St. Michael in Obersteiermark

Beiträge zum Thema St. Michael in Obersteiermark

Ein Frontalzusammenstoß zweier PKW in St. Michael erforderte den massiven Einsatz von Feuerwehr und Rotem Kreuz.
6

Frontalzusammenstoß in St. Michael mit zwei Verletzten

Donnerstagabend, 2. Dezember 2021, kollidierten in St. Michael/Obersteiermark zwei PKW frontal. Beide Lenker wurden unbestimmten Grades verletzt. ST. MICHAEL/OBERSTEIERMARK. Am Donnerstag, 2. Dezember, gegen 19.25 Uhr, fuhr ein 55-Jähriger aus dem Bezirk Leoben mit seinem Fahrzeug auf der B116 aus Leoben kommend in Richtung St. Michael. Bei Straßenkilometer 36,6 im Ortsgebiet von St. Michael kam er aus bisher ungeklärter Ursache mit seinem Fahrzeug auf die linke Fahrbahnseite und kollidierte...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Die erste Phase der Sanierung des Knotens St. Michael, der die A9 Pyhrnautobahn mit der S6 Semmering- und der S36 Murtal Schnellstraße verbindet, ist abgeschlossen. Ende Februar gehen die Arbeiten weiter.

ASFINAG
Winterpause bei Sanierung des Knotens St. Michael auf A9 und S6

Die erste Phase der Sanierung des Knotens St. Michael ist abgeschlossen, nach einer Winterpause gehen die Arbeiten Ende Februar weiter. ST. MICHAEL/OBERSTEIERMARK. Wie geplant mit Anfang Dezember konnte die Asfinag die erste Phase der Sanierung des Knotens St. Michael, der die A9 Pyhrnautobahn mit der S6 Semmering und der S36 Murtal Schnellstraße verbindet, abschließen. Seit August wurden bisher drei Brücken und zwei Rampen des Knotens saniert (wir berichteten). Bis Ende Februar sind die...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad
1 2

Musikverein St. Michael in Obersteiermark
Chronik des Musikvereines St. Michael – ein Meisterwerk von Karl Schachner sen.

Karl Schachner sen. ist seit fast 70 Jahren aktives Mitglied im steirischen Blasmusikverband. Er trat 1952 dem Musikverein St. Stefan-Kaisersberg bei. 1972 führte ihn sein musikalischer Weg zur Jugendkapelle St. Michael und später jahrzehntelang zur Marktmusikkapelle St. Michael. Als passionierter Musiker – er spielt das Waldhorn in F – war und ist er auch als Mitglied bei der Eisenbahner Stadtkapelle Knittelfeld aktiv. Auf Bitte des damaligen Obmanns der Marktmusikkapelle St. Michael Günter...

  • Stmk
  • Leoben
  • Harald Fresner
Peter Rossmann (re.) übergab die Meisterurkunde an Tom Milchberger und  Michael Hubmann.
3

Tennis: Saisonrückblick des ESV St. Michael

TENNIS. Der Rückblick auf die Sommersaison fiel beim ESV St. Michael heuer in ungewohnt kleinem Rahmen aus – die Abhaltung der obligaten "Players Night" war aufgrund der coronabedingten Einschränkungen nicht möglich. "Es war ein durchwachsenes Jahr", resümierte der sportliche Leiter Peter Rossmann. Zwei Leistungen werden jedoch in die Vereinsgeschichte eingehen. Zum einen Johanna Mader mit ihrem Landesmeistertitel im U11-Bewerb. Zum anderen der erstmalige Sieg in der steirischen...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Die Volksbühne St. Michael muss coronabedingt pausieren.

Obersteirische Volksbühne St. Michael
Alle Vorstellungen abgesagt!

Die für dieses Wochenende (20. und 21. November) geplanten Vorstellungen der Obersteirischen Volksbühne müssen aufgrund der aktuellen Entwicklungen der Coronafallzahlen abgesagt werden. ST. MICHAEL. Die Premiere des aktuellen Stücks der Obersteirischen Volksbühne St. Michael "Wenn einer eine Reise tut" konnte am vergangenen Samstag noch stattfinden. Doch die für Samstag, 20. November, und Sonntag, 21. November, geplanten Aufführungen wurden angesichts der steigenden Corona-Fallzahlen abgesagt....

