Spillern

Beiträge zum Thema Spillern

STOCKSPORT: Werbung für den Stocksport
STOCKSPORT: Werbung für den Stocksport

STOCKSPORT: Möchte hier wieder einmal Werbung für den Stocksport machen. Nach der langen Corona-Zeit wird man sicher wieder nach einer sportlichen Tätigkeit suchen, die leicht ausübbar ist und auch eine Gemeinschaft von Gleichgesinnten bietet. Beim Stocksport sind keine großen körperlichen Voraussetzungen von Nöten und akrobatisch muss man auch nicht sein. JEDER der Interesse hat, ist beim Stocksport willkommen.

  • Korneuburg
  • Franz Klinger
 Bürgermeister Thomas Speigner mit Josef Weindl vom Verein "FEG Spillern", der gemeinsam mit Albin Lusskandl 32 kleine Bäumchen eingesetzt hat.

Marktgemeinde soll noch grüner werden
470 neue Bäumchen für Spillern

"Wir stärken Sie heute, stärken Sie uns morgen. Wir wiederum stärken unsere Umwelt" – das war das Motto der Spillerner SPÖ bei der Gemeinderatswahl 2020. Eine Aktion, die im Rahmen der Wahlwerbung begonnen, bringt der Marktgemeinde Spillern in den nächsten fünf Jahren 470 neue Bäume ein. BEZIRK KORNEUBURG | SPILLERN. Denn das Versprechen von Bürgermeister Thomas Speigner und seinem SPÖ-Team: ein Baumsetzling pro Vorzugsstimme. "Die Setzlinge tragen dazu bei, dass Spillern noch grüner wird. Zwar...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Victoria Weilguny impft Martha "jazz Gitti" Butbul in der Spillerner Impfstraße.

Rotes Kreuz impfte in Spillern
Ein "Stich" für die Jazz Gitti

Rund 450 Personen aus zahlreichen Gemeinden haben vergangenen Samstag in der Spillerner Impfstraße ihre erste Covid-19-Teilimpfung erhalten. BEZIRK KORNEUBURG | SPILLERN. Organisiert und auf die Beine gestellt wurde sie vom Roten Kreuz, das mit 18 Personen neun Stunden lang im Einsatz war. Und damit auch alles rasch abläuft, wurde an vier Positionen parallel geimpft. Spillern war an diesem Wochenende einer von 19 Standorte in ganz Niederösterreich, die vom Roten Kreuz betreut wurden. Zur...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Kommandant Alexander Mattausch und Jugendbetreuer Andreas Eichler wollen Kindern die Feuerwehr nahebringen.

Spiel und Spaß mit den Florianis
Komm zur Kinderfeuerwehr Spillern!

Kinder im Alter von acht bis zehn Jahren lernen mit Spiel und Spaß das Feuerwehrwesen kennen. BEZIRK KORNEUBURG | SPILLERN. Der Niederösterreichische Landesfeuerwehrverband hat der Zeit folgend eine Vorstufe zur Feuerwehrjugend etabliert und im September 2019 die „Niederösterreichische Kinderfeuerwehr“ aus der Taufe gehoben. Ziel ist es, dass bei den Kindern das Interesse an der Feuerwehrjugend oder der Feuerwehr geweckt wird. Ebenso steht die Förderung von Kameradschaft, Freundschaft und...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Den ganzen Tag unterwegs um die Weihnachtsbäume in Spillern einzusammeln: Mauritz Großinger jun., Andreas Schrom, Mark Lewis und Mauritz Großinger

Großer Erfolg der Christbaumabholaktion der VP Spillern
Jetzt ist Weihnachten wirklich vorbei!

Vergangenen Samstag wurde in Spillern nun offiziell das Weihnachts-Ende eingeläutet. Und zwar von der Volkspartei, die samt Traktor und Anhänger einen ganzen Tag quer durch den Ort unterwegs war, um die alten Christbäume abzuholen. BEZIRK KORNEUBURG | SPILLERN (pa). "Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr waren wir uns einig, die Aktion auch heuer wieder durchzuführen. Eine absolute Win-Win-Situation, denn die Bürgerinnen und Bürger müssen die Bäume somit nicht selbst entsorgen, die Gemeinde...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz

Bücher zu verschenken

SPILLERN. Die Bücherei der Marktgemeinde Spillern wird aufgelöst und die Bücher werden verschenkt! Bei Interesse an den Büchern vereinbaren Sie bitte einen Termin mit Emanuela Montsch im Bürgerservice unter der Nummer 02266 802 25 15. Zur Auswahl stehen Kinderbücher, Science fiction Romane, Krimis, Thriller, Liebesromane, Heimatromane und diverse andere gesammelte Werke.

