.

Spielgemeinschaft Peratschitzen

Beiträge zum Thema Spielgemeinschaft Peratschitzen

Die Spieler mit ihren Unterstützern Friedrich Wutte (li.) und Josef Hofmayer (re.)

50 Jahre Spielgemeinschaft Peratschitzen/St. Marxen

EBERNDORF. Der Eisstockschützen-Verein Peratschitzen/St. Marxen feiert heuer sein 50-Jahr-Jubiläum und blickt auf eine wechselvolle Geschichte zurück. Bereits im Gründungsjahr 1966 folgte der Bau einer Asphaltbahn in St. Lorenzen. 1978 wurde Siegfried Wiedner Obmann, der den sportliche Erfolg in den Vordergrund stellte. Die Zeiten waren nicht immer Goldig: der Vorwurf der Manipulation des Wertungsblattes 1998 führte zu einem Zwangsabstieg aus der Oberliga. Umgründung 2001 2001 erfolgte die...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Jäger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.