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Sarah Konrad, Lokalredakteurin der RegionalMedien Steiermark in Leoben

Kommentar
Besser gut vorbereitet als eiskalt erwischt

Bei so manch einem mag die Autokolonne für Stirnrunzeln gesorgt haben, die sich vergangenen Freitag vom Rüsthaus der Freiwilligen Feuerwehr St. Michael Richtung Pumpstation Quellenweg und weiter Richtung Kläranlage bewegt hat: Ein Aufgebot an Einsatzkräften, das den Ernstfall "Blackout" probte. Ein Zug kommt zum Stillstand, Kinder sitzen in der Schule, Eltern sind in der Arbeit, Telefone funktionieren nicht, Fernseher bleiben schwarz. Die Region St. Michael ganz ohne Strom, soweit zumindest die...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad
Manuel Gößler, Harald Eitner, Bernadette Kerschler, Armin Forstner, Hermann Schützenhöfer, Anton Lang, Karl Fadinger, Markus Kraxner, Markus Schwaiger und Heribert Uhl
Video 7

Blackout-Übung "Energie 21"
In St. Michael wurde der Ernstfall geprobt (+Video)

Am vergangenen Freitag fand in der Gemeinde St. Michael in Obersteiermark eine "scharfe" Blackout-Übung statt, im Zuge dessen der Zusammenbruch des Stromnetzes trainiert wurde.  ST. MICHAEL. Die Straßen sind dunkel, Laternen leuchten nicht, Ampeln bleiben schwarz. Auch in der Wohnung ist das Licht aus, der Fernseher finster. Das Handy hat kein Netz, der Kühlschrank summt nicht, der Heizkörper ist kalt. Bei einem sogenannten "Blackout" handelt es sich um einen überregionalen, länger andauernden...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad
33

Obersteirische Volksbühne
Entwöhnungskur mit Sauerkrautentzug

Mit einer Komödie über die Irrungen und Wirrungen eines Kuraufenthaltes begeisterte die Obersteirische Volksbühne bei der Premiere im Volkshaus St. Michael. ST. MICHAEL. Autorin Regina Rösch bedient im Lachschlager "Wenn einer eine Reise tut" alle möglichen Klischees so ganz unter der Devise: „Wer eine Kur macht, der kann einiges erzählen“. Sie lässt die Protagonisten in jedes nur mögliche Fettnäpfchen treten, der geläufige Begriff vom Kurschatten bekommt eine neue, formatfüllende Dimension....

  • Stmk
  • Leoben
  • Peter Taurer
Das Führungsteam der Knapp Systemintegration: Rudolf Hansl, Bernhard Rottenbücher, Franz Leitner (v.l.).
10

WOCHE-Regionalitätspreis 2021
Diese Unternehmen aus dem Bezirk Leoben ziehen ins große Finale ein

Nach einer spannenden Votingphase stehen jetzt endlich die Finalisten des WOCHE-Regionalitätspreises 2021  für die Jurywertung fest. Voten, voten, voten, hieß es in den vergangenen Wochen. Jetzt geht der WOCHE-Regionalitätspreis 2021 in die nächste Runde, und heute können wir mit Freude die zehn Finalisten aus dem Bezirk Leoben präsentieren, die von den Leserinnen und Lesern die meisten Stimmen erhielten. Damit wurde einmal mehr bewiesen, wie eng die Bindung unserer Unternehmer zur Bevölkerung...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Der Impfbus tourt durch die Steiermark und macht nächste Woche Halt in folgenden Gemeinden des Bezirks Leoben: St. Michael i. O., Trofaiach, Leoben und Eisenerz.

