen erbringen können, brauchen Sie eine ausgewogene Jause am Vormittag.

Besser eine Jause von Zuhause

Um die schulischen Herausforderungen zu bewältigen brauchen Kinder den richtigen Treibstoff. Ein ausgewogener Imbiss in der Pause wirkt einem raschen Leistungsabfall entgegen. Gesundes für die Pause Viele Jausensackerl, die es fertig zu kaufen gibt, enthalten nicht alle Vitamine und Nährstoffe, die das Kind benötigt, dafür häufig zu viel Fett und Zucker. Besser ist es, die Jause selbst zuzubereiten. Eine gesunde Jausenbox könnte beispielsweise zwei Scheiben Vollkornbrot mit je einer Scheibe...

  • 06.09.18
Lokales
Im Fach Mathematik gibt es nach wie vor die größte Nachfrage nach Nachhilfe.

Büffeln in den Ferien

Immer mehr Schüler müssen in den Ferien lernen und nehmen sich dafür Nachhilfe. Auch im Bezirk Weiz nehmen viele Schüler Nachhilfe in Anspruch. Viele Schüler müssen in den Ferien lernen und nehmen sich als Unterstützung dafür Nachhilfe.  Ein Drittel der Schüler braucht Nachhilfe 9,8 Mio. Euro haben Eltern in diesem Schuljahr in der Steiermark für Nachhilfe ausgegeben. Pro Kind wurden dabei durchschnittlich 630 Euro bezahlt. Mathematik steht als Nachhilfefach nach wie vor an erster Stelle,...

  • 25.07.18
Lokales
15 Bilder

Deutsch als Zweitsprache: Sprachförderung an der NMS Gleisdorf

Salaam! Marhaba! Salut! Gute Sprachkenntnisse stellen für alle Schülerinnen und Schüler eine Schlüsselqualifikation in der Bildungslaufbahn dar und insbesondere Kinder mit einer anderen Erstsprache als Deutsch benötigen spezielle Sprachfördermaßnahmen. Erfreulicherweise wurde die NMS Gleisdorf im Herbst 2017 für ein Sprachenprojekt in diesem Bereich mit dem SPIN-Gütesiegel ausgezeichnet. Im Schuljahr 2017/18 wurde an der NMS Gleisdorf in Kooperation mit der PTS Gleisdorf zum zweiten Mal ein...

  • 30.06.18
Lokales
Die Kinder an der VS Koglhof betätigen sich als Forscher
2 Bilder

Junge Forscher an der VS Koglhof

Die Volksschule Koglhof forscht Seit diesem Schuljahr kommen Studierende der Pädagogischen Hochschule an die Volksschule Koglhof, um in ihrem Praxisunterricht mit den Kindern zu experimentieren. Was passiert, wenn kaltes und warmes Wasser aufeinandertreffen? Warum geht ein Wasserläufer nicht unter? Was sind Wassermoleküle und wie viele Wassertropfen passen auf eine Münze? Im schuleigenen Forscherlabor werden die Antworten selbst erforscht und entdeckt. Die Experimente werden mit viel Eifer...

  • 02.05.18
Lokales
Bei Schönwetter im Schulhof macht das gemeinsame Lesen im Lesemonat April natürlich noch mehr Spaß

April - der Monat im Zeichen des Lesens

Traditionell ist der April der Lesemonat des Jahres. An der Volksschule Koglhof lesen die Kinder nun jeden Tag mit Partnern aus den einzelnen Schulstufen 20 Minuten aus Büchern und Zeitschriften frei nach ihren Interessen. Dabei lernen die Schülerinnen und Schüler nicht nur, miteinander zu lesen und aufeinander zu achten, sondern trainieren dabei auch die Lesefertigkeit. Bei Schönwetter macht das Lesen im Pausenhof natürlich doppelt so viel Spaß!

  • 02.05.18
Lokales
19 Bilder

Bildung in Weiz - Pilotprojekt für eine bessere Zukunft!?