  • Korneuburg
  • Marina Kraft

Erstkommunion in Spillern

SPILLERN. Unter Einhaltung aller Maßnahmen (Masken, zugewiesene Plätze und Teilnehmerbeschränkung der Gäste in der Kirche) fand die Erstkommunion der Pfarren Spillern und Kleinwilfersdorf statt. Dabei ist auch diese Fotocollage entstanden – die die 14 Erstkommunionskinder mit Pfarrmoderator Paul Dubovsky, Pastorallassistentin Susanne Brunnhuber und den Tischmüttern Sandra Hammermüller und Silvia Hainisch zeigt.

  • Korneuburg
  • Marina Kraft
<f>Christian Schallenberg</f>, Geschäftsführer der Spillerner "Kalendermacher", weiß: Der Papierkalender hat Bestand.

Spillerner Unternehmen gibt den "Tag" vor
Ein "Denkzettel" vom Kalendermacher

Obwohl die Kalendermacher in Spillern mit knapp 30 Arbeitsplätzen von Anfang März bis Mitte Juni in Kurzarbeit waren, „werden wir heuer annähernd auf das gleiche Ergebnis wie im Vorjahr kommen“, teilte Unternehmenssprecher Christian Schallenberg mit. „Seit Mitte Juni läuft das Geschäft wieder.“ BEZIRK KORNEUBURG | SPILLERN. Zwar gibt es branchenbedingt Reduktionen, aber das Kalendergeschäft mit Buch- und Tischkalendern sowie mit Notizbüchern ist weitgehend stabil. „Und mit dem ’Denkzettel’...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Die "Katzenzungen" bleiben in der Schachtel, auch die Herbstproduktion der Bunten Bühne Spillern fällt aus.

Bunte Bühne Spillern
"Katzenzungen" fallen auch im November aus

Lange hat man gezittert, aber jetzt steht fest: Die Bunte Bühne Spillern wird heuer im November nicht spielen – die Herbstproduktion 2020 musste, wie so viele andere Veranstaltungen und Events, abgesagt werden. BEZIRK KORNEUBURG | SPILLERN. Am 6. November hätte man die Premiere gefeiert – geprobt wurde schon lange. Denn eigentlich hätte der schüchterne Vinzenz von Raupenstrauch schon im Frühjahr die Bühne im Spillerner Festsaal betreten sollen. Doch dann kam Corona. Und als wäre es ein Dejavu,...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
15

STOCKSPORT: 2. Platz des ESV ASKÖ Gerasdorf beim DUO-Turnier in Spillern
STOCKSPORT: 2. Platz des ESV ASKÖ Gerasdorf beim DUO-Turnier in Spillern

STOCKSPORT: Die Mannschaft des ESV ASKÖ Gerasdorf belegt mit der Mannschaft Gürtler Manfred und Tippelt Oliver bei herrlichen spätsommerlichen Wetter den 2. Platz beim DUO-Turnier des SV Spillern-Stocksport. 1. Platz ESV Hollabrunn 2. Platz ESV ASKÖ Gerasdorf 3. Platz SSV Stockfalken Hohenau Bilder vom SV Spillern zur Verfügung gestellt.

  • Korneuburg
  • Franz Klinger
Josef Schagerl, Leiter des Netz NÖ Service Centers Stockerau, mit Spillerns Bürgermeister Thomas Speigner und Friedrich Köck vom Service Center Stockerau.
3

Neue Stromzähler
Spillern und Stetten werden "smart"

Die Gemeinden Spillern und Stetten bekommen Smart Meter – EVN Tochter Netz NÖ tauscht ab Oktober 2020 die Stromzähler aus. BEZIRK KORNEUBURG | SPILLERN | STETTEN (pa). Es ist das Gebot der Stunde: Alle möchten Energie sparen und intelligente Lösungen gegen den weltweiten Klimawandel ergreifen. Daher hat die Europäische Union vorgesehen, dass 95 Prozent der Haushalte bis Ende 2022 mit neuen Stromzählern ausgestattet werden sollen. Die seit hundert Jahren gebräuchlichen Zähler haben also...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
94

STOCKSPORT: Der USC Sierndorf ist verdient in der 3. Runde des NÖEV-CUP 2020
STOCKSPORT: Der USC Sierndorf ist verdient in der 3. Runde des NÖEV-CUP 2020

