Simmeringer Haide

Beiträge zum Thema Simmeringer Haide

Das ist ein männlicher Gottesanbeterin (oder wie soll man das gendern???)
7 5 7

Wie passt das zusammen?
Mörder oder Gottesanbeter?

Die Gottesanbeterin (Mantis religiosa) scheint ständig in Bet-Haltung zu verharren. Aber sie ist nur scheinbar erstarrt. Kommt ein potentielles Opfer in Reichweite, zeigt sie, wozu eine Fangschrecke fähig ist. Für unsere Augen grausam, ist es für die Mantis der einzige Weg, zu überleben.

  • Wien
  • Simmering
  • lieselotte fleck
Es war heuer die erste Blüte dieses Strauchs, und sie blühte grad einmal 5 cm über dem Boden...
5 3 7

Ein Mitglied der Malven-Familie
Der Strauch-Hibiskus

Waren es einst Käsepappel und Stockrose (Stockmalve), die in unseren Gärten als Vertreter der Malven-Gewächse zu finden waren, erfreut sich jetzt der Strauch-Hibiskus in seinen vielen Farben und Blütenformen großer Beliebtheit.

  • Wien
  • Simmering
  • lieselotte fleck
Der Bau der Votivkirche begann 1856 und dauerte mehr als zwanzig Jahre.
3

Auf der Simmeringer Had hats an Schneider verwaht....

Was das „Schneider-Spottlied“ mit dem Bau der Votivkirche zu tun hat, welches Kirchenfenster die Opernsängerin Maria Nemeth, nach der eine Gasse im 11. Bezirk in Wien benannt ist, stiften ließ, wessen Grabstein eine Ritterfigur ziert und wo der „Fenstergucker II“ zu finden ist, all das und noch mehr erfahren Sie bei der kulturhistorischen Führung durch die VOTIVKIRCHE mit Historikerin Petra Leban! nächster Termin: Samstag, 19. Juni 2021, 11 Uhr Votivkirche, Straße des Achten Mai,  1090 Wien...

  • Wien
  • Simmering
  • Petra Leban
Von März bis Juni begeben sich die Wechselkröten auf Wanderung durch den Bezirk und auf gefährliche Straßen.

Simmeringer Haide
Gefährdete Kröten brauchen mehr Schutz

Die Simmeringer Haide ist ein Paradies für Kröten. Sie sind aber zunehmend vom Verkehr bedroht. WIEN/SIMMERING. Sie fühlen sich immer wohler in Simmering und dem einen oder anderen Bewohner ist sie vielleicht schon einmal über den Weg gehüpft: Die Wechselkröte. Auf 3,6 Quadratkilometer bietet der 11. Bezirk den perfekten Lebensraum für diese Amphibienart. Viele Gefahren-Hotspots sorgen aber jährlich für Todesfälle. In den Gemüseanbaugebieten der Simmeringer Haide hat sich in den letzten Jahren...

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier
Corona in Simmering: Die Simmeringer Haide testet nun selbst.

Simmeringer Haide
Corona-Tests im Vereinshaus der Kleingartenanlage

Neben Teststraße, Apotheken und Checkboxen testet nun auch die Simmeringer Haide. WIEN/SIMMERING. Ab sofort besteht die Möglichkeit, im Vereinshaus der Kleingartenanlage Simmeringer Haide, Parzelle 432V, einen Corona-Schnelltest durchführen zu lassen. Eine Bestätigung, zum Beispiel für körpernahe Dienstleister, erhält man ebenfalls. Die Tests werden unter der ärztlichen Leitung von Dagmar Weiss durchgeführt. Die Termine für die Testungen (bei keinen Symptomen) sind jeweils Montag, Mittwoch und...

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier
Anzeige
Bezirksvorsteher-Stv. Thomas Steinhart und Bürgermeister Dr. Michael Ludwig unterwegs in den Simmeringer Betrieben
12

Das Beste aus der Region
Simmerings Zukunft nachhaltig gestalten

Simmering ist mit 42% Grünfläche ein sehr grüner, umweltfreundlicher und naturnaher Bezirk. Die Erweiterung und Erhaltung von Grünflächen ist der SPÖ Simmering, gemeinsam mit Bezirksvorsteher-Stv. Thomas Steinhart, ein großes Anliegen. Die für Simmering charakteristische Haide zu schützen und zu erhalten, war jüngst in der letzten Sitzung der Bezirksvertretung eine erfolgreich angenommene Forderung der SPÖ Simmering. „Simmering ist in der Lage ganz Wien mit frischem Obst und Gemüse zu...

  • Wien
  • Simmering
  • SPÖ Simmering
Im Rahmen einer Evaluierung der Stadt Wien wird eine Ausweitung des Parkpickerls in Simmering empfohlen.
2

Studie zu Parkpickerl
Flächendeckendes Parken in Simmering

Die Stadt Wien empfiehlt aufgrund einer Studie eine Ausweitung des Parkpickerls in Simmering. SIMMERING. Beim Thema Parken stößt man bei den Bezirksbewohnern auf Unmut. 2017 wurde der Bezirk nach einer Befragung zum Parkpickerl in drei Zonen geteilt. Das führte zu einem mehrheitlichen Zuspruch einer einheitlichen Parkraumbewirtschaftung. Da die Anrainer damit unzufrieden sind, wurde eine Evaluierung der Stadt Wien, genauer gesagt von der MA 18 (Stadtentwicklung und -planung), durchgeführt. Das...