Was überspitzt klingt und wohl auch bewusst von Prof. Dr. Gerald Hüther – einem der bekanntesten Hirnforschern Deutschlands – mit einem leicht polemischen Hauch an das Publikum und den regionalen politischen Vertreten gerichtet war, bildet nicht zuletzt einen überlegenswerten Gedanken.Der Vortrag im Weizer Kunsthaus Dem Thema „Bildung“ das im Zuge des heurigen Schwerpunktthemas „Weiz für uns“ unserer Bezirkshauptstadt einen wichtigen Stellungswert hat, wurde mit Prof. Dr. Gerald Hüthers...

  • 07.03.18
  •  1
Lokales

SPIN-Region Weiz - eine Erfolgsgeschichte

SPIN-Qualitätssiegel 2018 für Neue Sportmittelschule Weiz & VS St. Kathrein/Offenegg „START & SHINE with SPIN!“ Wieder einmal machen Schulen der SPIN-Region Weiz ganz besonders auf sich aufmerksam. Die VS St. Kathrein/Offenegg, eine Kleinstschule im Almenland, versucht den Schülerinnen und Schülern ein Höchstmaß an individueller Förderung zuteilwerden zu lassen. Gerade in Englisch wurden spezielle Bedürfnisse erkannt, zu deren Befriedigung auf das bestehende Netzwerk der SPIN-Region...

  • 28.02.18
Lokales
Nicht am Klavier - sondern IM Klavier: Schallfeld- das Musikprojekt macht's möglich.
20 Bilder

Schallfeld - ein Musikprojekt der 3ab in der Neuen Musik-Mittelschule Weiz

Schon einmal IN einem Klavier oder den Donauwalzer verkehrtherum gespielt ? Unsere 3ab schon. Und das hat den SchülerInnen richtig Spaß gemacht. „Schallfeld“ – das ist ein Musikprojekt  mit Christian Pollheimer, Maria Flavia Cerrato, Matej Bunderla und Margarethe Maierhofer-Lischka, bei dem die 3ab-Klassen der Neuen Musik-Mittelschule Weiz anlässlich ihrer Projekttage  teilnehmen durften. Die Musikräume und der Europasaal der Neuen Musik-Mittelschule Weiz wurden am Mo. 12.2. und am Mi....

  • 18.02.18
  •  1
Leute
Großer Andrang beim Tag der offenen Tür in der NMS Weiz.

Großer Andrang beim Tag der offenen Tür in der Sportmittelschule Weiz

Großer Andrang herrschte am Tag der offenen Tür in der Sportmittelschule Weiz. Viele Kinder und Eltern nahmen die Gelegenheit wahr, sich über das umfassende Angebot der NMS Sport zu informieren. Im Mittelpunkt des Interesses und vor Ort ausgiebig getestet wurden natürlich das immense Sportangebot in den beiden Sporthallen und das Arbeiten mit dem Tablet. Der Bogen der Informationen spannte sich von den Schwerpunktbereichen Englisch, Geometrisch Zeichnen / Mathematik, Einblicke in die...

  • 05.02.18
  •  1
Lokales
Stolzes Team: Markus Deutschmann, Hans-Peter Gressenberger, Silke Brunnhofer, Bernhard Braunstein, Oliver Kölli, Martina Meißl (v. li. n. re.)
3 Bilder

NMS Gleisdorf zieht alle Schulregister

Passend vor den Semesterferien präsentierte die NMS Gleisdorf die neuen Bildungsschwerpunkte für das kommende Schuljahr. „Wir wollen den Eltern dabei helfen eine Entscheidung zu treffen, denn Schule ist ein Familienthema.“, so Direktor Bernhard Braunstein. Er beschreibt die Neue Mittelschule Gleisdorf als eine breit aufgestellte und fundierte Bildungseinrichtung für die Kinder in der Region. Ab dem Schuljahr 2018/19 werden vier Schwerpunktklassen sowie die Ganztagsschule in verschränkter...

  • 25.01.18