Corona-Schutzimpfung
Der steirische Impfbus macht im Bezirk Leoben Halt

Seit 21. September tourt der Impfbus des Landes Steiermark durchs Land. Laut Fahrplan macht der Bus auch in fünf Gemeinden des Bezirks Leoben Halt.  BEZIRK LEOBEN. Seit vergangener Woche tourt der Impfbus des Landes Steiermark durch die steirischen Gemeinden. In den kommenden Wochen werden laut aktuellem Stand (22. Oktober) auch folgende Gemeinden des Bezirks Leoben angefahren: St. Michael in der Obersteiermark, Trofaiach, Leoben, Eisenerz und St. Peter-Freienstein.  In den Bussen wird in...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad
Eine strahlende Siegerin. Die frischgebackene steirische U11-Tennis-Landesmeisterin Johanna Mader.

Tennis: Landesmeistertitel für Johanna Mader aus St. Michael

Mit dem Sieg im U11-Bewerb der steirischen Landesmeisterschaften im Tennis sackte Johanna Mader, Nachwuchstalent aus St. Michael, ihren ersten großen Titel ein. ST. MICHAEL. Tennis ist die große Leidenschaft von Johanna Mader. Eine Leidenschaft, die sie mit Beharrlichkeit, Einsatz und bereits beachtlichem Können auslebt. Die Grundbegriffe lernte sie bereits mit fünf Jahren beim ESV St. Michael. Instruktorin Astrid Bracher erkannte bald das Talent, sie regte zur sportlichen Verbesserung einen...

  • Stmk
  • Leoben
  • Peter Taurer
Bis 18. Oktober ist die Abfahrt St. Michael von Süden aus Richtung Gleinalm gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Anschlussstelle Traboch.

ASFINAG
Sanierung des Knotens St. Michael auf A 9 und S 6 startet

Neue Fahrbahn und übersichtlichere Spurführung: Die Bauarbeiten am Knoten St. Michael  beginnen am 17. August. ST. MICHAEL/OBERSTEIERMARK. Wie geplant – gleich nach dem MotoGP-Event in Spielberg – wird  die Asfinag am 17. August mit der Sanierung des Knotens St. Michael, der die A9 Pyhrnautobahn mit der S6 Semmering- und der S36 Murtal Schnellstraße verbindet, beginnen. "Die Bauarbeiten werden aufgrund der beengten Verhältnisse in drei Phasen bis Mitte 2023 geteilt, damit der Knoten während der...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Einweihung der sanierten Marienkapelle in St. Michael.
24

St. Michael: Gemeinderäte als Handwerker

Großartige Einigkeit legten die Gemeinderäte der obersteirischen Marktgemeinde St. Michael bei der Renovierung der Marienkapelle bei der Murbrücke an den Tag,  sie leisteten viele freiwillige Arbeitsstunden. ST. MICHAEL. Kritische Stimmen aus der Bevölkerung über den desolaten Zustand der Marienkapelle  in St. Michael rüttelten die Gemeindeobrigkeit auf. Bürgermeister Karl Fadinger setzte die Initiative, ein Mann der Tat war Gemeinderat Horst Streitmaier. Von Beginn weg nahm er bestimmend das...

  • Stmk
  • Leoben
  • Peter Taurer
Ronald Schlager, Bürgermeister von St. Stefan ob Leoben, Karl Fadinger, Bürgermeister von St. Michael, Kurt Wallner, Bürgermeister von Leoben und Othilie Kraller, Vizebürgermeisterin von Proleb (v.l.)
2 1

KLAR! Murraum Leoben
Fünf Bürgermeister gemeinsam gegen den Klimawandel

Eine Kooperation von fünf Gemeinden soll effiziente Nutzung der Ressourcen sowie eine lebenswerte und klimafitte Umgebung schaffen. LEOBEN. Extreme Hitze, verheerende Unwetter und Dürreperioden – der Klimawandel wird immer deutlicher spürbar. Da Leoben bereits seit einiger Zeit als steirischer Hitzepol gilt, beschäftigt sich die Region intensiv damit, wie man den Herausforderungen des Klimawandels begegnen kann. In der Klimawandel-Anpassungsmodellregion „KLAR! Murraum Leoben" arbeitet die Stadt...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad
3

Großbrand bei Recyclingfirma in St. Michael

Am Samstagnachmittag brach ein Brand bei einer Recyclingfirma in St. Michael aus. Es entstand starke Rauchentwicklung, Personen wurden nicht verletzt. Gegen 15:15 Uhr wurde der Geschäftsführer durch einen Brandalarm auf den Brand auf dem Gelände der Firma aufmerksam und verständigte die Einsatzkräfte. Am anschließenden Löscheinsatz waren 14 Feuerwehren mit insgesamt 24 Fahrzeugen und 103 Kräften beteiligt. Vom direkten Brandgeschehen war eine Müllanhäufung von Gewerbe- und Sperrmüll in der...