  • Wien
  • Simmering
  • Sophie Brandl
Die Initatoren des Projekts: Helmut Bayer, Josef Sbrizzai, Helmut Kratky und Thomas Steinhart (v.l.)
1 Video

Leben retten ist nun leichter
Fünf neue Defibrillatoren für Simmering (mit Video)

Im KGV Gaswerk wurde jetzt erstmals das Projekt „Simmeringer HAD Herz Sicher“ vorgestellt. SIMMERING. "Gut, dass wir sie haben. Schön, wenn wir sie nie brauchen."Das war kürzlich im Schutzhaus des KGV Gaswerk öfters zu hören. Der Sinn dieser Aussage wird verständlich, wenn man weiß das es um die Präsentation neuer Defibrillatoren ging. Konkret geht es darum, dass in zwei Kleingartenanlagen im 11. Bezirk, dem KGV Simmeringer Haide und dem KGV Gaswerk, sowie in den Erwerbsgärten Simmering...

  • Wien
  • Simmering
  • Ernst Georg Berger
Anzeige
8

Simmeringer HAD-Herz Sicher
BV-Stv. Thomas Steinhart unterstützt den Ankauf von Defibrillatoren für Kleingartenvereine auf der Simmeringer Haide

Bezirksvorsteher-Stellvertreter Thomas Steinhart unterstützt gemeinsam mit dem Verband der Wiener Erwerbsgärtner den Ankauf, denn mit einem "Defi" kann im Notfall rasch lebensrettende Erste Hilfe geleistet werden. Jährlich sterben in Österreich mehr als 12.000 Menschen am plötzlichen Herztod, rund 3.500 davon in Wien. Ersthelferinnen und -helfer können schon mit wenigen Handgriffen bei lebensbedrohlichen Zwischenfällen effizient Hilfe leisten und so die Überlebenswahrscheinlichkeit von derzeit...

  • Wien
  • Simmering
  • Thomas Steinhart
Beim Dreikönigslauf 2019 kam eine Spendensumme von 9.000 Euro zusammen.

Simmeringer Haide
Endorphin Junkies laden zum 18. Benefiz-Dreikönigslauf

Zum mittlerweile 18. Mal veranstaltet der Verein "Endorphin Junkies" ihren Benefizlauf. Am Montag, 6. Jänner 2020, um 11 Uhr wird gestartet. SIMMERING. In den Anfängen war es nur eine kleine Gruppe von laufbegeisterten Freunden. Doch daraus entwickelte sich der Verein "Endorphin Junkies", bei welchem der Benefizgedanke im Vordergrund steht. Sie begannen jährlich, kurz nach Neujahr, einen Lauf zu organisieren um die Einnahmen an Menschen zu spenden, denen das Leben nicht so rosig mitspielt. Zum...

  • Wien
  • Simmering
  • Larissa Reisenbauer
Eine 500-Quadratmeter-Werkshalle, Schulungsräume und ein Wohnheim entsteht auf der Simmeringer Haide.
1 2

Ein Campus für die Lehrlinge

Simmeringer Haide: Porr baut aus für die Fachkräfte in der Baubranche. Bis 2019 entsteht ein Campus mit Werkhalle und Sportmöglichkeiten. SIMMERING. Mit einem Pilotprojekt möchte die Porr AG nicht nur die Qualität der Lehrlinge in der Baubranche heben, sondern auch die Bindung zum Unternehmen stärken. So startete man mit dem Ausbau eines Ausbildungscampus in der Wildpretstraße 7. Hier wird jedem Lehrling des Baukonzerns pro Jahr eine zusätzliche Ausbildung ermöglicht. Drei Wochen können die...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
A4: Freigabe des Pannenstreifens
5

Pilotprojekt A4: Anleitung für Benutzung des Pannenstreifens bei Stau

Ab 16. Juli wird auf der A4 ein bereits in anderen Ländern erfolgreiches Modell bei Verkehrsüberlastung und Staus getestet: Zwischen Simmeringer Haide und Knoten Schwechat können Lenker bei Freischaltung des Pannenstreifens durch die ASFINAG künftig auch diese Spur benutzen. Vor Freigabe Strecke durch Mitarbeiter und Kameras gecheckt Und so funktioniert´s: Wird der Verkehr immer zähflüssiger und es droht zu stauen, kontrolliert die ASFINAg via Kameras und einem mobilen "Traffic Manager"-Team...

  • Schwechat
  • Tom Klinger
A4: Der Pannenstreifen wird ab Mitte Juli bei Stau freigegeben
2

A4: Test für Öffnung der Pannenspur im Staufall

Ab Mitte Juli schaut ganz Österreich auf das Teilstück der A4 zwischen Simmering und Schwechat. Dort findet der österreichweit erste Test zur Freigabe des Pannenstreifens im Falle eines Staus statt. Sobald der Verkehr so zäh wird, dass er zum Erliegen kommt, schaltet die Asfinag ihre Anzeigen auf dem zweispurigen Abschnitt um. Lenker dürfen dann auf den Pannenstreifen ausweichen. Sollte ein Fahrzeug eine Panne haben, wird wieder flexibel umdirigiert. Abschnitt nur zweispurig Der Abschnitt ist...

  • Schwechat
  • Tom Klinger
Staus auch nahe beim Flughafen sollen ab Juli vermieden werden
3

A4: Pannenstreifen bei Stau ab Juli amtlich befahrbar

Mit Beginn des EU-Vorsitzes Österreichs ab Juli brechen auch für Autofahrer auf der zweispurigen A4 zwischen Knoten Schwechat und Simmeringer Haide neue Zeiten an: Denn FP-Verkehrsminister Norbert Hofer lässt per Änderung in der Straßenverkehrsordnung in diesem Bereich das Verbot für die Benützung des Pannenstreifens aufheben. Bei Stau eine Spur mehr Auf dem frequentierten Stück, das an den kommenden Wochenenden zudem umfassend saniert wird, kann die Asfinag per elektronischem Hinweis den...

  • Schwechat
  • Tom Klinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.