STOCKSPORT: Der USC Sierndorf ist verdient in der 3. Runde des NÖEV-CUP 2020 Bei der Begegnung auf der Stocksportanlage in Sierndorf konnte die Heimmannschaft das Heimrecht voll ausnützen. Die Gastmannschaft aus Spillern war chancenlos. Nach 4 Runden war die Begegnung vorbei Endergebnis: USC Sierndorf gegen SV Spillern-Stocksport endete mit 8:0 (Stockpunkt 94:44)

  • Korneuburg
  • Franz Klinger
Nina Gangl (16) aus Spillern ist das Nachwuchstalent im Schwimmsport.
3

Schwimmen
Staatsmeistertitel für Nina Gangl

Bei den Staats-, Junioren- und Nachwuchsmeisterschaften in Graz zeigte Schwimmerin Nina Gangl aus Spillern auf und brillierte auf 50 Meter Freistil. BEZIRK KORNEUBURG | SPILLERN (pa). Nina Gangl aus Spillern kann stolz auf sich sein. Die 16-Jährige fuhr von den Staats-, Junioren- und Nachwuchsmeisterschaften, die Anfang August in Graz ausgetragen wurden, mit einem Staatsmeistertitel nach Hause. Sie schwamm ihrer Konkurrenz in der allgemeinen Klasse in ihrer Parade-Disziplin über 50 m Kraul...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Mit neuem SPÖ-Modell wären finanzielle Verluste der Gemeinden nicht ganz so hoch: Alexander Vojta (Gerasdorf), Thomas Windsor-Seifert (Stetten), Bezirksobmann Martin Peterl und Thomas Speigner (Spillern).

Die Spuren der Coronakrise
SPÖ mahnt: "Den Gemeinden geht das Geld aus"

Die Bürgermeister der SPÖ-Gemeinden Gerasdorf, Spillern und Stetten sind überzeugt, durch die Coronakrise wird den Gemeinden und Städten nicht nur des Bezirks Korneuburgs die finanzielle Luft ausgehen. BEZIRK KORNEUBURG | GERASDORF | SPILLERN | STETTEN. "Die Situation in Sachen Gemeindefinanzen ist dramatisch", mahnt SPÖ-Bezirksobmann Martin Peterl. Die Hilfszuschüsse der Bundesregierung gehen der SPÖ nicht weit genug, darum hat man ein eigenes Modell ausgearbeitet: 250 Euro pro Hauptwohnsitzer...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Mauritz Grössinger mit dem ersten Spillerner Corona-Eisautomaten.

Ferien sind da!
Eis für Spillerns Schulkinder

In vielen Gemeinden werden die Schulferien im Sommer mit einem Eis begrüßt. BEZIRK KORNEUBURG | SPILLERN. Auch in Spillern wird die Ferienzeit nach der Zeugnisvergabe mit einer kalten Erfrischung gefeiert. Und damit das auch in Corona-Zeiten samt Sicherheitsabstand geht, hat die VP Spillern mit Gemeinderat Mauritz Grössinger den 1. Spillerner Corona Eis-Automaten entwickelt. Die Überraschung war groß, die Freude ebenso.

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Bgm. Thomas Speigner mit Andrea Strambach bei der Übergabe des Apfelbaumsetzlings
3

Baumaktion - 470 neue Bäume in fünf Jahren

Gemeinsam machen wir Spillern noch grüner. Wir haben versprochen, pro Vorzugsstimme bei der Gemeinderatswahl einen Baumsetzling anzukaufen. Dank dem Wahlergebnis vom 26. Jänner 2020 werden wir in den nächsten fünf Jahren gleich 470 Stück Baumsetzlinge verschenken. Innerhalb der kommenden Jahre werden die Setzlinge gepflanzt und tragen dazu bei, dass Spillern noch grüner wird. Zwar ist Spillern reichlich mit Bäumen gesegnet, trotzdem ist diese Aktion mehr als nachhaltig. Wie alle wissen, kann es...

  • Korneuburg
  • Thomas Speigner
v.l.n.r.: Bgm. Thomas Speigner (Spillern), Karl Guttmann, Sascha Lafer, Daniel Hammerl (alle AES Lichttechnik)

LED SPILLERN
LED UMRÜSTUNG IN SPILLERN

SPILLERN ERLEUCHTET IN NEUEM LICHT – EFFIZIENT UND SPARSAM FÜR DIE ZUKUNFT GERÜSTET. Da die öffentliche Straßenbeleuchtung in der Gemeinde Spillern den Lebenszyklus schon erreicht hatte und zudem sehr Wartungsintensiv und auch extreme Energiekosten verursachte, hat man sich Ende 2019 dazu entschlossen auf eine moderne LED-Beleuchtung umzurüsten. Nach intensiven Gesprächen mit potenziellen Fachleuten wurde für die Planung der insgesamt 419 Lichtpunkte das Planungsbüro AKUN LICHTTECHNIK GmbH mit...