  • Stmk
  • Leoben
  • Markus Hackl
Ein nicht alltäglicher Polizeieinsatz in St. Michael

St. Michael/Obersteiermark: Nach Einbruch festgenommen

Ein 32-Jähriger wurde Dienstagmorgen, 8. Juni 2021, in St. Michael nach einem Einbruchsdiebstahl festgenommen. Der Mann lag betrunken in einem Waldstück. ST. MICHAEL/OBERSTEIERMARK. Am Dienstag, j8. Juni, gegen 7 Uhr, wurde eine Polizeistreife in ein Waldstück im Bereich Aiching beordert, da dort ein regungsloser Mann liegen würde. Die Beamten trafen einen 32-Jährigen aus der Tschechischen Republik an, der offenbar stark alkoholisiert im Waldstück auf dem Boden lag. Neben dem Mann fanden die...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Der ÖAMTC-Notarzthubschrauber Christophorus 17 im Stützpunkt St. Michael.

ÖAMTC-Flugrettung
St. Michael: Christophorus 17 mit 968 Einsätzen im ersten Jahr

Mit dem ÖAMTC-Flugrettungsstützpunkt in St. Michael ist eine optimale Notfallversorgung der Steiermark auch während der Nachtstunden gegeben. ST. MICHAEL/OBERSTEIERMARK Kurz nach Ende des ersten Lockdowns startete Christophorus 17 am 20. Mai 2020 zu seinem ersten Einsatz. "Bis zum heutigen Tag wurden wir insgesamt zu 968 Notfällen alarmiert", zieht Stützpunktleiter Thomas Leitold Bilanz. "173 Alarmierungen erfolgten während der Nachtstunden." Die überwiegende Zahl der Einsatzorte lag mit 95...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Für einen Antigen-Test gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Antigen-Schnelltest
Bezirk Leoben: Hier wird COV-19 getestet

Im Bezirk Leoben gibt es mittlerweile viele Möglichkeiten, sich auf COV-19 testen zu lassen. BEZIRK LEOBEN. Möchte man in Zeiten von Corona beispielsweise zum Frisör gehen, dann muss man sich davor auf Corona testen lassen. Mittlerweile ist das Testangebot sehr umfangreich geworden, wobei es nicht überall die gleichen Möglichkeiten für Tests gibt. Eine Auflistung aller Testmöglichkeiten im Bezirk Leoben soll aufschlüsseln, wo es welche Testmöglichkeiten in der näheren Umgebung gibt und wie man...

  • Stmk
  • Leoben
  • Ivan Grbic
Die Erneuerung des Abschnittes in Richtung Norden war 2019 eine „Turbo-Baustelle“, um die Strecke rechtzeitig vor der Eröffnung der zweiten Tunnelröhre fertigstellen zu können.

ASFINAG
Sanierung der A 9 Pyhrnautobahn Richtung Süden vom Gleinalmtunnel bis Übelbach startet

Zweiter Teil der Erneuerung des 43 Jahre alten Streckenabschnitts der A 9 Pyhrnautobahn Richtung Süden vom Gleinalmtunnel bis Übelbach startet ab der kommenden Woche. ST. MICHAEL, ÜBELBACH. Ab dem kommenden Montag, 1. März, beginnen auf der A 9 Pyhrnautobahn die ersten Vorbereitungen für den zweiten Teil der Sanierung des Abschnittes zwischen dem Gleinalmtunnel und Übelbach. Knapp sieben Kilometer der 1978 für den Verkehr freigegebenen Strecke in Richtung Graz/Spielfeld müssen generalerneuert...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Der "Kost-Nix-Laden" in St. Michael ist am 16. und 18. Dezember 2020 geöffnet.

St. Michael: Kost-Nix-Laden öffnet wieder

ST. MICHAEL. Viele Anfragen wurden in den vergangen Tagen an die Betreiber des "Kost-Nix-Ladens" wegen einer Wiedereröffnung gerichtet. Das zeigt einerseits  den großen Bekanntheitsgrad wie auch die Nachfrage nach dem Angebot, andererseits musste zum Selbstschutz der ehrenamtlich tätigen Damen ein Sicherheitskonzept entworfen werden. Vor Weihnachten wird der Sozialladen in der Sattlergasse 1 an zwei Tagen geöffnet sein. Und zwar am Mittwoch, dem 16. Dezember, sowie am Freitag, dem 18. Dezember,...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
In der Landwehrkaserne St. Michael sind weitere Coronafälle aufgetreten.

13 Coronafälle
Covid-19: Eingeschränkter Betrieb der Landwehrkaserne St. Michael

Bislang wurden in der Landwehrkaserne St. Michael 13 Person positiv auf Corona getestet. Vorläufig ruht der Dienst- und Ausbildungsbetrieb. ST. MICHAEL/OBERSTEIERMARK. Da sich über das Wochenende die Zahl der Covid-19-Infektionen auf Grund der angeordneten Testungen aller Bediensteten und Soldaten auf 13 infizierte Personen (Stand 27.Oktober 2020, 10:00 Uhr) weiter erhöht hat, wurde entschieden den Dienst- und Ausbildungsbetrieb der Landwehrkaserne bis einschließlich, Mittwoch den 28. Oktober,...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Soldaten des Jägerbataillons 18 in der Landwehrkaserne St. Michael.

Bundesheer
Vier Coronafälle in der Landwehrkaserne St. Michael

ST. MICHAEL/OBERSTEIERMARK. In der Landwehrkaserne in St. Michael in der Obersteiermark gibt es – laut einer Aussendung des Militärkommandos Steiermark –  vier bestätigte Corona Fälle. Ein umfangreiches Contact-Tracing ist im Gang. Derzeit werden alle Personen aus dem Umfeld der Betroffenen getestet. Maßnahmen wurden getroffen, um eine weitere Ausbreitung in der Kaserne zu verhindern. Zusätzliches medizinisches Personal des Bundesheeres ist bereits vor Ort und testet planmäßig. Die ersten...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
v.li Lieselotte Blamauer, Ronald Schlager, Michaela Pansi, Richard Schulz-Kolland, Birgit Nipitsch, Judith Nestler, Karl Fadinger, Stefan Neuhold
1 27

"Natur im Garten"-Plakette
„Grüne“ Auszeichnung für Mittelschule St. Michael

Als erste Schule der Obersteiermark erfüllte die Mittelschule St. Michael die strengen Kriterien für die Erlangung der „Natur im Garten“-Plakette. ST. MICHAEL. Es ist eine ökologische Erfolgsgeschichte, die vor sieben Jahren an der Mittelschule St. Michael einen damals noch recht kleinen ihren Anfang nahm und nun mit der Überreichung der „Natur im Garten“-Plakette einen weiteren, vorläufigen Höhepunkt fand. Seit der ersten Stunde begleitet Pädagogin Michaela Pansi das Projekt: “Wir hatten immer...

  • Stmk
  • Leoben
  • Peter Taurer

A9 Pyhrnautobahn
Traboch: Geisterfahrerunfall endete glimpflich

Donnerstagfrüh, 15. Oktober 2020, kam es auf der A 9 Phyrnautobahn bei Traboch zu einer Kollision mehrerer Fahrzeuge, nachdem ein 82-Jähriger entgegen der Fahrtrichtung auf der Autobahn unterwegs gewesen war. Verletzt wurde niemand. TRABOCH. Ein Geisterfahrer-Unfall auf der Pyhrnautobahn (A9) Donnerstagfrüh (15.10.2020) bei Traboch hat glimpflich geendet: Laut Information der Polizei waren zwar mehrere Fahrzeuge beteiligt, glücklicherweise wurde niemand verletzt. Dichter FrühverkehrKurz nach 6...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.