  • Korneuburg
  • Thomas Speigner
In Spillern sollen viele neue Bäume Wurzeln schlagen.

Baumpflanz-Aktion
In Spillern wachsen viele neue Bäume

Bereits letztes Jahr hat sie begonnen, die Baumpflanzaktion in Spillern. BEZIRK KORNEUBURG | SPILLERN. Unter dem Motto "Mehr Bäume für ein besseres Klima" sollen möglichst viele Bäume gepflanzt werden und zwar von der Bevölkerung selbst. Und weil die Aktion 2019 so erfolgreich war, wird sie nun wiederholt. Wer sich also daran beteiligt, also im eigenen Garten einen Baum pflanzt, bekommt dafür als Dankeschön einen 30 Euro Wirtschaftsgutschein für Spillern zurück. "Einfach das Foto vom neuen Baum...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Das Weihwasser hängt am Lenker und so flitzte Pfarrmoderator Paul durch Spillern und segnete die Palmbuschen.
5

Spillerns Pfarrer ist unterwegs
Palmweihe mit dem Elektro-Roller

BEZIRK KORNEUBURG | SPILLERN. Da seine Schäfchen nicht zu ihm zur Palmweihe kommen konnten, machte sich Paul Dubovsky, Pfarrmoderator in Spillern, mit seinem E-Scooter auf und brachte den Segen für die Palmbuschen und die Häuser in alle seine Orte.

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz

Info-Abend in Spillern
Wie man für den Fall eines Blackouts vorsorgt

Raiffeisenbank und Marktgemeinde Spillern luden zum Informationsabend "Blackout" ein. BEZIRK KORNEUBURG | SPILLERN (pa). Alltägliche Dinge, wie Kochen, Heizen oder Kommunikation werden bei einem Blackout zur Herausforderung. Durch entsprechende Vorsorge und Kenntnis der persönlichen Infrastruktur, können diese Auswirkungen im Vorfeld minimiert werden. Thomas Hausner vom NÖ Zivilschutzverband, moderiert den Abend und befragte die Teilnehmer de Podiumsdiskussion. Die Experten Alexander Aigner...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Bürgermeister Thomas Speigner sammelte einen Teil des Organisationsteams um sich und bedankte sich bei den vielen Helfern.
91

Faschingsumzug in Spillern
Jede Menge Besucher schon beim ersten Mal

"Wenn schon, denn schon", dachten sich die Veranstalter und starteten als erste die Faschingsumzug-Saison. BEZIRK KORNEUBURG | SPILLERN. Während manche Gemeinden überlegen und diskutieren, den Fasching als solchen mehr oder weniger abzuschaffen, vor allem die Umzüge, geht Spillern in die Offensive und bat zum ersten Faschingsumzug. Mit vollem Erfolg, wie die dicht gedrängten Zuschauer entlang der Strecke und vor allem am Kirchenplatz zeigten. Grund genug für Bürgermeister Thomas Speigner,...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Thomas Hanke weint sich bei Anton Jarmer aus.
3

Bunte Bühne Spillern
Wenn die Jungfrau schwebt

Auch wenn die Jungfrau nie zu sehen ist, sie beherrscht das Geschehen. BEZIRK KORNEUBURG | SPILLERN. Zwölf Laiendarsteller unter der Regie von Uschi Nocchieri und 18 Teammitglieder, das ist schon ziemlich großes Theater. Noch dazu, wenn es sich um ein Laientheater handelt. Aber die Bunte Bühne Spillern ist diesbezüglich seit Jahren ein Fall für sich. Großzügige Bühnenausstattung, Ton und Licht perfekt und die Darsteller durch die Bank so manchen Profis ebenbürtig. Mit der Komödie "Die...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair

Auszeichnung
Gemeinde Spillern wurde für Seniorenfreundlichkeit ausgezeichnet

SPILLERN. Vor Kurzem fand die Verleihung der Auszeichnungen als Seniorenfreundliche Gemeinde 2019 statt: Gemeinden, welche die Anliegen der älteren Bevölkerung verstärkt wahrnehmen und annehmen, sind ausgezeichnet worden. Die Marktgemeinde Spillern hat sich an der Vortragsreihe aktiv beteilig und wurde mit einer Auszeichnung belohnt. Vizebürgermeisterin Christine Wessely hat die Auszeichnung entgegen genommen. Die Gemeinde bot eine Vortragsreihe zu folgenden Themen: Wissen über...

  • Korneuburg
  • Marina Kraft

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.